American Pie: Sonderausgabe

Ist die Unrated-Fassung heißer? 30 Dollar heißer?

Es gibt nichts, was ich am Zustand moderner Filme mehr hasse, als die Art und Weise, wie sie (sie sind die Marketingabteilungen) das Gefühl haben, dass sie die besten Witze des Films im Trailer preisgeben müssen, um mich ins Kino zu bringen.

Nie gab es ein Paradebeispiel für dieses Phänomen als amerikanischer Kuchen , ein Film mit einer unglaublich lustigen Szene, die nicht nur in den Trailern verraten wurde, sondern zu Ehren der Szene umbenannt wurde. (Ich werde es nicht verraten, aus Respekt für die beiden von Ihnen, die nichts davon wissen.) Da ich bereits wusste, was in der Szene passiert ist, verspürte ich keinen Drang, diesen Film im Kino zu sehen , und war weit weniger amüsiert darüber, als ich es sah, als ich es sonst gewesen wäre. (Stellen Sie sich vor, wie lustig diese Szene gewesen wäre, wenn niemand davon gewusst hätte – ich hätte den Film wärmstens empfohlen und das Geheimnis bewahrt, und ich wette, Sie hätten es auch getan.)

Seit amerikanischer Kuchen war zu Beginn ein ziemlich anstößiger Film, die Veröffentlichung der 'Unrated'-DVD mit Filmmaterial, das aus dem Film herausgeschnitten werden musste, um ein R-Rating zu erhalten, hat Fans des Films in Aufruhr versetzt, um zu sehen, was weggelassen wurde. (Tatsächlich haben die meisten von Ihnen es wahrscheinlich schon verstanden.)

Der Film



Wie auch immer, amerikanischer Kuchen ist die Geschichte von vier Abiturienten, alles Jungs, die einen Pakt schließen, um ihre Jungfräulichkeit vor dem Abschlussball zu verlieren. Die Jungs sind von unterschiedlicher Erfahrung, Attraktivität und Geschmeidigkeit, und sie alle machen eine Reihe von Missgeschicken durch, um flachgelegt zu werden.

Der Film gibt den Mädchen, die diese Typen zu vögeln versuchen, die gleiche Zeit, was ihn besser macht als die meisten Teenie-Sexkomödien. Es hat auch keine Angst vor anzüglichem Humor, von denen einige wirklich lustig sind. Im Allgemeinen ist es ein sehr origineller und ziemlich lustiger Film.

Die Leistungen sind durch die Bank ziemlich solide, obwohl ich mich an keinen der Namen der Jungs erinnern kann. Die Mädchen, an die ich mich erinnere – Tara Reid (aka Bunny Lebowski), Mena Suvari (aus amerikanische Schönheit ), Natasha Lyonne (von Slums von Beverly Hills ), Shannon Elizabeth (aus Ihren Träumen) und besonders Alyson Hannigan aus Buffy die Vampirjägerin , der den Film mit dem besten Witz, den die Trailer haben, komplett stiehlt nicht hergeben.

Was den Unterschied zwischen der Unrated und der Kinofassung angeht: Die Szene mit Nadia finde ich etwas expliziter, das Sexbuch hat ein paar rassigere Bilder und der Tortengag ist etwas intensiver. Wenn Sie erwägen, diese Disc zu kaufen, in der Hoffnung, Klempneraufnahmen oder Nadias Sie-wissen-schon-was zu sehen, tun Sie es nicht. Die Unterschiede sind minimal.
7 von 10

Das Video

Universal erkennt eine Cash-Cow, wenn es eine sieht, also hat es diesen Film angemessen mit einem anamorphotischen Transfer versehen und ihn in seinem ursprünglichen 1,85: 1-Seitenverhältnis belassen. Obwohl der Film zum größten Teil hervorragend aussieht, gibt es einen schlechten Problempunkt.

In der „Suck it, beautiful“-Szene ist der Bildschirm mit horizontalen Artefakten über den ganzen Bildschirm hinweg in unterschiedlichen Höhen geplagt. Es war eine definitive Ablenkung, aber es dauerte nur diese eine Szene.

Zu Beginn von Kapitel 16 gab es auch einen leicht störenden Schichtwechsel; Erschütternd genug, dass meine Freundin fragte: 'Was war das?'
7 von 10

Das Audio

Dieser Film hat einen Dolby Digital 5.1-Mix, und die Stereoeffekte und Surround sind gut, aber auch hier gibt es ein paar Probleme. In der Eröffnungssequenz gibt es keine Hintergrundgeräusche – alles, was Sie hören können, sind Stimmen und Musik, obwohl Sie sehen können, wie überall Schließfächer zuschlagen und die Charaktere in einem hallenden Highschool-Flur sind. Auch die Musik ist ein wenig flach; die Basserweiterung ist fast nicht vorhanden.
7 von 10

Die Extras

Eine Sache, die mir an dieser Disc sehr gut gefallen hat, war, dass sie nach dem Film automatisch zum Extra-Features-Menü ging. Ich habe das noch nie gesehen und fand es eine nette Geste. Es gibt das obligatorische Universal „Spotlight on Location“, das ich definitiv NICHT vor dem Film ansehen würde, da es die beiden Witze verrät, die der Trailer nicht verrät. Es enthält auch Nacktheit und Obszönitäten, sodass es nicht wie die meisten Featurettes danach riecht, eine recycelte Werberolle zu sein.

Es gibt auch ein Outtake-Reel (das bevorzugte Extra-Feature Ihres DVD-Editors), das ziemlich amüsant ist – wer hätte gedacht, dass Alyson Hannigan so ein Cutup ist?

Wenn Sie möchten, können Sie direkt zu den „klassischen Zitaten“ im Film springen – das ist eine nette Funktion. Und natürlich ist der Trailer da.

Zum Schluss gibt es noch einen ausführlichen Kommentar mit den Regisseuren, Drehbuchautoren und drei der Jungs. Das ist viel unterhaltsamer als die meisten Kommentare, da die fünf Jungs viel Spaß daran haben, sich gegenseitig zum Lachen zu bringen, aufeinander loszugehen und zu kommentieren, wie heiß all die weiblichen Statisten im Film sind. Sie werden diesen Teil auf jeden Fall ausprobieren wollen.
9 von 10

Wie gesagt, wenn Ihr einziger Grund für den Kauf dieser DVD die heißeren Unrated-Szenen sind, tun Sie es nicht. Sie sind keine 30 Dollar wert. Aber wenn Sie diesen Film genug geliebt haben, um ihn zu besitzen, können Sie sich auch die heißere Version holen, oder?

-- In der Oberstufe von Alex Castle gab es keine Jungfrauen.