Der Pokémon-Pokédex

Wir wickeln unsere Pfoten um den bevorstehenden Weihnachts-Blockbuster von Tiger Electronics.

Tiger Electronics ist dabei, Pokémon-Fans etwas zu geben, von dem sie schon immer geträumt haben – ihren eigenen Pokdex. Ihr wisst, dass Ash dieses Forschungsgerät in Pokémon, dem Spiel und Cartoon für den Game Boy, mit sich herumträgt.

Tiger schickte uns unseren eigenen Pok¿dex zum Herumspielen, und wir gaben ihm einen gesunden Startschuss. Und obwohl es in seiner Funktionalität nicht ganz überwältigend ist, ist es immer noch ein cooles kleines Spielzeug, und Kinder werden dieses Weihnachten danach suchen.

Der Pok¿dex ist etwas kleiner und dünner als ein Game Boy, sodass er problemlos in Ihre Hand und Tasche passt. Die Pok¿dex-Abdeckung lässt sich von links nach rechts öffnen und gibt einen LCD-Bildschirm frei. vollständiges Steuerfeld mit 26 Buchstaben und 10 Ziffern. Die Einheit sieht verdammt ähnlich aus wie Ashs Pok¿dex, aber sie hat offensichtlich nicht genau die gleiche Funktionalität. Dieses Ding wurde verkleinert, um es für die Massen erschwinglich zu machen – schließlich ist es ein Kinderspielzeug.



Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einschalten, können Sie Ihren Namen sowie das aktuelle Datum und die Uhrzeit eingeben. Die Tastatur fungiert als Ihre Tastatur, wenn Sie alle wichtigen Informationen eingeben. Nachdem dies eingegeben wurde, können Sie zu den Funktionen des Pok¿dex wechseln.

Pokémon nachschlagen. Indem Sie den Namen oder die Pokémon-Nummer (von Nr. 001 bis Nr. 150) eingeben, können Sie jedes der Pokémon aus Pokémon Rot, Blau und Gelb erforschen. Sie können die Größe, das Gewicht, die Attacken und die Beschreibung jedes Pokémon auf dem kleinen LCD-Bildschirm anzeigen. Der Nachteil ist, dass der Bildschirm nur fünf Buchstaben anzeigen kann, sodass Sie entweder Wörter bis zur nächsten Zeile lesen oder den Bildschirm scrollen müssen, um die gesamte Beschreibung des Pokémon zu lesen.

Jedes der Pokémon wird auf dem LCD-Bildschirm durch zwei Sätze von Animationen mit zwei Frames dargestellt – eine für die normale Pose und eine für die Angriffspose. Die Details der Charaktere sind ziemlich gut, wenn man die etwas begrenzte Auflösung des Pok¿dex berücksichtigt. Die Animation ist das, was Sie von einem virtuellen Haustier erwarten würden – Tiger muss noch viele dieser Bildschirme übrig gehabt haben.

Zeichnen Sie Pokémon-Eroberungen auf. Dokumentiere in diesem Pok¿dex, an welchem ​​Tag du ein bestimmtes Pokémon im Game Boy-Spiel gefangen hast. Du kannst bis zu 20 Pokémon-Fänge im Pok¿dex aufzeichnen. Das ist cool, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie sich daran erinnern, wann Sie Pikachu oder Mewtu endlich erhalten haben ...

Verwenden Sie einen Taschenrechner . Der Pok¿dex dient gleichzeitig als Standardrechner, falls Sie Schwierigkeiten haben, sich an Einmaleins zu erinnern.

Dokumentieren Sie Ihr Lieblings-Pokémon. Hast du ein paar Lieblings-Pokémon? Platzieren Sie sie zur einfachen Bezugnahme in der Favoritenliste. Du kannst bis zu 20 Lieblings-Pokémon in den Pok¿dex aufnehmen.

Der Pok¿dex ist ein niedliches kleines Spielzeug, aber es ist nicht das ultimative Pokémon-Schmuckstück. Vielleicht erstellt Tiger einen Pok¿dex Deluxe mit der Pok¿dex-Stimme aus der Serie. Das ist nur ein Hirngespinst, aber dennoch – es ist technisch machbar mit all den sprechenden Spielzeugen, die Tiger ein Jahr herausbringt.

Pokémon-Fans werden es lieben, den Pok¿dex in ihrer Sammlung zu haben. Verdammt, sogar ich finde es ziemlich süß ... Ich werde der Neid des Büros sein!

Der Pok¿dex wird diesen November für rund 25 US-Dollar im Angebot sein.

– Craig Harris