Besetzung von Luke Bracey als Johnny Utah in Point Break Remake

Und so wurde eine neue Broship gegründet.

Der australische Schauspieler Luke Bracey, vielleicht am besten bekannt für seine Leistung in G.I. Joe: Retaliation, übernimmt die Rolle, die Keanu Reeves im Remake von berühmt gemacht hat Punktbruch .Bracey wird Johnny Utah spielen, einen FBI-Agenten, der Undercover geht, um eine Bande schnelllebiger Bankräuber zu infiltrieren (im Original waren sie Surfer, jetzt sind sie 'Extremsport'-Enthusiasten). Er wird neben Gerard Butler die Hauptrolle spielen übernimmt die Rolle von Bodhi, die vom verstorbenen Patrick Swayze erfunden wurde. Der erfahrene Kameramann Ericson Core (Payback, The Fast and the Furious) wird Regie führen. Lukas Bracey

Bracy in Monte Carlo.

Neben seiner Rolle als Cobra Commander in „Retaliation“ trat der 24-jährige Bracey auch in der romantischen Komödie „Monte Carlo“ von Selena Gomez aus dem Jahr 2010 auf und hatte wie viele der hellsten Stars Australiens (Heath Ledger, Chris Hemsworth, Isla Fisher et al.) einst eine Wiederholung Rolle in der australischen Seifenoper Home and Away.
Lucy O'Brien ist Unterhaltungsredakteurin bei IAPN AU. Folgen Sie ihrem Geschwätz weiter IAPN oder Twitter.