10 unverzichtbare Aktivitäten im Legoland New York und 5 Tipps, was Sie vermeiden sollten

Wir verbrachten einen Samstag im brandneuen Themenpark von LEGO in Goshen, New York.

Legoland New York, im Bundesstaat New York etwa 90 Minuten von New York City entfernt, hielt am 29. Mai sein Soft Opening ab. Es ist derzeit das größte Legoland der Welt und wird bis Ende des Sommers über sieben Themenbereiche und ein Hotel verfügen basierend auf den beliebtesten Set-Themen von LEGO aus den letzten sechs Jahrzehnten. Für einen Besuch müssen Sie online reservieren; Die 'Generalprobe' des Parks wird derzeit bis in den Juli verlängert.

LEGO lud IAPN ein, den Park vor seiner großen Eröffnung, die später in diesem Sommer zu einem unangekündigten Datum geplant ist, vorab anzusehen. Wir verbrachten einen Samstag damit, alles zu erleben, was der Park zu bieten hatte. Hier sind 10 Aktivitäten, die Sie unbedingt machen müssen, um das beste Erlebnis im Legoland NY zu gewährleisten. Wir haben auch 5 Tipps beigefügt, was Sie vermeiden sollten; Themenparks können ebenso frustrierend sein wie sie Spaß machen.

1. Muss: Laden Sie die App herunter

Laden Sie vor Ihrem Besuch die Legoland New York App auf Ihr Telefon herunter. Es ist sehr bequem; Sie können Tickets über die App kaufen, und sie wird mit einer interaktiven Karte geliefert. Sobald Sie sich im Park befinden, werden die Wartezeiten aller Fahrgeschäfte erfasst und aktualisiert. Sie können auch 'Reserve 'N' Ride' und die Attraktion im Voraus planen. Seien Sie jedoch gewarnt: Diese Slots füllen sich schnell.



Im Durchschnitt habe ich etwa 20-25 Minuten pro Fahrt gewartet, was sich vernünftig anfühlte. Aber sobald der Park für die breite Öffentlichkeit geöffnet wird, könnten sich diese Zeiten verlängern. Legoland New York sagt, dass es irgendwann eine Art Fastpass-Warteschlangensystem geben wird, aber es ist noch nicht klar, was das bedeuten wird.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

2. Tipp: Gehen Sie gegen den Uhrzeigersinn

Die Themenbereiche des Parks sind kreisförmig angeordnet. Nachdem Sie den Park betreten und die Brick Street hinaufgegangen sind, haben Sie die Wahl: Gehen Sie nach links zu Bricktopia und erkunden Sie den Park im Uhrzeigersinn oder gehen Sie nach rechts zum Miniland und erkunden Sie den Park gegen den Uhrzeigersinn.

Sie sollten unbedingt rechts in Richtung Miniland abbiegen, da fast alle nach Bricktopia fahren. Ich verstehe den Impuls; Bricktopia ist sehr hell und farbenfroh. Aber in einem Vergnügungspark Spaß zu haben, dreht sich alles um Zeitmanagement, und große Menschenmengen bedeuten riesige Schlangen. Geh dorthin, wo die Leute nicht sind. Und bis Sie wieder zur Vorderseite des Parks zurückkehren, werden sich die Menschenmassen deutlich aufgelöst haben. Bei meinem Besuch dauerte das Warten auf die Ninjago-Fahrt, die sich direkt neben Bricktopia befindet, zwei Stunden morgens. Die Wartezeit sank bis zum Ende des Tages auf 25 Minuten.

  Bildnachweis: Kevin Wong

Bildnachweis: Kevin Wong

3. Must-Do: Verbringen Sie einige Zeit im Miniland

Wenn Sie wie ich ein LEGO-Fan sind, ist Miniland vielleicht das Highlight des gesamten Parks für Sie. Es enthält einige wirklich beeindruckende LEGO-Skulpturen bekannter amerikanischer Wahrzeichen. Das Capitol Building, Mt. Rushmore und das Empire State Building sind alles herausragende. Es gibt auch ein weitläufiges Modell des Jackson Square in New Orleans, komplett mit dem berühmten Cafe du Monde an der Ecke. Aus der Ferne sehen diese Modelle glatt und nahtlos aus; Erst wenn Sie näher kommen und die Tausende und Abertausende von Ziegeln sehen, die verwendet wurden, um die Illusion zu erzeugen, bekommen Sie eine volle Wertschätzung für das, was Sie sehen.

Miniland befindet sich noch etwas im Aufbau und wird noch beeindruckender sein, wenn es fertig ist; Während ich dort war, sah ich Techniker, die vielen Modellen interaktive Elemente hinzufügten. Für das LEGO-Modell des Bellagio in Las Vegas installierten die Techniker Wasserdüsen unter dem vorderen Pool, um eine Nachbildung der tatsächlichen Springbrunnenshow zu erstellen.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

4. Must-Do: Halten Sie für Fototermine an

Im Legoland New York ist ein bisschen Laufen erforderlich, und seien Sie sich bewusst, dass es zwischen Lego Ninjago World und LEGO Castle eine besonders lange Wanderung gibt. Die Parkdesigner haben jedoch dafür gesorgt, dass der Spaziergang interessant bleibt, und die Wege zwischen den Themenbereichen mit wunderschönen LEGO-Skulpturen übersät. Einige dieser Skulpturen sind lebensgroße LEGO Minifiguren, während andere echte Tiere wie eine Wolfsfamilie oder einen Riesenpanda darstellen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sie zu bewundern und ein paar Fotos zu machen. Ich habe einige der besten Skulpturen in die Galerie unten aufgenommen.

Legoland-Fotogalerie 78 Bilder

5. Must-Do: Verbringen Sie Zeit mit dem Bauen in den Freeplay-Bereichen

Oberflächlich betrachtet mag das albern erscheinen; Warum den ganzen Weg ins Legoland reisen, um das zu tun, was Ihre Kinder bereits zu Hause mit ihrer Kiste aus Steinen tun? Ihre Kinder haben vielleicht LEGOs zu Hause, aber sie haben wahrscheinlich nicht diese Vielfalt oder schiere Menge. Und sie haben definitiv keine massive, acht Fuß hohe Rampe, um ihre Fahrzeugkreationen zu testen. Mein sechsjähriger Sohn und sein jüngerer Cousin liebten die Freispielbereiche, und sie hätten noch mehr Zeit dort verbracht, wenn der Park nicht geschlossen worden wäre.

In Bricktopia gibt es zwei Bereiche, die ausschließlich dem Bauen gewidmet sind. Das erste ist Test & Play, ein riesiger Sandbox-Bereich, der in verschiedene Stationen unterteilt ist. Die beliebteste Station ist der Autobaubereich, der ziemlich schnell chaotisch wird, aber es gibt Legoland-Mitarbeiter, die ständig die weggeworfenen Teile sammeln und wieder einsammeln und die Behälter mit weiteren Steinen auffüllen. Sie versuchen ihr Bestes, um unter den gegenwärtigen Umständen so hygienisch wie möglich zu sein; Ich habe an jeder Station eine Handdesinfektionsflasche gesehen, obwohl es weitgehend Ihre Aufgabe ist, sicherzustellen, dass Ihr Kind eine gute Hygiene praktiziert.

Der andere Baubereich ist der LEGO Creative Workshop, eine strukturiertere Erfahrung, bei der ein LEGO-Experte Ihrem Kind Bautechniken beibringt. Diese Kurse sind für alle Altersgruppen und so konzipiert, dass sie für alle zugänglich sind.

  Bildnachweis: Kevin Wong

Bildnachweis: Kevin Wong

6. Muss: Interagieren Sie mit dem Personal

Ich sage dies ohne Vorbehalt; Das Personal im Legoland New York war stets freundlich, höflich und zuvorkommend. Vielleicht liegt es an den Einstellungspraktiken, vielleicht an der hervorragenden Ausbildung, aber ihre Gastfreundschaft und ihr Kundenbewusstsein waren überragend. Es war Disneyland-artig in seiner Konsistenz.

Beginnen wir mit dem Pflegepersonal. Als ich nach etwas suchte, das ich verloren hatte, bemerkte es ein Wächter und stoppte, was er tat, um mir zu helfen. Die Badezimmer sind sehr sauber; Tatsächlich ist der gesamte Park makellos, was angesichts der Menge an Fußgängern beeindruckend ist. Es sagt mir, dass nicht nur das Hausmeisterpersonal zur Stelle ist, sondern dass alle anderen, die dort arbeiten, gemeinsam ihren Teil dazu beitragen, das Image des Parks zu fördern.

Ein Mitarbeiter nahm sich die Zeit, meinem Sohn zu erklären, wie ein Fahrgeschäft funktionierte, nachdem es kaputt gegangen war. Den ganzen Tag über begrüßten ihn mehrere Mitarbeiter. Und alle Angestellten, die ich getroffen habe, von den Restaurantmitarbeitern bis zu den Fahrgeschäftbetreibern, waren positiv, hilfsbereit und optimistisch. Begeisterung durchdrang den Park. #EverythingIsAwesome, in der Tat.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

Tipp: Bremsen Sie die Brick Party

Das erste große Fahrgeschäft, das Sie sehen, wenn Sie den Park betreten, ist Brick Party, ein riesiges Karussell mit entzückenden LEGO-Kreaturen und Motorrädern zum Fahren. Es befindet sich in der Brick Street, direkt vor der Weggabelung zwischen Miniland und Bricktopia.

Gehen Sie direkt an dieser Fahrt vorbei und bewahren Sie sie für später auf, wenn die Leute den Park nicht mehr betreten und die Menschenmassen nachlassen. Ich habe den Fehler gemacht, zuerst Brick Party zu fahren, und meine Frau, mein Sohn und ich haben lange auf eine kurze Fahrt gewartet. Brick Party macht Spaß, aber es lohnt sich nur 15 Minuten zu warten – nicht 40 Minuten.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

Must-Do: Ride Ninjago: The Ride

Ninjago: The Ride ist eine High-Tech-Simulationsfahrt, bei der Sie Bewegungssensoren verwenden, um animierte Feuerbälle auf Feinde zu werfen. Je schneller Sie Ihre Hand winken, desto mehr Feuerbälle werfen Sie, und die Höhe, in der Sie Ihre Hand winken, ändert die Richtung und Flugbahn Ihrer Feuerbälle. Sie tragen eine 3-D-Brille, wodurch sowohl die Feuerbälle als auch die Feinde vom Bildschirm springen. Ganz am Ende der Fahrt zeigt das Spiel Ihre Punktzahl an und Sie können sie mit der Punktzahl anderer Personen in Ihrem Fahrzeug vergleichen. Die Fahrt ist zu gleichen Teilen skurril und interaktiv und bietet Ihnen eine sensorische Überlastung mit umwerfenden Bildern, Soundeffekten und körperlichen Bewegungen.

Die Warteschlange macht Spaß und ist fesselnd, mit vielen Möglichkeiten für Fotos. In der Mitte der Warteschlange steht ein Mitarbeiter mit einem Greenscreen-Setup; Er macht professionelle Fotos, die Sie und Ihre Familie in das Ninjago-Universum einbeziehen. Sie können das Foto am Ende des Tages in der Nähe der Vorderseite des Parks abholen.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

Must-Do: Auf dem Drachen reiten

Als ich den Park Anfang Juni besuchte, war The Dragon noch nicht geöffnet, aber laut Gästen, die den Park in letzter Zeit besucht haben, ist es derzeit in Betrieb. Die Fahrt ist eine Mischung aus einer immersiven, storygetriebenen dunklen Fahrt und einer Achterbahn. Parkbeamte loben The Dragon als eine der Top-Attraktionen von Legoland New York, und seine geringen Höhenbeschränkungen erlauben es sogar kleinen Kindern, damit zu fahren. Es gibt auch den Dragon Jr., eine mildere Achterbahn, direkt nebenan.

Tipp: Kein Bargeld mitbringen

Aufgrund der COVID-19-Pandemie und Sicherheitsbedenken ist Legoland New York ein bargeldloser Park. Mehrere der Lebensmittelstationen verwenden Selbstbedienungskassen, und jeder Einzelhandelsbereich akzeptiert Kredite oder Apple Pay anstelle von Bargeld, um den persönlichen Kontakt zu minimieren. Wenn Ihre Karten abgelehnt werden, steht Ihnen ein harter Tag bevor, also prüfen Sie, ob Sie vorbereitet sind, bevor Sie sich auf den Weg machen.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

Must-Do: Iss Granny’s Apple Fries

Eines der einzigartigen Lebensmittel in mehreren Legoland-Themenparks sind Granny's Apple Fries, frittierte Apfelscheiben, die mit Zimt und Zucker bestreut und mit Karamell, Vanillecreme oder Eiscreme serviert werden. Der Apple Fries-Stand im Legoland New York befindet sich in LEGO City, wenn Sie es ausprobieren möchten.

Must-Do: Besuchen Sie den gigantischen LEGO Store

Es gibt einen riesigen LEGO-Laden namens The Big Shop in der Nähe der Vorderseite des Parks. Es ist der größte LEGO-Laden, in dem ich je war. Sie haben seltene Sets, die in Ihrem örtlichen LEGO-Laden oft nicht vorrätig sind, und alle möglichen coolen Souvenirs. Sie haben sogar Legoland New York-Themenpark-Sets, die exklusiv für den Park sind.

Wenn Sie früh am Tag vorbeischauen und Ihre Einkäufe tätigen, müssen Sie sie die nächsten Stunden nicht herumschleppen. Legoland wird sie für Sie aufbewahren und sie werden am Ende des Tages in der Nähe des Parkeingangs auf Sie warten.

  Bildnachweis: Legoland New York

Bildnachweis: Legoland New York

Tipp: Finden Sie The Indoor Dining Spots

Im Legoland New York gibt es zwei Speiselokale im Innenbereich. Das erste ist Smokey's Brick-B-Que, das sich auf geräuchertes Fleisch spezialisiert hat und sich in Bricktopia befindet. Das zweite ist Brickolini's Pizza & Pasta, ein All-you-can-eat-Buffet mit unbegrenzt Salat, Pizza und Pasta, das sich in LEGO City befindet. An einem schwülen Tag möchten Sie vielleicht der Hitze entfliehen und sich in die Klimaanlage setzen. Beide Restaurants wären eine ausgezeichnete Wahl, um genau das zu tun.

Hinweis: Das Brickolini-Buffet serviert keine separaten Fleischgerichte wie Hühnchen-Parmigiana, Wurst oder Fleischbällchen, außer als Pizzabelag. Abgesehen vom Salat besteht das Buffet nur aus Kohlenhydraten. Hoffentlich ändert der Park das irgendwann. Aber wenn Sie Diabetiker sind (so wie ich), ziehen Sie es in Betracht, Essen von einem der Imbisse im Freien mitzubringen oder stattdessen zu Smokey's zu gehen.

  Bildnachweis: Kevin Wong

Bildnachweis: Kevin Wong

Must-Do: Schauen Sie sich den LEGO Pirates-Bereich an

Dies war der einzige Bereich des Parks, der während des Vorschautages, den ich besuchte, nicht in Betrieb war. Aber basierend auf dem, was ich hinter den Bauabdeckungen und Metallgerüsten sehen konnte, sieht es vielversprechend und fesselnd aus, mit einem riesigen Piratenschiff, thematischen Speisebereichen und Wasserfahrgeschäften. LEGO Pirates wird der Ort sein, um sich an einem heißen Tag abzukühlen, wenn es später in diesem Sommer eröffnet wird.

Tipp: Bringen Sie einen Regenschirm mit

Dies ist ein wichtiger Tipp und wahrscheinlich der wichtigste auf dieser Liste. Das einzige, was Legoland New York fehlt (und das sollte der Park sofort beheben), ist Schatten. Es gibt wenig Markisen, Laub oder große Nebelventilatoren, um die Gäste kühl zu halten. Die Warteschlangen sind größtenteils abgedeckt, aber nicht umfassend genug, um die Menschen am Ende der Linie zu schützen. Sie werden zu 90 % der Zeit direktem Sonnenlicht ausgesetzt sein. Und wenn später in diesem Sommer die Temperatur in New York ihren Höhepunkt erreicht, wird es brutal.

Bringen Sie also Sonnencreme und Wasser mit und bringen Sie auf jeden Fall einen Regenschirm mit. Ihr Kind wird sonst unruhig. Und beachten Sie auf jeden Fall die Indoor-Locations und Attraktionen in der Nähe, wenn Sie eine Pause von der Hitze brauchen.

Legoland New York befindet sich derzeit in „Vorschau“ und arbeitet mit begrenzter Kapazität; es wird später in diesem Sommer seine offizielle, allgemeine Zulassungseröffnung abhalten. Um jetzt zu besuchen, müssen Sie im Voraus reservieren. Das Hotel und eines der Themenländer – LEGO Pirates – sind geschlossen und im Bau; Sie sollen später in diesem Sommer eröffnet werden.

Wenn Sie Themenparks lieben – und wenn Sie oder Ihre Kinder LEGO lieben – ist Legoland New York in seinem derzeitigen Zustand eine Übernachtung oder einen Wochenendausflug wert. Es wird viel für Sie zu tun und zu sehen geben. Aber wenn Sie ein anspruchsvollerer Kunde sind, wer möchte dann ein vollständigeres, reibungsloseres Freizeitparkerlebnis? Vielleicht möchten Sie auf die große Eröffnung warten, wenn alle größeren Falten ausgebügelt sind.


Kevin Wong ist ein LEGO-Fan. Sprechen Sie mit ihm auf Twitter unter über Ihre Lieblingssets @kevinjameswong .