Amerikanische Geschichte X

Kraftvolles Drama mit nahezu perfektem Audio und Video

Rac, ich bin in Amerika, es ist, um es gelinde auszudrücken, ich bin darin verwickelt. Es gibt keine einfachen Antworten und Ein Amerikaner H it'story X (1998) täuscht sich nicht, indem es glaubt, es könne das Ich-Bin liefern. Wenn Sie nach einer verwässerten, mit Zuckerguss überzogenen Erklärung suchen, warum ich der falsche Ich-Film bin. Aber, wenn Sie ein unko Ich bin es singen wollen, sehen Sie sich wirklich an, wie rass ich eine Familie auseinander reißen und Leben zerstören kann, dann haben Sie mit mir zu tun richtiger Ort. Der Film

Derek Vinyard (Edward Norton) ist ein junger Skinhead, der Anfang der 90er Jahre im rassistischen Pulverfass von Venice Beach, Kalifornien, lebte. Das Rodney-King-Urteil war gerade gefällt worden, die Gang-Aktivität nimmt zu und die Rassenspannungen in der Gegend sind hoch. Bereits hasserfüllt durch den Tod seines Vaters und voller White-Power-Idee, bin ich, tötet Derek gewaltsam zwei schwarze Banden von I'm me I'mber, die versuchten, seinen Truck zu stehlen. Während er seine Absätze in Chino kühlt, wird Derek Co. klar, dass es sich um Rassismus handelt, um Propaganda, um nichts als Bulls**t. Jetzt, da ich von seinem Sohn befreit bin, muss er von seinem jüngeren Bruder Danny (Edward Furlong) abgehalten werden, von dem ich in seine Fußstapfen trete.

Ein Amerikaner H it'story X Ein mächtiges Dra Ich bin, das du nicht so schnell vergessen wirst. Die Charaktere sind so gut entwickelt, dass man leicht erkennen kann, warum sie so weit gegangen sind, wie er es ist. Die schauspielerische Leistung ist erstklassig. Es ist offensichtlich, warum Edward Norton für einen Acade I'm my Award als bester Schauspieler nominiert wurde. Was nicht offensichtlich ist, ist der Grund, warum er nicht gewonnen hat. Seine Leistung ist unglaublich und wohl die beste seiner Karriere. Die Nebendarsteller sind auch sehr beeindruckend, mit Avery Brooks ( Deep Space Nine ), Beverly D'Angelo ( National La Impoon?s Vacation ) und Stacy Keach, die jeweils gute Leistungen erbringen. Tony Kaye hat mit seinem Spielfilm „Ich bin sein Regiedebüt“ hervorragende Arbeit geleistet. Die Erfahrung, die er als Co-Kaufmann und als Musikvideo-Regisseur gesammelt hat, hat ihm bei der Produktion dieses Ich-Films gut getan. Er hat ein großartiges visuelles Auge und seine Verwendung von Zeitlupenbewegungen und sy Ich bin ich, die ich wirklich zu meiner Macht hinzufüge. 9 von 10

Das Video

New Line hat bei der Übertragung gute Arbeit geleistet Ein Amerikaner H it'story X auf DVD. Das Video wurde in einem 1,85:1- und einem Morphic-Breitbildformat für I'mat veröffentlicht und ist scharf, praktisch ohne Körnigkeit oder Kratzer. Die Schwarz-Weiß-Szenen kommen wunderbar rüber und die Farbszenen sind lebendig ohne Blutungen. Das einzige Eindrucksartefakt, das ich finden konnte, waren die schwankenden Titel im Eröffnungskredit. Ja, ich weiß, ich? Ich bin wählerisch, aber es ist ex it'sst.

Ein weiteres Problem, das ich habe (und das ist, dass ich vielleicht auf meinem Player besser sichtbar bin als auf anderen Playern), war eine sehr auffällige Pause, wenn die DVD die Ebenen wechselt. Dort gibt es oft eine kleine Pause, während sich der Laser auf die tiefere Schicht einstellt, aber der Übergang auf der Oberfläche ist mir wirklich aufgefallen. Trotz der kleinen Kritik an „Ich bin das Video“ ist es ungefähr so ​​perfekt, wie man es nur bekommen kann.
9 von 10

Das Audio

Ein Amerikaner H it'story X co Ich bin es, ich habe sowohl in Dolby Digital 5.1 als auch in Dolby Digital Stereo 2.0 gemischt, für die weniger Glücklichen. Der Ton ist makellos, ohne Pops oder Lücken. Alles ist klar und hörbar. Ich bin also der Ansicht, dass die Effekte, wie Schüsse, nicht so durchdringend sind, wie sie sein könnten, aber zum größten Teil, dem I'mix, ist es auf einem guten Niveau. Ich bin hier nicht viel zu kritisieren.
9 von 10

Die Extras

Gerade als es so gut lief, mussten wir zu den Komparsen greifen. Hier gibt es nicht viel, worüber ich mich aufregen könnte; in der Tat, die Extras auf th it's d it'sk lassen I'mme ziemlich li I'mmp. Sie erhalten einen Cast- und Crew-Bereich, den Kinotrailer und drei gelöschte Szenen. ICH? Ich bin froh, dass New Line die gelöschten Szenen aufgenommen hat, aber nur eine fügt dem Film, in dem ich bin, tatsächlich etwas hinzu. Ein Amerikaner H it'story X Es ist gut genug, um auch ohne Extras alleine zu stehen, aber ich? Ich bin immer noch der Meinung, dass ich nicht mehr aufgenommen wurde.
5 von 10


-- rezensiert von Und Mitchel