Casting der TV-Serien Luke Cage, Iron Fist und Jessica Jones von Marvel und Netflix

Wir haben das Phantom-Casting-Spiel mit Daredevil gespielt und jetzt ist es an der Zeit, den Rest auszuwählen. Wer sollte Cage, Fist und Jones spielen?

Letzte Woche, nachdem Marvel und Netflix die Nerdpocalypse-News von angekündigt hatten vier neue Superhelden-Serien (Daredevil, Luke Cage, Eisenfaust , und Jessica Jones), haben wir hier bei IAPN in den Phantom-Casting-Modus gestartet und einen kurzen Artikel darüber geschrieben, wer unserer Meinung nach könnte/sollte/würde spielen die Rolle von Matt Murdock/Daredevil .

Wer sollte Daredevil in der Marvel/Netflix-Serie spielen?

Jetzt ist es Zeit, den Rest zu werfen!

Denn wir brauchen ein paar von Exploitation Cinema inspirierte Heroes For Hire in Ex-Sträfling Luke Cage und Geldsäcke, die zum Vigilanten Iron Fist wurden, sowie einen Ex-Superhelden, der zum P.I. bei Jessica Jones. Und noch einmal, wie im Daredevil-Casting-Artikel erwähnt, sind die Chancen der Produzenten, mit einem „Unbekannten“ zu gehen, um die Kosten niedrig zu halten und mehr von einer „Marke“ mit dem Charakter zu schaffen, sehr wahrscheinlich. Und doch sind diese Traum-Casting-Stücke immer mit großen und mittleren „Namen“ gefüllt – und arbeiten manchmal bereits an anderen Projekten, die sie daran hindern würden, einer anderen Serie beizutreten. Dies wird nicht viel anders sein, da der halbe Spaß darin besteht, sich etablierte Stars vorzustellen, die ikonische Rollen übernehmen. Aber bedenke nur, dass dies in keiner Weise ein Casting ist Vorhersage Stück. Reden wir also darüber, wer Cage, Fist und Jones spielen soll!

Lukas Käfig

  Collageluke

Johnson, White, Brown und Mustafa.

Wie Daredevil wurde bis letzte Woche angenommen, dass Luke Cage irgendwann ins Kino gehen würde. Jetzt wird es eine Serie mit 13 Folgen. Was bedeutet, dass vielleicht große Namen out sind – obwohl Dwayne „The Rock“ Johnson seit Jahren sehr lautstark darüber spricht, Cage spielen zu wollen. Ich sage nicht, dass es außerhalb des Bereichs der Möglichkeiten liegt, da dies immer noch ein sehr hochkarätiges Projekt ist und The Rock sich gerne verzweigt (und sogar Reality-Shows moderiert – wenn auch solche, die er produziert), aber er müsste es wahrscheinlich nehmen allerdings ein bisschen Gehaltseinbuße. Andere, die man auch in Betracht ziehen sollte: Der beeindruckend physische Michael Jai White, Dexter/Hostages Billy Brown und Isaiah Mustafa – der Schauspieler, der es geschafft hat, seine Old Spice-Werbespots in Action-Rollenauftritte mit Chuck und Nikita zu verwandeln, und der es auch bekannt gegeben hat Ich würde gerne Cage spielen.

Terry Crews und Rampage Jackson könnten auch für diejenigen im Rennen sein, die nach dem „Build“ von Luke Cage suchen, aber Sie müssen bedenken, dass dies der Körperbau eines Schauspielers ist möglicherweise nicht oberste Priorität sein. Muskeln können aufgebaut werden (wie im Fall von Christian Bale und Liam McIntyre von Spartacus), aber schauspielerisches Können ist eine Notwendigkeit.

Wenn Sie versuchen, jemanden für die Rolle von Cage auszuwählen, müssen Sie sich wirklich vorstellen, dass er Seite an Seite mit denen arbeitet, die für Iron Fist und Jessica Jones ausgewählt wurden. Nicht nur für die Miniserie des Verteidigers, sondern wahrscheinlich auch für ihre eigene Serie. Cage war lange Zeit Laufpartner von Fist und ein bekannter, ähm, „besonderer“ Freund von Jones, bevor sie sich schließlich zusammen niederließen, also sind Überkreuzungen wahrscheinlich.

Eisenfaust

  CollageEisen

Park, Kwanten, Sawa und Hartley.



Auf dem Weg in das Reich des Kung-Fu könnte das Casting von Iron Fist/Danny Rand etwas komplizierter sein. In diesem Fall ist es wahrscheinlich viel besser, wenn der Typ, der für die Rolle ausgewählt wurde, tatsächlich eine Art Kampfsport trainiert hat. Ja, Crashkurse für Schauspieler gab es schon früher (Keanu Reeves in Matrix zum Beispiel), aber es wäre wahrscheinlich das Beste für alle Beteiligten, wenn der Mann mit der gelben Maske eine ungefähre Vorstellung davon hätte, was zu tun ist, vom Kampfstandpunkt aus.

Ray Park ist in aller Munde, vor allem weil er kann Kampf und war einst an einem Filmprojekt von Iron Fist beteiligt. In Bezug auf das Charisma des Hauptdarstellers passt er jedoch möglicherweise nicht. Also, wie wäre es, wenn wir es Devon Sawa übergeben, der nicht nur frisch von Nikita von The CW kommt, sondern sich (dank Muay-Thai-Training) in einer Folge dieser Serie ziemlich gut gegen Park behaupten kann. Andere, die hier berücksichtigt werden sollten, sind Ryan Kwanten von True Blood und Justin Hartley von Smallville. Twilights Cam Gigandet, die einen schwarzen Gürtel in Krav Maga hat, ist ebenfalls jemand, den man in Betracht ziehen sollte.

Iron Fist hat, wie die meisten Martial-Arts-Meister des 70er-Kinos, eine zen-ruhige Persönlichkeit, also ist es nicht so, dass der Schauspieler „mit Witzen machen“ muss und was nicht. Aber er muss genug Präsenz haben, um die Fans für 13 Folgen zu unterhalten.

Jessica Jones

  collageJess

Maslany, Annable, Carpenter und Acker.

Lasst uns jetzt mit den Damen reden, denn Jessica Jones braucht wirklich jemanden, der in der Lage ist, eine außergewöhnlich große Bandbreite an Emotionen zu zeigen – besonders, wenn es um „alle beschädigten Dinge“ geht. Wenn man 2013 von „Reichweite“ spricht, kommt automatisch Orphan Blacks unglaublicher Star Tatiana Maslany ins Spiel, die mehrere Rollen in der Serie spielt. Und es ist einfach so, dass sie vom Aussehen und vom Alter her perfekt für Jones wäre. Gehen ein bisschen älter, je nachdem, wie lange die Show entscheidet, dass Jones die High School verlassen hat (wo sie die Klassenkameradin einer anderen Marvel-Figur war, die derzeit nicht in Marvel Cinematic Universe-Geschichten erscheinen darf), können Sie Dexters Jennifer Carpenter oder anrufen Amy Acker von Angel/Person of Interest. Andere, über die man nachdenken sollte, sind Odette Annable von House und Eliza Dushku von Dollhouse.

Jones ist die am wenigsten bekannte Marvel-Figur dieses Trios (und der vier, die eine Serie bekommen), aber diejenigen, die die 28-Ausgaben-Comicserie Alias ​​von Brian Michael Bendis gelesen haben, wissen, dass sie wohl die komplexeste und faszinierendste ist – fast schauspielerisch als schmutziges kleines Geheimnis des Marvel-Universums. Die Figur hinter den Kulissen, die nie besprochen oder ihre eigene Geschichte erzählt werden sollte.

Also, wen sehen Sie alle in diesen Rollen?
Matt Fowler ist ein Autor für IAPN. Folgen Sie ihm auf Twitter unter @TheMattFowler , IAPN unter Mattfowler , und Facebook unter Facebook.com/Showrenity .