Alptraum vor Weihnachten, The

Geben Sie dieser Zeitlupe ein Training

Wenn Regisseur Tim Burton für etwas bekannt ist, dann für seinen unverwechselbaren visuellen Stil. Das und ein sehr verzerrter Sinn für Humor. Beide Elemente sind in der Stop-Motion-Fabel von 1993 vorhanden und werden berücksichtigt Der Albtraum vor Weihnachten .

Burton hat bei diesem Film nicht Regie geführt, aber er hat die Geschichte geschrieben, sich die Charaktere ausgedacht und produziert, und wie es aussieht, hatte er eine starke Hand beim Gesamtdesign des Films, was wunderbar ist. Unabhängig davon, wann Sie ihn sehen (obwohl ich es kurz vor oder direkt nach Halloween empfehle), ist dies ein fantastischer Film, der durch seine DVD-Präsentation noch besser wird.

Der Film

Es ist die Geschichte von Jack, dem König von Halloween, der in Halloween Town lebt, wo es allen am Herzen liegt, Halloween in die Welt zu bringen. Jacks letzter Halloween-Triumph hat ihn kalt gelassen; Er hat es satt, Jahr für Jahr alle zu erschrecken. Deprimiert wandert Jack versehentlich in die Weihnachtsstadt und ist begeistert von der Freude und dem Glück, das er dort findet.



Jack beschließt, seine Langeweile zu heilen, indem er Weihnachten übernimmt. Er lässt die Bürger von Halloween Town Geschenke, Rentiere, einen Schlitten und Weihnachtsbäume herstellen – mit vorhersehbar schrecklichen, grausamen Ergebnissen.

Dies ist ein brillanter, visuell atemberaubender, charmanter kleiner Film, der so gut wie in Vergessenheit geraten ist. Schade, aber verständlich: Es ist ein Urlaubsfilm, aber für welchen Urlaub? Es ist eine Art Halloween-Film und eine Art Weihnachtsfilm, aber es ist wirklich keines von beidem.

10 von 10

Das Video

Die Videoqualität dieses Films ist makellos und absolut fesselnd. Es hat sein ursprüngliches Seitenverhältnis von 1,66:1. Der Druck ist so absolut makellos, dass es aussieht, als wäre er digital aufgenommen und direkt auf DVD übertragen worden, ohne jemals Zelluloid zu berühren. Ich glaube nicht, dass das wirklich der Fall ist, aber es sieht so gut aus. Die Himmelshintergründe in Halloween Town sind alle schwarz, und auf dieser DVD sind sie absolut schwarz – nicht nur dunkel dunkelgrau, wie manche DVDs.

Bei einem Film, der so sorgfältig erstellt wurde, ist es großartig, jedes Detail genießen zu können. Jedes Mal, wenn es eine Szene gab, die besonders gut animiert aussah, habe ich sie zurückgespult und in Zeitlupe angesehen, damit ich jede einzelne winzige Bewegung sehen konnte, die die Modellanimatoren an ihren Charakteren machten, um sie zum Leben zu erwecken. Es hat viel Spaß gemacht, den Film auf diese Weise zu sehen, und ich habe mich dabei ertappt, wie ich vor all meinen Freunden davon schwärmte.
10 von 10

Das Audio

Danny Elfman hat einen wunderbaren Score für diesen Film gemacht (und Jacks Rollen gesungen), und ihm wird hier mit (was sonst?) einem Dolby Digital 5.1-Soundtrack voll gerecht. Surround-technisch war nicht viel los, aber die Songs und Dialoge klangen wunderbar, mit großartiger Trennung und Basserweiterung und ohne Verzerrung.
8 von 10

Die Extras

Leider gibt es wirklich keine nennenswerten Extras. Der Original-Trailer ist natürlich enthalten, und es gibt einen kitschigen Bildschirm, der andere DVD-Veröffentlichungen von Buena Vista Home Video verstopft. Ich war ein wenig enttäuscht, dass keines der Extras, die schnell zum Standard geworden sind – insbesondere Kommentarspuren oder Dokumentationsaufnahmen hinter den Kulissen – enthalten waren. Aber Der Albtraum vor Weihnachten war eine sehr frühe DVD-Veröffentlichung und kam heraus, bevor solche Dinge die Norm waren.
2 von 10

Da es vor so langer Zeit veröffentlicht wurde, ist es möglicherweise schwer, es in Ihrer Nähe zu finden. Aber wenn Sie es in die Finger bekommen können, bekommt es meine höchste Empfehlung. Es ist die Art von Film, die wirklich von der besseren Videoqualität der DVD profitiert.

-- Alex Castle möchte eine Wegbeschreibung nach Thanksgiving Town.