Die plötzliche Jahreszeit in Dereth

Die erste große Veränderung trifft Asheron's Call und wir waren dabei.

Zuerst dachte ich, dass dies das Suddenly Susan-Event sein würde und ich wollte nicht daran teilnehmen. Ich meine, wenn Sie das Spiel so früh ausverkaufen wollen, tun Sie es zumindest für eine größere Lizenz. Ich meine, es ist Microsoft , Rechts? Sie hätten Friends oder Ally McBeal haben können. Wütend rief ich Microsoft an. Stellen Sie sich meine Verlegenheit vor, als ich entdeckte, dass es tatsächlich das war Plötzliche Jahreszeit Veranstaltung. Lebe und lerne.

Ab Donnerstag, dem 16. Dezember und auf unbestimmte Zeit, findet in Dereth der Big Freeze statt. Dies ist die erste von vielen geplanten Änderungen an der Spielwelt. Diese Änderungen sollten einen großen Beitrag zur Beseitigung der Langeweile und Weltmüdigkeit leisten, die einige Spieler als unvermeidliche Folge von Online-RPGs ansehen. Obwohl die GMs und Guides in EverQuest die Reise eines Spielers bis zu einem gewissen Grad gestalten können, eröffnet diese Wandelbarkeit der AC-Welt mehrere umfangreiche Anpassungen und Modifikationen.

Obwohl es sich um ein interessantes Konzept handelt, schien es zunächst, dass die meisten Änderungen in der Spielwelt nur kosmetischer Natur waren. Zumindest als wir auf die Welt kamen, schien es so. Wir erhielten einen frühen Hinweis, dass die Änderungen am Donnerstag gegen Mittag eskalieren würden. Mit einiger Neugier schnappten Tal und ich uns beide unsere Abenteuerausrüstung und tauchten kopfüber in die Welt ein. Aber schlechte Nachrichten, Jungs und Mädels – alle Server waren wegen einer magischen Renovierung ausgefallen. Dies veranlasste viele von uns im Büro zu Spekulationen, dass der Big Freeze zuerst die Server getroffen hatte. Es scheint, dass das Team die Spielwelt immer noch mit all den neuen Änderungen 'vorbereitet'. Versteh mich nicht falsch. Ich hatte viele Partys, bei denen Leute auftauchten, bevor ich bereit war, und ich zwang sie, draußen zu sitzen. Das ist höflich.

Sobald die Server wieder online waren, begannen die wartenden Massen wieder in die Spielwelt einzudringen. Wir wurden mit einigen überraschenden Szenen begrüßt. Die ganze Welt war mit Schnee bedeckt. Wir zogen alle schnell unsere Kleider aus und fingen an, Schneeengel zu machen (das ist kein Scherz, probiere das *Schneeengel*-Emote). Abgesehen vom Schnee schien sich nicht allzu viel verändert zu haben. Ich muss zugeben, dass die Schneetexturen ziemlich gut gelungen sind und die fallende Schneeanimation überzeugen konnte. 'Aber ist das alles?' Ich habe mich selbst gefragt.



Als ich in die nächste Stadt rannte, war ich schockiert, als ich einen Schneemann direkt über dem Kamm eines Hügels stehen sah. Ich stellte fest, dass es sich um ein dekoratives Gerät handelte, rannte direkt zum Schneemann und inspizierte ihn. Es sah komisch aus, nur da zu stehen mit seinen kleinen Ärmchen und der Karottennase. Verdammt, es hatte sogar einen Zylinder und zwei Augen aus Kohle. Du kennst die Sorte. Wie auch immer, da wir der zerstörerische Haufen sind, fühlten wir uns gezwungen, diesen harmlosen Schneemann anzugreifen und seinen Zylinder zu stehlen. Ich ließ den armen Kerl mit einem gut gezielten Feuerball fallen und suchte zwischen den Schneemannfragmenten nach meinem Hut. Leider konnte ich nur die Karottennase und mehrere Schneebälle nehmen.

Mit diesen Schneebällen bewaffnet, machte ich mich erneut auf den Weg in die Stadt und träumte davon, meine Mitspieler und die spießigeren Ladenbesitzer mit diesen eisigen Raketen zu bewerfen. Unterwegs kam ich an anderen Schneemännern vorbei und zerstörte sie und nahm ihre Bälle. Komm schon; erwachsen werden. Wie auch immer, als ich in die Stadt kam, traf ich den Town Crier. Er machte mich mit der Tatsache vertraut, dass die Expedition von Sir Joffre Tremblant längst überfällig war. 'Als ob es mich interessiert', dachte ich. 'Wer ist dieser Sir Joffre überhaupt?' Es stellt sich heraus, dass er eine Bergstadt gesucht hatte, die Gerüchten zufolge die Heimat kälteanbetender Zauberer war. Das Aufkommen der Erkältung, das mit Joffres Verschwinden zusammenfiel, weckte mein Interesse und weckte die Sympathien meines Abenteurers. Ich habe nie einen zweiten Gedanken daran verschwendet, als ich weggelaufen bin, um jemanden zu finden, den ich mit den Schneebällen bewerfen kann.

Sobald ich einen anderen Spielercharakter gefunden hatte, bereitete ich meine Schneebälle vor und begann vor kindlichem Eifer zu kichern. 'Hee-hee, das wird großartig.' Was für ein Schock, als ich feststellte, dass ich den armen Saft nicht mit Schneebällen überschütten konnte, weil Ich war kein Spielerkiller . Nun, vielleicht besteht dieser Dereth-Schnee aus etwas anderem als Eiskristallen, aber sie sind anscheinend tödlich genug, um eine ernsthafte Bedrohung für andere Spieler darzustellen. Okay, dann werde ich mit ihnen ein paar Slinker und Shreths töten. Wird das nicht lustig?

Als ich auf einen anderen Schneemann stieß, dachte ich, ich experimentiere ein wenig mit Schadensarten. Ich versuchte es mit einem Kältezauber und stellte fest, dass die Schneemänner bei Bewusstsein waren. Der Kälteeinbruch richtete keinen Schaden an, aber er machte den Schneemann auf meine Anwesenheit aufmerksam, er fing an, Schneebälle auf mich zu schleudern. Sie haben keinen Schaden angerichtet, also war ich nicht besorgt, aber ich war ein wenig beunruhigt. Nach ein paar Salven begann der Schneemann, Verzauberungen und Heilzauber auf mich zu werfen. Jetzt wird es wirklich seltsam. Ich habe im Laufe der Zeit, die ich im Sudden Season-Event verbracht habe, herausgefunden, dass es mehrere Arten von Schneemännern gibt, einige harmlos, andere gefährlich. Wie ich gelernt habe, gibt es auch verschiedene Arten von Schneebällen, die von völlig harmlos bis hin zu verzaubert und tödlich reichen.

Abgesehen von meiner eigenen persönlichen Erfahrung sind einige andere interessante Dinge in der Welt von Dereth passiert. Die traditionellen Feiertage der drei Erbe-Gruppen wurden angekündigt – die Aluvian-Sonnenwende, das Gharu'ndim-Nachtfest und das Sho-Lichterfest. Diejenigen unter Ihnen, die modischer sind, werden von den neuen Festtagsgewändern für jede der Erbegruppen begeistert sein. Eine weitere Ergänzung ist die Kreation mehrerer neuer Rezepte – berühmte Pizza (oder zumindest wird sie berühmt, sobald die Leute wissen, wie man sie zubereitet), Obstkuchen, gewürzter Apfelkuchen, feuriges Kimchi und Karottenkuchen. Hier ist ein Hinweis – der Karottenkuchen enthält Karotten und sie können vom Schneemann bezogen werden.

Etwas unheimlicher ist, dass in bestimmten Gebieten rund um die nördlichen Berge eine neue Art von Giant White Mattekar entdeckt wurde. Es gibt auch Gerüchte über riesige Schneemänner, 'deren Dispositionen unbekannt sind'. Ich wette, dass riesige Schneemänner alles andere als freundlich sind, aber das ist nur eine Vermutung. Was weiß ich darüber? Einige Leute haben auch eine neue Art von Schneegolem entdeckt, aber ich habe versucht, mich auch von diesen fernzuhalten. Wie auch immer, das Sudden Season-Event (das auf unbestimmte Zeit fortgesetzt wird) bringt Dereth einige neue Dinge, aber wenn Sie nicht bereit sind, einige Zeit damit zu verbringen, nach den neuen Funktionen zu suchen, werden Sie nur die oberflächlichen und kosmetischen Änderungen bemerken.

Wenn Sie an der Online-Welt von Derreth interessiert sind, schauen Sie vorbei unser Asheron's Call-Wettbewerb eine kostenlose Kopie des Spiels und eine einjährige kostenpflichtige Mitgliedschaft zu gewinnen.

-- Stefan Butts