Das ist Spinal Tap: The Criterion Collection

Es ist so ein schmaler Grat zwischen dumm und schlau

Vor ein paar Jahren, auf dem Höhepunkt meines Spinal Tap-Fetischs, fand ich eine Bootleg-Videoseite, die eine 6-Stunden-Version – 3 VHS-Kassetten – davon verkaufte Das ist Spinal Tap . Natürlich schickte ich dem Typen eilig die 60 Dollar, die er für das geschätzte, begehrte Material wollte. Stellen Sie sich vor: mehr als fünfmal so viel Tap wie jetzt, alles zur Zeit des Originalfilms gedreht! Obwohl die Bänder die versprochenen viereinhalb zusätzlichen Stunden ungeschnittenen Taps enthielten, waren sie leider von einer Video- und Audioqualität, die ich zuvor nicht für möglich gehalten hatte.

Als ich vier Jahre später meinen DVD-Player bekam und von der Fähigkeit von DVDs erfuhr, mehr Informationen zu speichern, und von der Neigung der DVD-Verleger, „seltenes und ungesehenes“ Filmmaterial auf DVDs aufzunehmen, war mein erster Gedanke scharf, klar und unmittelbar: ist Spinalpunktion aus?

Die gute Nachricht: Ja, das ist es. Criterion Collection hat vor ein paar Jahren eine wunderbare DVD-Version herausgebracht, mit einer Stunde gelöschter Szenen und anderen Goodies.

Die schlechte Nachricht: Die Rechte von Criterion erloschen kurz nach der Veröffentlichung Das ist Spinal Tap , und so ist die DVD vergriffen und jetzt fast unmöglich zu finden.



Warum also überprüfen, wenn Sie es nicht bekommen können? Nun, aus ein paar Gründen: Erstens, damit Sie wissen, dass Sie diese CD SOFORT KAUFEN müssen, wenn Sie diese Scheibe jemals, irgendwo und um jeden Preis in einem Geschäft sehen. Zweitens denke ich, dass es die Herzen von Tap-Liebhabern auf der ganzen Welt erwärmen wird – und Sie wissen, wer Sie sind – zu wissen, wie viel Tap es wirklich gibt, auch wenn es vorübergehend unter gesetzlicher Quarantäne steht. Irgendwann wird wieder jemand die Rechte an diesem Film bekommen, und wenn er das tut, bist du bereit.

Der Film

Ich erinnere mich, als ich diesen Film zum ersten Mal gesehen habe, als ich in der High School war. Ich habe es auf Anraten eines Freundes gemietet und es mir selbst angesehen, als der Rest meiner Familie im Haus war. Meine Mom, mein Dad und mein Bruder kamen alle mindestens dreimal in den Raum und wollten wissen, warum zum Teufel ich so hart, so laut und so lange lachen musste. Seitdem habe ich es unzählige Male gesehen.

Die Idee von Christopher Guest, Michael McKean, Harry Shearer und Rob Reiner, Das ist Spinal Tap ist eine Faux-Dokumentation aus dem Jahr 1982 über die letzte US-Tournee der alternden englischen Rockband Spinal Tap: David St. Hubbins (McKean), Nigel Tufnel (Gast) und Derek Smalls (Shearer). Regisseur Reiner tritt im Film auch als Dokumentarfilmer Marty DiBergi auf.

Ohne Frage würde ich sagen, dass dies einer der drei lustigsten Filme ist, die ich je gesehen habe. Die totale Absurdität der Welt des Rock 'n' Roll ist ein sehr fruchtbarer komischer Boden, und die drei Comedians (mit langen Perücken und lächerlichen britischen Akzenten) ernten ihn für alles, was er wert ist.

Ich bin versucht, hier zu sitzen und zu versuchen, etwas von dem Humor zu vermitteln, indem ich Situationen beschreibe oder einige der Zitate zitiere, aber das wäre Zeitverschwendung – es wäre nicht so lustig. Nichtmal annähernd. Also, anstatt ihn zu ruinieren, lassen Sie mich einfach sagen, dass, wenn Sie diesen Film noch nicht gesehen haben, warten Sie nicht, bis Sie ihn auf DVD finden – holen Sie ihn sich in jeder Form, die Sie können. VHS, Beta, Reel-to-Reel, was immer es braucht.
10 von 10

Das Video

Obwohl das Video hier nicht umwerfend großartig ist, ist es weit, weit besser, als ich diesen Filmlook jemals zuvor gesehen habe. Man kann tatsächlich sehen, wie klein die Hallen sind, in denen Tap wirklich spielt, man kann diese Wunden auf ihren Lippen deutlich sehen, und man kann die lächerlichen Beulen in den Stretchhosen der Band deutlicher als je zuvor sehen.

Es hat ein Seitenverhältnis von 1,66: 1, von einer nicht anamorphotischen Übertragung, die nicht 16 x 9 verbessert ist. Der für die Übertragung verwendete Druck ist etwas zerkratzt, besonders in den frühen Szenen, aber bald spielt sich der Großteil des Films ab, ist viel dunkler und die Fehler sind weniger auffällig. Das Bild ist auch leicht körnig, aber ich habe noch nie gesehen, dass dieser Film so gut aussieht. Es gibt überhaupt keine horizontalen Konturprobleme. Als der Limousinenfahrer (Bruno Kirby) fragt: „Liest du ‚Yes I Can‘ von Sammy Davis, Jr.?“ Sie können tatsächlich sehen, dass der Groupie tatsächlich „Yes I Can“ von Sammy Davis, Jr. liest. Wenn den Jungs das schwarze Cover für „Smell the Glove“ präsentiert wird, können Sie tatsächlich ihre Spiegelungen darin sehen.
7 von 10

Das Audio

Aufgrund des Alters dieses Films und weil die Musik darin nicht wirklich gut ist, habe ich mir nicht viel Hoffnung auf den Ton gemacht, selbst auf DVD. Ich war sehr froh, dass ich mich geirrt habe. Der Dolby Digital 5.1-Soundtrack wird gut genutzt, mit sehr schöner Basserweiterung und Stereotrennung zwischen den Instrumenten, um ihre Positionen auf der Bühne widerzuspiegeln. 'Big Bottom' mit einem dicken Hintern zu hören, war ein echter Kick. Die beiden Gitarren, die Nigel in seinem Gitarrensolo spielt, sind sogar im Stereomix getrennt.
9 von 10

Die Extras

Tiefer Atemzug...

Okay. Wütend. Hier gibt es viel zu besprechen. Erster Nachtisch? Mkay. Die gelöschten Szenen. Viel zu viele, um sie aufzulisten oder zu bewerten. Es genügt zu sagen, dass es im Grunde mehr vom Gleichen ist. Noch eine Stunde. Wenn Sie wie ich sind und den Film tatsächlich von Anfang bis Ende bei der bloßen Erwähnung seines Titels rezitieren können, haben Sie einen tiefen Hunger nach mehr Tippen – und das ist es. Es ist nicht weniger lustig als der Rest des Films. Jeder Film mit diesen drei Typen mit Perücken und Akzenten ist lustig, und das hier sind einfach mehr davon. Und ich muss zugeben, so sehr ich meine drei 2-Stunden-Videobänder mit ungeschnittenem Tap liebe, es ist schwierig, sie längere Zeit anzusehen. Die gelöschten Szenen hier sind das Beste aus dem, was gekürzt wurde – die Cameos von Dana Carvey, Billy Crystal, Fran Drescher, Bruno Kirby, Paul Shaffer und anderen sind alle viel länger und lustiger, insbesondere Kirbys und Crystals. Bravo!

Aber warte, es gibt noch mehr. Es gibt einen 20-minütigen Kurzfilm namens „Spinal Tap: The Final Tour“. Dieser Kurzfilm wurde von Reiner, Guest, McKean und Shearer gedreht, um die Finanzierung für den Film zu bekommen, den wir jetzt kennen und lieben. Viele Teile des letzten Films sind im Kurzfilm enthalten, und es ist interessant zu sehen, wie sich viele dieser mittlerweile klassischen Witze entwickelt haben. Auch die Perücken in der Short sind viel, viel überzeugender. Es könnten sogar die echten Haare der Jungs sein. (Aber warum sollten sie es dann für das Feature kürzen? Das wirft noch mehr Fragen auf ...)

Aber es gibt noch mehr! Es gibt nicht einen, sondern zwei Kommentartracks, einen von Reiner, einem der Produzenten und einem der Herausgeber, und einen von McKean, Guest und Shearer. Ich habe nur letzteres gehört, aber es war bei weitem der beste Kommentartrack, den ich auf einer DVD gehört habe. Sie haben alles zusammen aufgenommen (sie machen zu Beginn sogar eine „Hello“-Runde im Stil von Three Stooges) und haben sichtlich Freude daran, Orte und die Beiträge aller am Film Beteiligten zu identifizieren. Was es am interessantesten macht, ist, wenn sie darüber sprechen, wie dieser Film gemacht wurde: Er hatte kein Drehbuch. Alle Dialoge wurden von allen Schauspielern improvisiert. Jedem wurde vor einer Szene gesagt, welche Informationen kommuniziert oder welcher Handlungsstrang erreicht werden musste, aber von da an wurde alles improvisiert. (Deshalb gibt es eine 6-Stunden-Version des Films.) Eine andere Sache, die ich wirklich mochte, war, wo sie über eine alte Komödienplatte von Peter Sellers sprachen, die die Idee für Spinal Tap inspirierte – sobald sie anfangen, darüber zu sprechen, vor Ihnen Ich weiß es, alle drei rezitieren es unisono, genauso wie meine Freunde und ich Tap rezitieren. Der einzige Kritikpunkt, den ich mit dem Kommentar hatte, war, dass sich gelegentlich jemand einmischte und „Harry Shearer“ oder den Namen eines anderen Typen sagte, um den Sprecher zu identifizieren. Ich hatte alle ihre Stimmen innerhalb von zehn Minuten klar, also fand ich das unnötig und ablenkend. Aber ansonsten habe ich diesen Teil der Scheibe geliebt.
10 von 10

Wenn Sie wirklich wollen, können Sie eine Kopie dieser DVD bei Amazon-Auktionen oder eBay oder irgendwo zwischen 60 und 100 Dollar kaufen. Wenn Sie ein Tap-Fan sind, muss ich sagen, dass sich selbst dieser hohe Preis lohnt. Dies ist eine großartige DVD, die genau das liefert, was Fans des Films wollen – immer mehr und MEHR TAP!

-- Alex Castle kann tatsächlich 'Tonight I'm Gonna Rock You Tonight' auf der Gitarre spielen