Die 25 besten Game Boy Advance-Spiele aller Zeiten

Die ganze Woche über zählen wir die Besten der tragbaren Besten.

Der Game Boy Advance hat sich von einer Vergangenheit zu einer liebevollen Erinnerung zu einer begehrenswerten Old-School-Konsole entwickelt. Der DS-Vorgänger war im Wesentlichen ein Super Nintendo, den Sie in Ihre Tasche stecken konnten, und seine Spielebibliothek ist eine der stärksten im Bereich tragbarer Spiele. Bei so vielen unglaublichen Spielen war es eine erschütternde Aufgabe, die Liste auf die Top 25 einzugrenzen, aber dies sind die Spiele, die herausgestochen sind und den Test der Zeit überdauern. Auch wenn Sie mit der spezifischen Platzierung jedes Spiels unter den Top 25 nicht einverstanden sind, wetten wir, dass es Ihnen schwer fallen wird, die Aufnahme dieser Titel in die besten Spiele für den Game Boy Advance zu leugnen. Weitere moderne Nintendo-Spiele finden Sie in unserer Liste der Die 25 besten Nintendo Switch-Spiele , das Die 25 besten Nintendo 3DS-Spiele , und wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten, finden Sie hier die besten Nintendo Switch-Angebote und -Bundles .



25) Super Monkey Ball Jr. Entwickler: Realismus
Verleger: SEGA
Erscheinungsjahr: 2002

Obwohl THQ gab der Game Boy Advance-Version den Spitznamen 'Junior', war an diesem tragbaren Produkt nichts Kleines. Die Serie begann in den Spielhallen und auf dem GameCube als ein von Marble Madness inspiriertes Actionspiel mit unzähligen freischaltbaren Funktionen und Modi, und für die Game Boy Advance-Version gelang es dem britischen Entwicklungsstudio Realism, jedes bisschen Potenzial in der GBA-Hardware auszuschöpfen um den gleichen Spaß und die hektische Erfahrung zu bieten. Die GBA-Version hat sich im Vergleich zur steigenden Leistung anderer Handhelds möglicherweise nicht bewährt, aber als sie veröffentlicht wurde Super Monkey Ball Jr . hat es geschafft, wirklich zu zeigen, was das System kann, und es ist selten, dass ein Drittentwickler so viel Mühe in so viele Spielmodi auf dem tragbaren System gesteckt hat. Obwohl das Entwicklungsstudio nach der Veröffentlichung von Super Monkey Ball Jr. nicht sehr lange überleben konnte, ging Realism mit einem Knall mit einem der besten Konsolen-zu-Handheld-Ports auf dem GBA aus.


24) Goldene Sonne
Entwickler: Camelot
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2001

Camelot, eines der ersten „gehypten“ Spiele auf dem Game Boy Advance, das viel Geld mit Golf- und Tennisspielen auf dem Nintendo 64 und dem Game Boy verdient hatte, kehrte mit einem originellen Abenteuer zu seinen RPG-Wurzeln zurück Geben Sie den Teams von Square ein Rennen um ihr Geld. Dieses Spiel hat eine erstaunliche Grafik, einen dynamischen Soundtrack und eine komplexe Geschichte, und obwohl es sich für die Hälfte seines Gameplays auf die archaische Mechanik der „zufälligen rundenbasierten Schlachten“ konzentrierte, war es auf einer so kleinen Konsole immer noch ein erfüllendes Erlebnis im Konsolenstil System. Seine Fortsetzung, Goldene Sonne : The Lost Age, etwas optimiert und gestrafft und ermöglichte tatsächlich Datenübertragungen aus dem ersten Spiel der Serie ... aber es war die ursprüngliche Veröffentlichung, die den größten Einfluss auf Game Boy Advance-Spieler hatte.




23) Ninja Fünf-O
Entwickler: Hudson
Verleger: Konami
Erscheinungsjahr: 2003

Ein schlechter Name mit noch schlimmerer Box-Art, Ninja Fünf-O kam mit einem kollektiven Achselzucken der Gaming-Bevölkerung auf die Bühne. Und dann, plötzlich, fingen die Leute an, das Spiel in sich zu spielen. Es ist ein vollständig von der alten Schule inspiriertes Action-Design, das Klassiker wie Capcoms Bionic Commando, Segas Shinobi und Namcos Rolling Thunder vereint, und darüber hinaus macht es unglaublich viel Spaß und ist herausfordernd – ein Side-Scrolling-Spiel im Arcade-Stil, das nur diese wirklich gedeihen könnte Tagen auf der 2D-fröhlichen Game Boy Advance-Plattform. Es ist eines der am schwierigsten zu findenden Spiele auf dem Markt für gebrauchte Kassetten. Wenn Sie es finden, werden Sie jedoch nicht reich. Es ist nur im Sinne des „fantastischen Gameplays“ wertvoll … und in diesem Fall ist es Gold wert.


22) Mario gegen Donkey Kong
Entwickler: NST
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2004

Vor langer Zeit, in den Schwarz-Weiß-Game-Boy-Tagen, aktualisierte Nintendo sein klassisches Donkey Kong-Arcade-Design mit einem zeitgemäßen Design, das die Fass-springenden, Hammer-schlagenden Mechaniken in eine riesige Auswahl an Vollbild-Puzzlespielen ausfüllte. Dieses Konzept war die Grundlage für diese von NST entwickelte Produktion. Die zusätzliche Leistung des Game Boy Advance verbesserte nicht nur die Grafik, sondern das Team schaffte es auch, eine Reihe neuer Puzzle-Ideen in das Update zu integrieren. Es ist ein großartiges Spiel, das in die Pick-up-and-Play-Umgebung des Game Boy Advance passt, da die Spieler das System auspeitschen, ein Rätsel lösen und es für später weglegen können.


einundzwanzig) Harvest Moon: Freunde von Mineral Town
Entwickler: Wunderbar
Verleger: Natsume
Erscheinungsjahr: 2003

Man würde denken, dass das Hacken der Felder, das Melken der Kühe und andere niedere Aufgaben ein unglaublich langweiliges Videospielerlebnis ergeben würden, aber Natsumes Harvest Moon-Serie schafft es, Spieler in ihr wirtschaftsorientiertes Gameplay zu saugen. „Crack-süchtig machend“ wäre ein Begriff, der für dieses Spiel nicht stark genug wäre, und die Game Boy Advance-Version funktioniert außerordentlich gut, weil Sie die Erfahrung mitnehmen können. Das Ziel ist es, ein erfülltes Leben auf der Farm zu führen, und Sie werden feststellen, dass Stunden um Stunden einfach dahintreiben, während Sie versuchen, diese Marke zu erreichen. Wenn Sie lieber als Mädchen spielen möchten, hat Natsume Harvest Moon: More Friends of Mineral Town mit leichten Änderungen an der Übersetzung und dem Gameplay veröffentlicht, und es war auch eine Grundlage für die Nintendo DS-Version von Harvest Moon, aber das ist das ursprüngliche Spiel sorgte für großes Aufsehen.

zwanzig) Legend of Zelda: Minish-Kappe
Entwickler: Flaggschiff
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2005

Jedes Nintendo-System benötigt ein Legend of Zelda-Spiel. Es ist fast das Gesetz oder so etwas. Der Game Boy Advance brauchte mehrere Jahre, bis sich ein Entwicklungsteam zusammengekauert hatte, um ein originelles Abenteuer für das tragbare System zu entwickeln, und das, was dabei herauskam, war ein unglaublich lustiges und charmantes Abenteuer, das viele der bekannten etablierten 2D-Overhead-Spielmechaniken zurückbrachte in früheren Spielen auf dem Super NES, NES und Game Boy. Die Einbeziehung der Fähigkeit zum Schrumpfen und Wachsen wurde zu einigen wirklich guten Ergebnissen erkundet und gab Link und den Spielern die Möglichkeit, eine Welt zu erkunden, die normalerweise unbemerkt zu Füßen des Charakters geblieben wäre. Es gibt eine riesige Welt zu erkunden, wenn Sie die Größe eines Käfers haben, und die Designer haben in diesem Abenteuer einige großartige Ideen umgesetzt.


19) Mario Kart Super Circuit
Entwickler: Intelligente Systeme
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2001

Mario Kart Super Circuit war buchstäblich das Premierenspiel für den Game Boy Advance. Obwohl es mehrere Monate nach dem Start des Systems dauerte, bis das Spiel veröffentlicht wurde, war es das Spiel, das Nintendo beim Debüt der Hardware ins Rampenlicht rückte. Es war das Spiel, das den Spielern zeigte, dass der Game Boy Advance die Fähigkeit hatte, Super NES-Erlebnisse auf ein tragbares Gerät zu bringen, und zwar auf eine Weise, die die Grafik und den Ton der 16-Bit-Konsole umgehauen hat. Die Spielmechanik von Mario Kart wurden für Super Circuit optimiert, aber das Herz des Super NES-Spiels war eindeutig hier. Die Designer nutzten sogar die Single-Cartridge-Multiplayer-Funktion des GBA, sodass vier Spieler einige klassische SNES-Kurse spielen konnten, ohne eine Kopie des Spiels kaufen zu müssen. Und nach dem Wettkampf? Sie gingen hinaus und kauften trotzdem eine Kopie. Tolle Arbeit.


18) Metroid-Fusion
Entwickler: Intelligentes System
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2002

Zum Zeitpunkt der Entwicklung von Metroid Fusion war das Franchise bereits vom GameCube als ultimatives First-Person-Abenteuer geschnappt worden. Aber für diejenigen, die wirklich zu den Wurzeln der Serie zurückkehren wollten, und das ist die Lücke Metroid-Fusion füllt – das Spiel ist ein Rückblick auf die Spielmechanik der klassischen Metroid, Super Metroid und Metroid II, aber es bringt die Geschichte voran und verleiht Samus einen eleganten neuen Look. Es war ein unglaublich lustiges Abenteuer mit dem traditionellen „Metroid Twist“.


17) Super Mario Advance 2: Super Mario World
Entwickler: Nintendo
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2002

Super Mario Welt war mit Abstand eines der Top-Spiele in der Super Mario-Jump'n'Run-Serie, da es neue Spielmechaniken in den Mix einführte, darunter verzweigte Pfade, mehrere Ausgänge, mehrere Endungen und vor allem Yoshi! Wie die anderen Super Mario Advance-Spiele auf dem Handheld verlor das Originalspiel zehn Jahre später nicht viel, als es von der Konsole auf das tragbare Gerät schrumpfte, was bedeutete, dass Sie das gleiche brillante Plattformerlebnis auch unterwegs genießen konnten.

16) Feuerzeichen
Entwickler: Intelligente Systeme
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2003

Nintendo neckte Spieler mit ein paar supergeheimen versteckten Charakteren in Super Smash Bros. Melee, Marth aus einem Spiel, das exklusiv in Japan war: Feuerzeichen . Davor hatten die meisten amerikanischen Spieler keine Ahnung, was das Spiel war und was sie verpassten. Es war Fire Emblem auf dem Game Boy Advance, wo Nintendo die Gelegenheit nutzte, dieses einzigartige RPG-fokussierte Strategiespiel in die Staaten zu bringen. Und Gott sei Dank haben sie es getan – dies ist mit Sicherheit eines der Top-Spiele in der GBA-Bibliothek – obwohl ein Großteil der Spielmechanik in den bekannteren (und verfügbaren) wiederverwertet wurde. Vorkriege Im Spiel hat das Hinzufügen von Charakteren, die – dauerhaft – sterben werden, die Art und Weise, wie Spieler ihre Techniken anpassen mussten, wirklich verändert.

fünfzehn) Mario Tennis Power Tour
Entwickler: Camelot
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2005

Camelot hat sich bereits auf dem ursprünglichen Game Boy Color im Tennis- und Golfbereich bewährt. Als das Team ankündigte, dass es eine Fortsetzung des Spiels auf dem Game Boy Advance entwickeln würde, waren wir nicht überrascht, dass die Fortsetzung endete so toll wie es tat. Das Spiel bot ein viel ausgefeilteres Einzelspieler-Erlebnis und brachte für dieses Update auch mehr Mario-Charaktere und -Moves hervor. Die Power Moves sind eine coole Ergänzung, aber zum Glück mussten sie nicht immer im Spiel sein, wenn Sie nur auf die Plätze gehen wollten, um eine viel traditionellere Version des Sports zu spielen.


14) Final Fantasy Tactics-Fortschritt
Entwickler: Quadrat
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2003

An diesem Punkt im Lebenszyklus des Game Boy Advance war Square Enix noch nicht ganz bereit, die Farm auf dem Nintendo-Handheld zu wetten. Das Studio testete das Wasser sorgfältig und eines seiner frühen Spiele, Final Fantasy Tactics-Fortschritt , brachte das Thema eines wirklich exzellenten PlayStation-Spiels in einer neuen und originellen Handlung zurück. Dieses GBA-Spiel bot eine großartige Strategie, einige hervorragende Charaktere und ein wirklich herausforderndes Gameplay in einer Take-anywhere-Form.


13) Ultimative Kartenspiele
Entwickler: Kosmigo
Verleger: Telespiele
Erscheinungsjahr: 2004

Wenn Sie einen Game Boy Advance bei sich haben, möchten Sie eine Patrone haben, die einen enormen Wiederspielwert hat und eine mit Pick-up-and-Play-Appeal. Telegames hat es geschafft, eines der wenigen 'Must-Have'-Spiele von Drittanbietern in der GBA-Reihe mit einer Sammlung von Kartenspielen zu schaffen, die fast unmöglich aus der Hand zu legen sind. Solitaire, Cribbage, Poker, Black Jack und viele mehr sind in dieser Kassette verfügbar, und darüber hinaus kann jedes Multiplayer-Spiel an andere Systeme gesendet werden, ohne dass ein zusätzlicher Wagen erforderlich ist. Darüber hinaus verfügt das Spiel über eine fantastische Statistikverfolgung und einen ziemlich großartigen Soundtrack, der das Gameplay begleitet. Wenn Sie dieses noch nicht abgeholt haben, warum zum Teufel nicht?


12) Mario & Luigi: Superstar-Saga
Entwickler: Alphatraum
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2003

Das Super NES hatte Super Mario RPG. Der Nintendo 64 und der GameCube hatten Paper Mario. Und der Game Boy Advance? Dies ist das tragbare Äquivalent. Sowohl Mario als auch Luigi arbeiten in diesem einzigartigen Action-RPG-Spiel zusammen, das sich stark an das Design von Super Paper Mario anlehnt. Die Art und Weise, wie Spieler beide Klempner zusammen manipulieren, verleiht dem Spiel ein sehr einzigartiges Gefühl, besonders wenn Sie sehr traditionelle Mario Bros.-Mechaniken ausführen müssen, indem Sie beide GBA-Tasten zum Springen verwenden. Die Kämpfe verfügen über einige Echtzeitelemente, die ein zusätzliches Element der Spielerbeteiligung hinzufügen, um das Gameplay aufzupeppen. Und das Abenteuer ist auch höllisch lustig. A kann nicht verfehlen, Bande.


elf) Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3
Entwickler: Nintendo
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2003

Obwohl dieses Super Mario-Spiel vor der Zeit von Yoshi und anderen coolen Elementen kam, die in Super Mario World eingeführt wurden, war dies eines der Top-Spiele der Serie. Ich meine, du könntest Mario wie einen Waschbären verkleiden! Im Ernst, dieses Spiel enthielt einige der knallharten Leveldesigns der Serie. Und wenn sie nicht genug wären, könnten Sie losgehen und einen zweiten Game Boy Advance, einen E-Reader, ein Verbindungskabel und ein Kartenspiel kaufen, um einige brandneue Level-Designs hochzuladen, die nicht in die Originalkassette integriert waren . Es war ein Konzept, das seiner Zeit voraus war – hoffentlich können die Nintendo Wi-Fi Connection und der Nintendo DS die Idee von Post-Release-Level-Updates zurückbringen. Aber jetzt hast du es Super Mario Bros. 3 .

Siehe Super Mario Advance 4 auf Amazon.


10) Pokémon Rubin/Saphir
Entwickler: Spielfreaks
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2003

Wir könnten keine Top-Spieleliste erstellen, ohne dass Pokemon irgendwo darin enthalten wäre, und das erste offizielle Update der unglaublich tiefgreifenden Pokemon-Rollenspiel-Franchise – Ruby und Sapphire – quiekt mit einem Platz in den Top 10 hinein. Und das zu Recht, zu. Ja, das Spiel richtet sich eindeutig an das jüngere Publikum, und ja, es ist wirklich cool, die Hunderte von niedlichen kleinen Kreaturen und die Millionen und Abermillionen von Spielern zu hassen, die das Design seit den späten 90ern genießen. Aber das Game Boy Advance-Spiel bietet so viel Strategie … und alles, was Sie im Paket tun, kann auf die Konsolenversionen der Pokémon-Kampfspiele übertragen werden. Das Spiel ist vielleicht kein visuelles oder akustisches Wunderwerk, aber es hat es, wo es darauf ankommt: Gameplay.


9) Metroid: Zero-Mission
Entwickler: Nintendo R&D1
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2004

Metroid Fusion hat das Franchise vielleicht auf den Game Boy Advance gebracht, aber das war es Metroid: Zero-Mission das hat seine Existenz wirklich bestätigt. Das Design, angepriesen als Remake des Spiels, mit dem alles begann – Metroid auf dem NES – war weit mehr als das. Es war ein visuelles Upgrade mit vertrauten Bereichen, aber die Designer nahmen sich Freiheiten, wohin das Spiel ging. Und selbst als es endete, tat es das nicht – es wartete etwas anderes auf die Spieler, das frisch und neu war und einen anderen Spielstil brachte, der zum gesamten Metroid-Thema passte. Es war eine wunderbare Überraschung, und dieses Element wird tatsächlich in einem angekündigten, kommenden Wii-Titel erwähnt. Keine Spoiler hier, nein!

8) Final Fantasy VI Fortschritt
Entwickler: Quadrat
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2007

Von allen Remakes der Final Fantasy-Serie auf dem Game Boy Advance steht keines auf dem System höher als die brillante Konvertierung von Super NES zu GBA Final Fantasy III . Die Nummerierungsstruktur wurde geändert, um die japanischen Veröffentlichungen widerzuspiegeln, aber Final Fantasy VI ist ein Remake des letzten Final Fantasy-Spiels, das vor mehr als einem Jahrzehnt auf dem 16-Bit-System in den USA veröffentlicht wurde. Fantastische Grafik, noch besserer Soundtrack und das traditionelle Final Fantasy-Gameplay, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Es wird von den Fans als das beste 2D-Spiel der Serie bezeichnet, und die Fans haben gesprochen: Das Spiel ist auch das beste auf dem GBA. Noch heute ist die GBA-Version von Final Fantasy VI für viele eingefleischte Fans die definitive Version.


7) Super Mario Advance 3: Yoshis Insel
Entwickler: Nintendo
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2002

Wir werden mit diesem Glauben ins Grab gehen Yoshis Insel ist fast, wenn nicht sogar das beste 2D-Plattformspiel aller Zeiten. Das ursprüngliche Super NES-Spiel führte so viele neue Gameplay-Elemente ein, die die Leistung des FX-Chips nutzten, um diese Ideen voranzutreiben. Der Game Boy Advance hatte genug Leistung unter der Haube, um diese Elemente ohne zusätzliche Verarbeitungshardware zurückzubringen, und für diejenigen, die die ursprüngliche Konsolenversion fast ein Jahrzehnt zuvor verpasst haben, leistet der Game Boy Advance hervorragende Arbeit und bringt die Auszeichnung Gewinnendes Gameplay und Level-Designs für den Handheld. Es ist eine Schande, dass Touch Fuzzy Get Dizzy bei der Umstellung auf Portable zerstört werden musste. Ansonsten ist dies eine unglaubliche Konvertierung, die unbedingt auf dem GBA erlebt werden muss.


6) Mario-Golf
Entwickler: Camelot
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2004

Auf dem Game Boy Advance ist das Gameplay im „Pick-up-and-play“-Stil König. Und nichts ist mehr Aufheben und Spielen als der Golfsport. Mario Golf Advance-Tour ist ein tragbarer Nachfolger von Camelots unglaublichem Golfspiel Game Boy Color, das eine Portierung des Nintendo 64-Konsolendesigns war. Die GBA-Version spiegelt diese Strategie fast wider und nahm alle Elemente des GameCube-Spiels und verkleinerte sie für das Spielen auf dem tragbaren Gerät. Es gab unzählige Kursdesigns mit unzähligen coolen kleinen versteckten Tricks, die auf den realen Kursen einfach nicht möglich waren. Trotz seiner 2D-Einschränkungen war Mario Golf Advance Tour das beste Golfspiel, das damals entwickelt wurde. Und wir warten immer noch auf ein Entwicklungsteam, das Camelots Design auf dem Nintendo DS zum Besten bringt.

5) Tony Hawks Pro Skater 2
Entwickler: Stellvertretende Visionen
Verleger: Aktivität
Erscheinungsjahr: 2001

Im Jahr 2001 ließ uns Nintendo glauben, dass das in der Entwicklung befindliche, bald erscheinende Game Boy Advance-System in Bezug auf seine Gaming-Power dem Super NES ebenbürtig sein würde. Das ist ein ziemlich guter Ort, da wir jahrelang Nintendo-Handhelds gespielt haben, die auf dem Niveau des NES-Systems waren. Wir haben uns auf jeden Fall darauf gefreut, viele mehrschichtige Side-Scrolling-Plattformspiele und Renntitel mit dem Modus 7 des Systems zu spielen.

Und dann sprang Vicarious Visions, das vor allem für die Produktion einiger großartiger Spider-Man-Spiele für den Game Boy Color bekannt ist, mit etwas absolut Atemberaubendem ein: einer tragbaren Version des brillant unterhaltsamen Neversoft Tony Hawks Pro Skater 2 . Obwohl das Spiel aufgrund von Systembeschränkungen in einer festen Overhead-Perspektive bleiben musste, behielt die vom VV-Team erstellte Game Boy Advance-Version das Aussehen und Gefühl des Skateboard-Actionspiels bei. Es war ein absoluter Wahnsinns-Launch-Titel für den Handheld, und es ist erstaunlich zu sehen, wie gut es sich im Laufe der Jahre gehalten hat – selbst nach einem halben Dutzend Fortsetzungen im Laufe der Lebensdauer des GBA ist es immer noch ein Nervenkitzel zu sehen die tragbaren Ursprünge der Serie.


4) Vorkriege
Entwickler: Intelligente Systeme
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2001

In Japan hatten Nintendo-Fans eine Serie, die sie ihr Eigen nennen konnten: Famicom Wars, ein rundenbasiertes Strategiespiel, das es nie geschafft hat, die Lokalisierung nach Nordamerika zu verschieben. Was verdammt schade ist, denn die US-Premiere des Designs, Advance Wars auf dem Game Boy Advance, war ein unglaublich tiefgründiges und erfüllendes Design, das Konsolenspieler auf einzigartige Weise herausforderte.

Das Spiel bot alles: knallhartes strategisches Gameplay, eine umfangreiche Einzelspieler-Kampagne mit unzähligen denkwürdigen Charakteren und Situationen, unzählige Benutzeranpassungen in Form eines Kartenerstellers und einen vollwertigen Mehrspielermodus für vier Spieler, wo nur einer war Kopie des Spiels ist für das Netzwerk erforderlich.

Advance Wars hatte ein unglückliches Timing bei seiner Veröffentlichung und wurde während der Zeit des 11. September in den USA ausgeliefert. Das Spiel war eigentlich für einige Zeit eine US-exklusive Veröffentlichung, was eine Überraschung war, wenn man bedenkt, dass das Spiel ursprünglich nur in Japan auf früheren Systemen veröffentlicht wurde. Die Fortsetzung fügte ein paar neue Gameplay-Elemente hinzu, die ein paar Jahre später auf dem Nintendo DS in einer Dual-Screen-Version weiterverfolgt wurden, aber das Originalspiel sorgte bei weitem für den größten Aufsehen auf dem GBA.


3) Legend of Zelda: Eine Verbindung zur Vergangenheit mit vier Schwertern
Entwickler: Quadrat
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2003

The Legend of Zelda: A Link to the Past with Four Swords ist zugegebenermaßen „nur“ eine tragbare Umsetzung eines Super-NES-Spiels. Aber wenn irgendein Super NES-Spiel es verdient hat, gemolken zu werden, dann ist es A Link to the Past, mit Sicherheit eines der besten und denkwürdigsten Abenteuer in Links Karriere als Retter von Zelda. Die GBA-Hardware bewältigte das Spiel bewundernswert gut und behielt das Aussehen, den Sound und das Gefühl des ursprünglichen Super NES-Spiels bei, ohne Kompromisse bei der Umstellung auf den Handheld einzugehen. Der geniale Klassiker blieb ein Klassiker auf dem GBA.

Was hat dieses Spiel gemacht wirklich genial war der Mehrspielermodus Four Swords. Multiplayer-Zelda? Sind Sie im Ernst? Wie könnte das Spaß machen? Nur von Leuten gesagt, die keine vier GBAs, vier Kopien des Spiels und genügend Verbindungskabel finden konnten, um alle miteinander zu verbinden. Dieser Modus war eine brillante Kombination aus kooperativem Abenteuer und kompetitivem Arschtritt, eine Idee, die im GameCube-Spiel Four Swords Adventure erweitert wurde. Spuren der Four Swords-Idee setzten sich im ursprünglichen GBA-Zelda-Spiel Minish Cap fort, und wir sind sicher, dass es in den kommenden Jahren noch viele weitere Beispiele für den Four Swords-Einfluss geben wird.


zwei) Castlevania: Arie der Trauer
Entwickler: Konami
Verleger: Konami
Erscheinungsjahr: 2004

Konami unterstützte das Game Boy Advance-Pferd direkt vom ersten Tag an, als es Castlevania: Circle of the Moon auf dem Handheld als Starttitel produzierte. Die GBA-Serie begann mit einem Paukenschlag, und als das dritte Spiel das System erreichte, traf es ein Castlevania: Arie der Trauer , es endete mit einem gewaltigen Boom. Drei Spiele kamen im Laufe des Lebens des GBA auf das System, und obwohl alle drei erstaunliche Action-Adventures waren, die mit jeder Iteration etwas Neues boten, war Aria of Sorrow das, an das wir uns alle am meisten erinnern. Und das nicht nur, weil es das letzte Spiel des GBA war. All die neuen Gameplay-Elemente, all die zusätzlichen Charaktere, all die verbesserten Grafiken und all die fantastischen Soundtrack-Elemente ergeben zusammen eines der besten Spiele der Castlevania-Reihe ... für jedes System.


1) Wario Ware verdreht
Entwickler: Intelligente Systeme
Verleger: Nintendo
Erscheinungsjahr: 2005

Wenn es dieses eine Spiel gäbe, das wir in die Game Boy Advance-Bibliothek von irgendjemandem zwingen würden, von all den Hunderten und Aberhunderten von Spielen, die für das System veröffentlicht wurden, wäre es ohne Zweifel Wario Ware verdreht . Wario Ware: Mega Microgames hat vielleicht das gesamte „Fünf-Sekunden-Gameplay“-Genre begründet, das im Laufe der Jahre weiterentwickelt und geklont wurde, aber Wario Ware Twisted hat das Konzept in eine völlig erstaunliche Richtung gebracht, die einfach nicht zu übersehen war.

Ein Gyroskopsensor, der in der Kartusche untergebracht ist, verwandelte den GBA in einen drehbaren Controller, und Spieledesigner hatten jede Menge Spaß daran, sich mit diesem Konzept tolle kleine Herausforderungen auszudenken. Wählen Sie ein Telefon. Stellen Sie eine Welt auf den Kopf. Spielen Sie sogar eine modifizierte Version von Super Mario Bros. Wir hätten es als Zeichen der Zukunft sehen sollen: Die Technologie in der Kassette ist das, was wir jetzt in der Wii-Fernbedienung genießen. Und der Game Boy Advance hat es zwei Jahre zuvor bekommen.

Obwohl dieses Spiel nicht verpasst werden kann, wurde es leider verpasst. Von vielen Menschen. Das Spiel verkaufte sich bescheiden, erreichte aber nie wirklich den begehrten „Millionenseller“, den so viele von Nintendo veröffentlichte Spiele genießen. Vielleicht lag es an der beängstigenden Größe der dicken Kiste in den Regalen. Oder vielleicht war es Warios hässlicher Krug auf dem Cover. Was auch immer der Grund sein mag, es ist enttäuschend festzustellen, dass bei den Millionen von Game Boy Advance-Systemen und zusätzlichen Millionen von GBA-kompatiblen Nintendo DS-Spielen, die es gibt, nur ein kleiner Bruchteil der Systembesitzer dieses Spiel gespielt hat. Versuchen Sie, bei der Freigabe eine Kopie zu finden, bevor Sie es bereuen, und verpassen Sie die Gelegenheit, das unserer Meinung nach beste Spiel auf dem System zu genießen.


Wenn Sie etwas über diesen Beitrag kaufen, erhält IAPN möglicherweise einen Anteil am Verkauf. Für mehr, Lern mehr .