Der König der Löwen 1 1/2

Definitiv für Kinder geeignet, aber eine hervorragende Direct-to-DVD-Bemühung.

Keine gute Idee bleibt in Hollywood ohne Fortsetzung. Auf eine Fortsetzung seines modernen Zeichentrick-Meisterwerks könnte Disney auf keinen Fall verzichten, Der König der Löwen. Bisher hatten wir eine Fortsetzung, die nach den Ereignissen des ersten Films anknüpfte und gar nicht so schlecht war, für eine Direct-to-Video-Veröffentlichung.
Jetzt kommt die Art Prequel, Der König der Löwen 1 1/2 . Anstatt sich auf Simba und seine Familie zu konzentrieren, liegt der Schwerpunkt auf den Kumpels Timon und Pumbaa. Wie Sie sich vorstellen können, ist die Ebene der Geschichte direkt für Kinder konzipiert, wenn sie sich auf diese beiden konzentrieren. Nicht, dass das eine schlechte Sache wäre. Diese DVD wird einen idealen Babysitter abgeben.

Der Film

Der König der Löwen 1 1/2 findet vor den Ereignissen von statt Der König der Löwen , die schließlich in die Zeitleiste des Originalfilms übergehen. In der zweiten Hälfte des Films sind viele der Ereignisse auf der Leinwand die gleichen Ereignisse wie im ersten Film, aber aus anderen Blickwinkeln.

Es wird tatsächlich im MST3K-Stil gezeigt, mit gelegentlichen Pausen des Films, damit sich Timon und Pumbaa, die in einem Kino sitzen, kurz austauschen können. Wie bei MST3K sehen wir sie nur in schwarzer Umrandung.

Bei der DVD gibt es gute Neuigkeiten. Für den Anfang haben sie außer Zazu und dem jungen Simba alle Originalbesetzungen zurückbekommen, sogar Robert Guillaume (der vor ein paar Jahren einen Schlaganfall erlitt und dessen Sprache etwas geschwächt war) als Rafiki.
Wie in Der König der Löwen 2: Simbas Stolz , Rowan Atkinson kam nicht zurück, um Zazu zu sprechen, aber er ist ganze 10 Sekunden lang in diesem Film.

Da Jonathan Taylor Thomas jetzt in seinen 20ern ist, ist er nicht mehr geeignet, den jungen Simba zu spielen, also haben sie einen Disney-'Veteranen' (für einen 14-Jährigen) Shaun Flemming bekommen, der auch am Film arbeitet Lilo & Stich TV-Serie.

Das andere sehr gute Zeichen ist, dass dies zumindest anfänglich eine reine DVD-Veröffentlichung ist. Eine VHS-Veröffentlichung kommt, aber es wird keine zweite CD mit Extras geben. Noch besser, es gibt keine Vollbildversion, es ist nur Breitbild. Stellen Sie sich vor, die Teenager von heute werden auf Vollbild-VHS-Filme zurückblicken, so wie einige von Ihnen auf Schallplatten und Disketten zurückblicken.

Der König der Löwen 1 1/2 DVD-Menü.


Es beginnt damit, die Geschichte von Erdmännchen Timon (Stimme von Nathan Lane) zu erzählen, der zu dieser Zeit mit einem Clan anderer Erdmännchen zusammenlebt, darunter seine Mutter (Stimme von Julie Kavner, die ihre Marge-Simpson-Stimme überhaupt nicht verbirgt). und der verschrobene Onkel Max (Stimme von Jerry Stiller). Timon ist ein totaler Sonderling unter seinesgleichen und sie tolerieren ihn kaum.

Nachdem er es vermasselt hat, während er nach Hyänen Ausschau gehalten hat (und Whoopi Goldberg und Cheech Marin sind wieder in ihren Rollen), beschließt Timon, für ein ruhigeres Leben aufzubrechen. Er trifft auf Pumbaa (Stimme von Ernie Sabella), das Warzenschwein, und ihre Freundschaft entsteht. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause.

Unterwegs beginnen wir, die Ereignisse aus dem ersten Film zu sehen. Der Vorbeiflug an der Menge der Tiere am Pride Rock, als Rafiki der Versammlung den neugeborenen Simba vorstellt, später läuft Mufasa auf seinem Weg ins Ödland vorbei, um seinen Sohn zu retten. Kurz darauf müssen Timon und Pumbaa um ihr Leben vor einem Gnu-Ansturm davonlaufen, und wir alle wissen, was dort passiert ist.

Fehlt nur noch Tom Servo.


Kaum finden sie ihr Paradies, einen Wasserfall mit einem endlosen Vorrat an schleimigen, aber saftigen Larven, finden sie am Rand ihres Hauses ein bewusstloses Löwenjunges. Der Originalfilm hat Simbas Reife übersprungen, aber dieser Film bietet ein paar Einblicke darin. Dann trifft er sich mit Nala (Stimme von Moira Kelly) und geht zu Scar.

Der König der Löwen war gleichzeitig eine großartige Kindergeschichte und eine epische Geschichte, die für Kinder und ihre Eltern funktionierte. Der König der Löwen 1 1/2 richtet sich direkt an Kinder, mit vielen Fallstricken, körperlichem Humor, Blähungswitzen von Pumbaa (und danke, dass du das Furzkissen geschickt hast, Disney. Ich muss Horn über die Schulter schauen, wenn ich jetzt telefoniere).

Es wird für viele Lacher für Kinder sorgen, aber Erwachsene, die den Originalfilm geliebt haben, werden nicht viel finden, um ihr Interesse zu wecken. Das erste Mal ist es mäßig lustig, danach rollt man mit den Augen.

Ergebnis: 7 von 10

Ich habe davon gehört, für dein Abendessen zu singen, aber kein singendes Abendessen.




Das Video


Präsentiert in einem anamorphotischen Breitbildvideo mit 1,66: 1, ist es nicht ganz das, was wir bekommen haben Der König der Löwen aber es ist immer noch besser als Standardfernsehen. Es fehlt die Glätte des Originalfilms, und in einigen Fällen ist es ein bisschen scharf, mit einigen sehr kleinen Punktkriechen an einigen Kanten. Ich habe auch geringfügige Hintergrundgeräusche in einigen Hintergründen bemerkt, insbesondere in Rottönen.

Auf der positiven Seite ist dies dank der anamorphotischen Verbesserung ein absolut solider Druck. Ich bin so daran gewöhnt, dass animierte Videos unter Interlacing-Problemen leiden, aber nicht hier. Horizontale und vertikale Schwenks sind perfekt und es gab keine nennenswerten Kompressionsprobleme. Die Farbwerte sind ausgezeichnet und alles ist satt und hell.

Direct-to-Video-Filme sind im Vergleich zum Kinostart oft auch schlechter, und mit dieser DVD kann man trotzdem nicht mithalten Der König der Löwen , es sieht viel besser aus als Direct-to-Video-Bemühungen, die wir in der Vergangenheit gesehen haben.

Ergebnis: 8 von 10

Das Treffen der Gedanken.


Sprachen und Audio


Der Film bietet einen englischen Dolby Digital 5.1- und DTS-Soundtrack sowie einen französischen Dolby Digital 5.1-Soundtrack mit englischen Untertiteln.

Nach der unglaublichen Mischung für Der König der Löwen: Sonderausgabe , alles andere würde im Vergleich dazu nur verblassen, und das tut es mit Sicherheit. Obwohl es sich um einen DTS-Mix handelt, ist er nicht bemerkenswert aggressiv. Es hat einen guten Dynamikbereich mit etwas LFE-Aktion während des Gnu-Ansturms und natürlich viele hochfrequente Geräusche.

Es gibt sogar ein wenig positionelles Audio, wenn sich die Aktion auf dem Bildschirm bewegt. Was fehlt, ist Punch. Es erregt Ihre Aufmerksamkeit nicht so wie der Originalfilm. Sowohl die DD- als auch die DTS-Mischungen sind stark in Richtung der vorderen Kanäle gewichtet, ohne dass es einen großen Unterschied zwischen den beiden Mischungen gibt.

Es ist schwer zu sagen, was es ist, nur dass dieser Mischung, obwohl sie mehr als akzeptabel ist, insbesondere für Heimvideos, etwas fehlt.

Ergebnis: 7 von 10

Whirlpool, betrieben von Pumbaa.


Verpackung und Extras


Wie alle Disney-Animationsfilme des vergangenen Jahres, Der König der Löwen 1 1/2 kommt in einem Schuber-Cover, mit einer Amaray-Hülle mit zwei Discs. Im Inneren erhalten Sie eine Broschüre mit Coupons für andere Disney-Titel (sagen Sie, was Sie wollen, Disney ist die einzige, die dies konsequent tut), einen Disney-Kreditkartenantrag (fragen Sie sich, für wen das ist?) Und eine achtseitige Broschüre, die alle Funktionen von auflistet der Satz.

Unter den Trailern am Anfang, die Sie überspringen können, befindet sich eine Vorschau auf das Kommende Aladdin: Sonderausgabe DVD im Oktober fällig. Das soll Spaß machen. Wie Der König der Löwen , dauert die mrnu-Animation ärgerlich lange, bevor Sie die Menüoptionen erhalten.

Endlich einen Weg gefunden, ihn zum Schweigen zu bringen.


Auf CD eins haben wir sieben gelöschte Szenen, die nie über das Bleistift-Storyboard hinausgekommen sind. Produzent George Mendoza und Regisseur Bradley Raymond stellen sie vor und erklären, warum die Szenen ins Gras beißen. Ein paar zusätzliche Charaktere wurden gestrichen, weil sie der Meinung waren, dass die Besetzung zu groß war. Zum Beispiel sollte Timon einen Vater haben, aber er wurde geschnitten und die Zeilen wurden einfach seiner Mutter gegeben. Es ist schwer, die Entscheidungen anzufechten, die getroffen wurden, um diese Szenen zu schneiden.

Auch auf Disc 1 gibt's die Versteckte Micky-Jagd. Zwanzig Bilder von Micky Maus Kopf sind um den Film herum vergraben, kreativ versteckt in der Hintergrundgrafik, dem Boden, dem Dschungel, dem Himmel und so weiter. Diese Funktion, die Sie aktivieren, bevor Sie den Film ansehen, warnt Sie, wenn Sie mit der Suche beginnen müssen. Es mag eine gute Ablenkung sein, nachdem man den Film ein paar Mal gesehen hat, aber Schnitzeljagden sind nicht mein Ding.

Weiter zu CD zwei. Es gibt sehr wenig für Extras. Wäre Disney nicht mit einem DTS-Soundtrack gegangen, hätten sie zweifellos alles auf eine Disc packen können. Aber ich bin froh, dass sie es so gemacht haben, denn dadurch konnte der Film mit maximaler Leistung laufen.

Heh, sprechende Wolken, ja richtig.


Disc zwei gliedert sich in zwei Bereiche: Featurettes und Spiele. Unter Featurettes haben wir Vor dem Anfang: The Making Of The Lion King 1 1/2 Featurettes, die 15 Minuten läuft. Sie decken alle Grundlagen ab, einschließlich des neuen Songs „Digga Tunnuh“ von Elton John/Tim Rice, der von den Erdmännchen aufgeführt wird.

Alle Synchronsprecher, einschließlich Nathan Lane und Cheech Marin, ganz zu schweigen von den Disney-Künstlern, sprechen darüber, den Film zu machen. Jedes Mal, wenn sie an einen Punkt kommen, wird dieser mit einem Element aus dem Film unterbrochen, das manchmal unterhaltsam, manchmal nervig ist. Für die Länge ist es ok.

Timon: Jenseits der Legende ist eine fünfminütige Mockumentary, die von Peter Graves moderiert wird und Timon todernst betrachtet (naja, versucht es), mit Interviews mit seiner Mutter und seinem Onkel sowie Pumbaa und anderen. Wie die meisten Sachen hier ist es beim ersten Mal süß.

„Grazing in the Grass“ ist ein Musikvideo mit dem ehemaligen Cosby-Kind Raven-Symone, der regelmäßig auf dem Disney Channel zu sehen ist.

Es macht dir nichts aus, wenn ich mein Springen übe, oder?


Zu den Spielen gehört Timon & Pumbaas virtuelle Safari 1.5 , zu der auch Ma und Onkel Max mitfahren. Es ist definitiv nicht so traumatisch wie die ursprüngliche virtuelle Safari Der König der Löwen.

Wer wird König des Dschungels? trieb mich eine Wand hoch. Es ist das Wer wird Millionär? Spiel, mit Merideth Viera als Gastgeberin und Timon als Kandidat. Sie beantworten zehn Fragen zu allen drei Filmen. Nicht gesehen haben Der König der Löwen II machte es schwierig, aber es gab mehr als ein paar Mal, als ich die Antwort auf eine Frage wusste und mir trotzdem gesagt wurde, dass ich falsch liege. Es hat ewig gedauert, bis ich endlich alle zehn hatte.

Das letzte Spiel ist Finde das Gesicht , wo Disney-Figuren in einer dunklen Silhouette auf der Kinoleinwand zu sehen sind und Sie mehrere Wahlmöglichkeiten haben, um welche Figur es sich handelt. Ich fand es viel zu einfach.

Für DVD-ROM-Besitzer gibt es einen einfachen InterActual-Player zum Ansehen des Films und der Extras auf beiden Discs.

Ergebnis: 6 von 10 (8/10, wenn Sie unter 10 Jahre alt sind)