Die besten Wege, Krieg zu toben

Es gibt mehr als einen Weg, einen Campaigner zu zersplittern, und wir haben hier vier der besten.

Acclaims Reihe von stechen games hat mehr fantastische Waffen in die Welt der Videospiele eingeführt als ein Waffenhändler aus der Dritten Welt. Der Raketenhaufen, den wir in den ersten beiden Turok-Titeln vom Scorpion abgefeuert gesehen haben, sorgte für einige sehr verärgerte Dinosaurier und Aliens. Der Sound und die Wut eines Cerebral Bore, der das tut, was er am besten kann, war eine der unterhaltsamsten und blutigsten Actionen, die die Konsole je gesehen hat. Zum Turok: Rage Wars Die Auswahl an neu gestalteten und völlig neuen Waffen ist wie erwartet vorhanden, aber die Natur dieses Deathmatch-orientierten Spiels bedeutet, dass Sie sich mit Ihren Waffen auf andere Weise vertraut machen müssen.

Du wirst gegen schlaue menschliche Gegner spielen, wenn du das Beste aus Rage Wars herausholen willst. Und wie wir alle wissen, scheinen Ihre Freunde, die mit Ihnen im Raum sitzen, nicht den gleichen Appetit auf Sprengstoff und Kugeln zu haben wie diese idiotischen Feinde in Dinosaur Hunter und Seeds of Evil. Wir haben die unserer Meinung nach wichtigsten Waffen in Rage Wars zusammengestellt, wenn Sie Ihren Deathmatch-Gefährten weh tun wollen. Es gibt Dutzende von Waffen, Power-Ups und Pick-up-Items im Spiel, die Sie sehr effektiv einsetzen werden. Alles, was wir sagen, ist, dass die Waffen unten die Werkzeuge darstellen, die Sie benötigen, um an die coolen Goodies im Spiel zu gelangen. Und wenn Sie den Skorpion, das Napalm-Gel, das Plasmagewehr und die Schrotflinte beherrschen, möchten Sie sich vielleicht nicht einmal mit all diesen anderen schicken Geräten und Spielzeugen herumschlagen.

Die Schrotflinte
Seitdem Untergang Die Schrotflinte hat einen besonderen Platz in den Herzen derjenigen eingenommen, die sich Fans von Ego-Shootern nennen. Oftmals ist die Schrotflinte die Waffe, die in Ihren Händen auftaucht, wenn Ihnen die Munition für Ihre 'coole' Waffe ausgeht. Es ist der treue alte Problemlöser, der dich nie im Stich lässt, und es ist wirklich dein Freund in Rage Wars. Die Feuerrate ist schnell genug, um Sie davon abzuhalten, völlig frustriert zu werden, aber sie ist nicht so schnell, dass sie unfair wäre. Sie müssen Ihr Timing herunterschrauben, damit Sie genau wissen, wo Sie sich im Shoot-Reload-Zyklus befinden. Auf diese Weise weißt du, wenn du rückwärts rennst und versuchst, jemanden von dir herunterzubekommen, wann du das Fadenkreuz auf den Bösewicht richten musst.


Die zweite Funktion ist eine einzigartige Situation. Es dauert einige Zeit, diese vier Granaten zu laden, und Sie sind dabei völlig verwundbar. Wenn Sie das nächste Mal den Abzug betätigen, haben Sie vier schnelle Schüsse, und Sie enden normalerweise mit einem Frag, wenn Sie das Ziel alle vier Male treffen. Das Problem ist, dass die Gesamtzeit zwischen dem ersten und dem vierten Schuss, vielleicht eine volle Sekunde, ausreicht, sodass Sie das Fadenkreuz auf das Ziel gerichtet halten müssen, wenn es sich zu bewegen beginnt. Nicht unmöglich, aber ziemlich schwierig und es ist eine Fähigkeit, die Sie unbedingt entwickeln sollten. Die Wirkung auf Ihre Kumpels wird zweifach sein, denn sie werden gefraggt und sie werden erbärmliche Anschuldigungen erheben, dass Sie betrügen, da Sie sie so schnell mit so vielen starken Schüssen treffen.



Das Plasmagewehr
Das Plasmagewehr stellt man sich am besten als die Energieversion der Schrotflinte vor. Kraftvolle Explosionen, deren Nachladen einen Moment dauert, aber wenn Sie einen Treffer landen, wird es sich lohnen. Der schmale Strahl lässt nicht viel Splash-Effekt zu, also musst du ziemlich genau mit deinem Ziel sein. Das Schöne an dieser Waffe und warum wir sie für so wichtig halten, ist die Effektivität der zweiten Funktion.


Der Scharfschützenmodus gibt Ihnen nicht nur einen genauen Blick auf Ihren Feind, bevor Sie ihn erschießen. Die Feuerrate scheint sich zu vervierfachen, daher der Vergleich mit der Schrotflinte, wenn Sie hineinzoomen. Plötzlich können Sie nicht nur das Weiß/Rot/Grün ihrer Augen/Antennen/optischen Rezeptoren sehen, sondern Sie können herausschießen diese beiden bösen Jungs und füge ein paar Nasenlöcher hinzu, während du schon dabei bist, mit einem Druck auf den Abzug. Da es sich um den Scharfschützenmodus handelt, ist die Waffe nicht so manövrierfähig und Sie können nicht sehen, ob ein Bösewicht direkt neben Ihnen steht, da Ihr Visier so weit entfernt ist. Auch der Sniper-Modus verbraucht deine Energiereserven sehr sehr schnell. Wenn Sie Ihr Ziel mit allen vier Schüssen verfehlen, haben Sie viel Munition verschwendet und sich selbst in Gefahr gebracht. Die klaustrophobischen Level von Rage Wars scheinen sich nicht für eine gute Scharfschützenwaffe zu eignen, aber es gibt Orte auf jeder Karte, an denen Sie für ein paar Sekunden campen können. Das ist die ganze Zeit, die Sie haben und die Sie brauchen, um Ihr Ziel zu lokalisieren, auszurichten und zu entladen

Der Skorpion
Der dritte Lauf für den Scorpion-Raketenwerfer hat einige kosmetische und funktionale Änderungen erfahren, aber er ist immer noch eine der süßesten Waffen in der Welt von Turok. Diesmal gibt es keine vier oder gar drei Raketenspuren oder nicht einmal die gleichen coolen Nachladeanimationen. Sie erhalten jeweils eine Rakete in einem riesigen Werfer, der tatsächlich ein Viertel Ihres Bildschirms einnimmt. Soweit wir das beurteilen können, scheinen Sie sich tatsächlich langsamer zu bewegen, wenn Sie den Scorpion verwenden, vermutlich weil er so schwer ist.


Der Wert des Scorpion ergibt sich aus seinem verheerenden Schlag. Nur wenige Waffen in Rage Wars richten mit einem Schuss mehr Schaden an als dieser Raketenwerfer. Zwei, vielleicht drei direkte Treffer sollten jedes Problem lösen, das Sie selbst mit den härtesten Feinden im Spiel haben. Die Nachladezeit ist unglaublich langsam, sodass Sie sorgfältig planen müssen, wann Sie sie verwenden möchten. Die zweite Funktion ist nur ein Hinweis auf eine Lenkflugkörperfunktion. Sie können einen Anziehungspunkt auf jeder Oberfläche platzieren und die Rakete tut ihr Bestes, um dorthin zu gelangen. Leider sind die Raketen zu schnell und die Levels zu kompliziert, um deinen Feinden mit dieser Funktion wirklich Angst einzujagen. Der beste Weg, die zweite Funktion zu nutzen, ist, den Anziehungspunkt an eine Wand in einem Raum voller Feinde zu legen, sobald Sie sehen, dass sie zusammen dort drin sind. Wenn Sie in Deckung bleiben, sagen wir vor der Tür oder den Flur entlang, können Sie einfach eine Rakete nach der anderen in diesen Raum feuern. Da sie in alle Richtungen zerstreut werden, fliegen Ihre Raketen in verschiedenen Winkeln in den Raum und Sie können einige von ihnen in der Verwirrung herausnehmen. Dies ist eine schwer zu meisternde Fertigkeit, da die Gelegenheiten zum Üben rar sind.

Die Napalm-Gelpistole
Dies ist eine dieser 'warum haben sie nicht früher daran gedacht'-Waffen. Dieses Baby muss tatsächlich seine zweite Funktion nutzen, um sein Potenzial auszuschöpfen. Sie sollten diese klebrigen Sprengstoffkanister schnell auf Ihre Feinde schießen und die B-Taste drücken, wenn Sie möchten, dass sie explodieren. Es klingt einfach genug, aber die Kraft und die Grenzen dieser Waffe sorgen für einige interessante Strategien, wenn Sie sich mitten in einem Kampf befinden.


Zunächst einmal haften die Kanister an allem, nicht nur an Feinden. Sie können sie an Wände, Böden und in der Nähe von Kisten mit Munition oder Powerups kleben. Du bekommst das Bild. Während es am meisten Spaß macht, deinen Feind mit Kanistern beladen zu sehen, wie ein wildes Nashorn mit so vielen dieser insektenfressenden Vögel auf seinem Rücken, ist nichts falsch daran, Minen in jemandes Lieblingscampingplatz zu stecken und nur darauf zu warten, dass sie nach Hause kommen . Zweitens können Sie, egal wie viel Napalm-Gel-Munition Sie haben, nur drei Kanister gleichzeitig aktiv haben. Das heißt, Sie müssen mindestens einen der drei, die Sie bereits an jemandem oder jemandem festhalten, explodieren lassen, bevor Sie einen anderen erschießen können. Dies hebt die Strategie auf, überall im Level Napalm-Kanister zu platzieren und einfach das Universum in die Luft zu sprengen. Drittens kleben die Kanister nicht ewig. Sie explodieren schließlich von selbst, was nicht unbedingt eine schlechte Sache ist. Sie können Napalm-Gel wie ein Raumdesodorierungsmittel verwenden und es einfach auf einen Feind kleben und es vergessen. In etwa 12 Sekunden erhalten sie eine schöne große Erinnerung.

Turok: Rage Wars ist das spezielle Multiplayer-Deathmatch-Spiel, das nur für das N64 entwickelt wurde. Es wird später in diesem Monat verfügbar sein.