Die 10 berühmtesten Filmkaninchen

Der Osterhase ist nicht der einzige.

Angesichts der Tatsache, dass heute Ostern ist, jener Feiertag, an dem Kinder kostenlose Süßigkeiten bekommen (naja, abgesehen von Halloween und Weihnachten), dachten wir, wir würden einigen der berühmtesten Hasen in Filmen einen Gruß aussprechen, passenderweise mit ...

Der Osterhase

Der berühmteste Hase von allen auf dieser Seite von Bugs wurde ein paar Mal auf die Leinwand gebracht, aber nie so einzigartig wie in Rise of the Guardians, wo er von Hugh Jackman geäußert wurde.

Roger Hase

Sicher, er ist verrückt und nervtötend, aber er ist auch die Titelfigur in einem der besten Animations-/Live-Action-Hybriden, die je produziert wurden. Und er spielte mehr als Pattycake mit Jessica, wofür er viel Anerkennung verdient.

Harvey

Er mag ein imaginärer Freund gewesen sein, aber wenn Sie James Stewarts imaginärer Freund sind, ist das für uns in Ordnung.

Killerkaninchen aus Monty Python und der Heilige Gral

„Schau, dieser Hase hat eine bösartige Ader von einer Meile Breite! Es ist ein Mörder!“

Klopfer

Komm schon, es ist Bambis Kumpel. Und er ist so verdammt bezaubernd.

Wasserschiff unten

Eine der schwersten animierten Geschichten, die man sich vorstellen kann.

Frank von Donnie Darko

Das gruseligste, apokalyptischste Kaninchen der Leinwand.

Bugs Bunny

Er ist schließlich Bugs Bunny. Und, komm schon, er hat einen Film mit Michael Jordan und Bill Murray gemacht!

Alice im Wunderland: Weißes Kaninchen und Märzhase

Sie gehören zu den bekanntesten Hasen in Literatur und Film, zuletzt wurden sie in Tim Burtons milliardenschwerem Blockbuster zum Leben erweckt.