Die Simpsons: 20 Staffeln, 20 Folgen

Wir wählen die besten Folgen aus jeder der letzten 20 Staffeln aus.

Wie Die Simpsons an diesem Sonntag sein 20-jähriges Bestehen feiert, haben wir bei IAPN TV die ganze Woche über einen Rückblick auf die besten Elemente der Zeichentrickserie geworfen. Anfang dieser Woche haben wir die Serie heruntergefahren. Die 25 besten Gastauftritte und die Die 25 besten peripheren Charaktere . Und gestern haben wir Ihnen unsere Liste der besten Zitate von Homer gegeben, in Line-O-Rama: Homer Simpson . Sie können sich auch unsere ansehen Rückblick auf das 20-jährige Jubiläums-Special , Uhr exklusive Clips aus dem Special (darunter ein Special König des Hügels Video direkt von Mike Judge und a Mr. Plough Hip-Hop-Remix von Mobi).

Heute setzen wir unseren Rückblick fort Die Simpsons präsentieren wir die unserer Meinung nach beste Folge aus jeder der vergangenen 20 Staffeln. Für jede Staffel haben wir nur eine Episode ausgewählt, die wir für die beste halten (was für die meisten Staffeln keine leichte Aufgabe war). Offensichtlich werden wir nicht in der Lage sein, die Lieblingsfolge aller aufzunehmen, da wir 421 andere Folgen auslassen (diese Folge von ' Es war einmal in Springfield „ wird als die 450. Folge der Serie angepriesen – es ist # 451, wenn man den Piloten/das Special mitzählt, „ Simpsons Braten auf offenem Feuer '). Aber wenn dir eine bestimmte Episode wirklich sehr am Herzen liegt, kannst du uns das gerne in den Kommentaren unten mitteilen.




Staffel eins:
'Die Crêpes des Zorns'

Geschrieben von: George Meyer, Sam Simon, John Swartzwelder und Jon Vitti
Unter der Regie von: Wes Archer und Milton Gray

Zu der Zeit ' Die Crêpes des Zorns ' ausgestrahlt, die elfte Folge der Serie, Die Simpsons fiel in seinen Groove und zeigte viele Anzeichen der klassischen Serie, die es werden sollte. Die Episode verfügt über eine starke zentrale Handlung, mit Bart als Austauschschülerin nach Frankreich verschifft und gezwungen wird, für zwei skrupellose Winzer zu arbeiten, die Frostschutzmittel in ihren Wein mischen. Der zweite Handlungsstrang der Folge ist ebenso stark, in dem die Familie Simpson einen albanischen Austauschschüler namens Adil aufnimmt, der sich als Spion entpuppt, der nach nuklearen Geheimnissen sucht Homer . 'Crepes of Wrath' ist einer der wenigen Simpsons Episoden, in denen Bart wirklich etwas zu lernen scheint – am Ende der Episode spricht er perfekt Französisch (natürlich hat er seitdem nie wieder Französisch gesprochen, aber hey, wenn du es nicht benutzt, verlierst du es).

STAFFEL ZWEI:
'Ein Fisch, zwei Fische, Kugelfisch, blauer Fisch'

Geschrieben von: Nell Scowell
Unter der Regie von: Wesley Archer

Die zweite Staffel war eine gute Zeit für Die Simpsons als der grobe Animationsstil aus der ersten Staffel festgelegt wurde, während das Schreiben der Programme die Rolle der Show fest im Griff hatte. Mit zufälligen Handlungssträngen, gemischt mit durchdachten, familiengetriebenen Vorsätzen, wurden die Episoden zu mehr als nur populärer Animation, sondern zu gutem Fernsehen. Auch wenn es davor viele tolle Folgen gab. Ein Fisch, zwei Fische, Blowfish, blauer Fisch “ half zu zeigen, wie dramatisch Die Simpsons könnte sein. In der Folge wird Homer gesagt, dass er es getan hat 24 Stunden zu leben, nachdem er durch schlechtes japanisches Essen vergiftet wurde, und er beschließt, seine letzten Stunden auf der Erde damit zu verbringen, alles auszuleben, was er jemals tun wollte. Obwohl es vielleicht nicht das laute Lachen hatte ' Bart der Draufgänger ' hatte, erzählte es eine bessere Geschichte und zeigte, dass Homer, obwohl er die meiste Zeit ein Idiot war, wirklich in seinem Leben das Richtige tun wollte.

SAISON DREI:
'Flammendes Moe'

Geschrieben von: Robert Kohen
Unter der Regie von: Rich Moore und Alan Smart

Homers betrunkene Nächte in Moes Bar waren bereits ein Grundnahrungsmittel Die Simpsons , aber diese Episode war eine der ersten, die es wirklich gab Moe das Rampenlicht. Natürlich half es auch zu zeigen, dass er nicht gerade der vertrauenswürdigste Typ war, da er Homers Geheimrezept stiehlt und damit seine Bar dank des Getränks „Flaming Moe“ zu einem riesigen Erfolg macht. Diese Episode hat unzählige herausragende Momente, vom Auftritt von Aerosmith (das erste Mal, dass ein musikalischer Akt dieses Kalibers als er selbst in der Serie auftrat); Eine lustige Auszahlung für all die Streiche von Bart, die Moe anrufen, wenn tatsächlich ein Mann namens Hugh Jass ist tut sich als Kunde entpuppen; ein geschickt gemacht Prost Parodie auf dem Höhepunkt von Moes Erfolg; und Homer verwandelt sich in a Phantom der Oper Typ Wahnsinniger, als er bei Moe auftaucht, um allen die Wahrheit zu offenbaren, und nicht ahnt, dass Moe das Rezept verkaufen und den Gewinn mit ihm teilen würde, ruiniert er versehentlich seine eigenen Chancen, eine halbe Million Dollar zu verdienen.

Staffel vier:
' Marge gegen die Monorail '

Geschrieben von: Conan O’Brien
Unter der Regie von: Rich Moore

Jede Minute des von Conan O'Brien geschriebenen ' Marge vs. The Monorail“ ist voll von Humor und punktgenauen Parodien. Vom Beginn der Folge mit Homer, der „Simpson, Homer Simpson“ fährt und singt, über die Melodie von „The Flintstones“, bis hin zu Marges abschließendem Off-Kommentar, das Springfields andere lächerliche Unternehmungen abdeckt (Ende mit einer Rolltreppe, die nirgendwohin führt), wird keine Minute verschwendet.“ „Marge vs Die Simpsons , ganz zu schweigen von der vierten Staffel, die viele andere großartige Folgen enthielt, darunter „ Kamp Krusty ,' ' Herr Pflug ,' und ' Ich liebe Lisa .' Phil Hartmann gibt eine wirklich hervorragende Leistung als zwielichtiger Einschienenbahn-Verkäufer Lyle Lanley ab – mit seinem Highlight ist die Musikmann Lied- und Tanzparodie, „The Monorail Song“ – und Leonard Nimoy tritt als er selbst auf (in einem unserer Top 25 Gastauftritte ), langweilen seine Mitfahrer der Einschienenbahn mit obskuren Kommentaren und teleportieren sich am Ende der Folge hinaus.

STAFFEL FÜNF:
' Kap Angst '

Geschrieben von: Johannes Vitti
Unter der Regie von: Rich Moore

Eine der besten Folgen der Serie bis jetzt, ' Kap Angst “ nahm die Idee, einen kürzlich erschienenen Erfolgsfilm zu parodieren, und verwob ihn nahtlos mit der eigenen Geschichte und den Charakteren der Serie. Nebenschauplatz Bob übernimmt Robert De Niro als Sträfling, der aus dem Gefängnis entlassen wurde und nichts als Rache im Sinn hat, als er plant, Bart zu töten. Von Sideshow Bobs Versuchen, spöttisch über ein Kino zu lachen, das von Homers eigenem echten, aber lächerlich lauten Lachen übertroffen wird (zum Film Ernst geht irgendwo billig ) über Homer, der auf einen verängstigten Bart hereinplatzt („BartDoYouWantSomeBrownie'sBeforYouGotoBed?! um Sideshow Bob als Klassiker zu zementieren Simpsons Charakter.

Staffel sechs:
' Baumhaus des Grauens V '

Geschrieben von: Dan McGrath, Bob Kushell, Greg Daniels und David X. Cohen
Unter der Regie von: Jim Reardon

In der urkomischen sechsten Staffel waren wir gezwungen, „ Baumhaus des Grauens V .' Es war nicht nur das bisher lustigste Treehouse of Horror, sondern schlug auch bahnbrechende Episoden wie ' Juckendes und kratzendes Land ' und ' Bart gegen Australien ' die beste Folge der Staffel zu sein. Du fragst dich vielleicht: „Welche Episode von Treehouse of Horror war das nochmal?“ Diese Episode war sofort erkennbar und enthielt die Parodie von Das Leuchten („The Shinning“), eine Parodie auf die Kurzgeschichte „A Sound of Thunder“ von Ray Bradbury – in der Homer mit dem Toaster in die Vergangenheit reist, und die „Nightmare Cafeteria“, in der den Kindern Essen serviert wird. Jeder dieser Sketche war sehr lustig und sie alle zeigten, wie der Platzwart Willie von einer Axt getötet wurde – wie kann man damit etwas falsch machen!

Staffel sieben:
' Ein Fisch namens Selma '

Geschrieben von: Jack Barth
Unter der Regie von: Markus Kirkland

Obwohl es einige gute Konkurrenz gab - insbesondere ' 22 Kurzfilme über Springfield ' und ' Homerpalooza ' - ' Ein Fisch namens Selma „Es schien, als wäre es die offensichtliche Wahl. Nach den Missgeschicken von Troy McClure , sehen wir ihm zu, wie er sich in Selma verliebt, während er seine zerbrechliche Hollywood-Karriere balanciert. Diese Geschichte ist lustig genug, aber es sind die mehrfachen Hinweise darauf, dass Troy ein Abweichler ist (er Likes Fisch) und seine Schauspielrollen, die diese Episode wirklich urkomisch machen. In der besten Szene der Folge (und vielleicht sogar der ganzen Show) sehen wir, wie Troy McClure in einer musikalischen Adaption von auftritt Planet der Affen ('Ich hasse jeden Affen, den ich sehe, von Schimpanse-A bis Schimpanse-Z').


Staffel acht:
' Sie bewegen sich nur zweimal '

Geschrieben von: John Swartzwelder
Unter der Regie von: Mike B. Anderson

Diese Liste enthält die besten Episoden aus jeder Staffel, nicht speziell die Periode der besten Episoden, aber es ist unmöglich, sich vorzustellen, dass diese auf keiner Liste der Besten ganz oben steht Simpsons Episoden aller Zeiten. Das Konzept ist so seltsam und doch so perfekt: Homers neuer Job bringt die Familie in eine neue Stadt, und es stellt sich heraus, dass Homers freundlicher neuer Chef eigentlich ein James-Bond-Bösewicht ist. Die Episode ist ein wunderbares Beispiel für den langsamen Aufbau der Komödie, da Homer einfach nicht verstehen kann, dass Hank Scorpio und seine Firma Globex viel mehr zu bieten haben, als ihm gesagt wird, auch wenn die Hinweise von subtil bis so direkt wie möglich reichen möglich, einschließlich der einfachen Geiselnahme eines Mannes, der wie James Bond aussieht, in Scorpios Gebäude. Währenddessen bescheren die unglücklichen Erfahrungen der anderen Simpsons in ihrer neuen Stadt, allen voran Bart, der in eine Sonderschulklasse kommt, jedem Familienmitglied seinen eigenen herausragenden Moment. Zu dem Zeitpunkt, an dem Homer im Wesentlichen ein Komplize des Mordes an James Bond ist, wissen Sie, dass Sie eine erstaunliche Folge sehen. Und wir haben nicht einmal Albert Brooks erwähnt, der andere Rollen gespielt hatte Die Simpsons aber übertrifft sich diesmal selbst als kumpelhafter, charismatischer und teuflischer Skorpion.

SAISON 9:
' Die Stadt New York gegen Homer Simpson '

Geschrieben von: Ian Maxtone-Graham
Unter der Regie von: Jim Reardon

Leider wird der Genuss dieser Episode nach dem 11. September durch die Einbeziehung des World Trade Centers als Handlungspunkt getrübt. Aber abgesehen von dem verständlichen Unbehagen, das manche mit sich bringen können, ist dies eine sehr lustige Episode, die Staffel 9 mit einer starken Note begann. Die Simpsons reisen nach New York, um Homers Auto von dort zu holen, wo es illegal am World Trade Center geparkt ist (nachdem Barney es dort stehen gelassen hat, nach einem verrückten betrunkenen Erlebnis, das mit Barney als designiertem Fahrer begann), und dies verwandelt sich in etwas, das im Wesentlichen ein Amerikaner ist Set-Teil der vielen amüsanten Episoden, in denen die Simpsons in eine fremde Stadt ziehen. Höre gerade, wie Homer erwähnt, dass seine früheren schlechten Erfahrungen in New York Taschendiebe, Zuhälter, Woody Allen und C.H.U.D.s ist hysterisch. Können Sie sich eine andere Show vorstellen, die Allen und einen obskuren, kitschigen 80er-Horrorfilm auf einmal aufführt (na ja, okay, vorher Familienmensch würde es zu ihrem Markenzeichen machen)? Außerdem lernt Bart sein Idol und seinen Helden kennen, wenn er zu den geht Verrücktes Magazin Büro und begegnet Alfred E. Neuman persönlich.

SAISON ZEHN:
' Bürgermeister der Mafia '

Geschrieben von: Ron Haage
Unter der Regie von: Swinton O. Scott III

Mit Markus Hamill in einer der serien beste Gastauftritte miteinander ausgehen, ' Bürgermeister der Mafia ' ist ein Leckerbissen für Fans von beidem Die Simpsons und Krieg der Sterne . Hamill ist exzellent – ​​er spielt sowohl sich selbst als auch Homers Leibwächter-Akademielehrer Leavalle – was für Fans seiner Voiceover-Arbeit in den 90er Jahren keine Überraschung sein sollte (hauptsächlich als The Joker in Batman: Die Zeichentrickserie ). In der Hauptgeschichte entdeckt Homer, dass Bürgermeister Quimby gemobbt wird, und dann dieser Gangster Fetter Toni versorgt die Springfielder Schulen mit Rattenmilch, aber die Höhepunkte der Episode kommen gegen Ende, als Hamill „Luke Be a Jedi“ zur Melodie singt Jungs und Puppen « »Glück sei eine Dame«, und Homer trägt Hamill von den Paparazzi weg, a la Leibwächter .

Staffel elf:
' Missionar unmöglich '

Geschrieben von: Ron Haage
Unter der Regie von: Steven Dean Moore

Die Handlung von „ Missionar unmöglich “ kann in einem Satz zusammengefasst werden: „Homer als Missionar im Südpazifik“, aber allein dieser Satz beschwört einige großartige Bilder aus der Episode herauf, wie den Bau des Casinos „Lucky Savage“ und die Zerstörung von Homers Kapelle von einem Erdbeben und einem Lavafluss.Ein Teil der besten Stimmung der Episode ist zurück in Springfield, nachdem Homer Bart zum Mann des Hauses gemacht hat – als Bart für Homer im Kernkraftwerk einspringt, beschimpft Mr. Burns „Homer“. seine schlechte Leistungsbilanz, wird es leid zu reden und stößt Bart nur mit einem Stock. Betty Weiß gibt auch einen großartigen Gastauftritt als sie selbst, moderiert einen PBS-Spendenmarathon und macht sich über die Zuschauer lustig, die zuschauen, aber keine Beiträge einsenden.

SAISON ZWÖLF:
' Trilogie des Irrtums '

Geschrieben von: Matt Selmann
Unter der Regie von: Mike B. Anderson

Inspiriert von und Parodieren der Filme gehen und Führen Sie Lola-Lauf aus , das kreativ geschriebene und gut zusammengestellte ' Trilogie des Irrtums ' folgt einer Geschichte aus der Perspektive von drei verschiedenen Charakteren: Homer, Lisa und Bart. Stil/Gimmick beiseite, „Trilogy of Error“ hat einige sehr lustige Momente, besonders die Szenen mit Lisas Wissenschaftsexperiment, einem sprechenden Roboter namens Linguo, der die Grammatik aller korrigiert und überlastet, wenn ihm die schlechte Grammatik der Gangster Louie und Legs präsentiert wird.

SAISON DREIZEHN:
' Halb anständiger Vorschlag '

Geschrieben von: Tim Lange
Unter der Regie von: Lauren MacMullan

SNL Tierarzt Jon Lovitz wiederholt seine Rolle als Artie Ziff, Marges Verabredung zum Abschlussball, der, wie sie herausfindet, nun einer der fünf reichsten Männer des Landes ist. ' Halb anständiger Vorschlag ,“ ist sowohl im Titel als auch im Inhalt eine Parodie auf den Film von 1993 Unmoralisches Angebot , in dem ein Milliardär einem Mann eine Million Dollar anbietet, damit er mit seiner Frau schläft. Arties Vorschlag ist etwas weniger plump – er zahlt Marge eine Million Dollar, nur um das Wochenende mit ihm zu verbringen und zu sehen, wie es wäre, wenn sie geheiratet hätten. Am Ende nimmt Marge das Angebot an, nur um eine sehr teure Operation für Homer zu bezahlen, damit er aufhört zu schnarchen. 'Half-Decent Proposal' kommt gut voran, arbeitet in zahlreichen popkulturellen Referenzen mit einer schön angelegten, wenn auch etwas absurden Handlung.

Staffel vierzehn:
' Besondere Edna '

Geschrieben von: Dennis Schnee
Unter der Regie von: Bob Anderson

In erster Linie ist diese Episode, wie der Titel schon sagt, ein nettes Schlaglicht auf die arme, überarbeitete und unterbezahlte Mrs. Krabappel. Krabappels Beziehung zu Schulleiter Skinner steht im Mittelpunkt, als wir sehen, wie ihre Wut darüber wächst, dass er wegen seiner überheblichen Mutter Verabredungen mit ihr bricht. Aber es gibt noch eine Menge mehr in dieser Episode, einschließlich Grampas Geschichte über den Dienst als Vierjähriger im Ersten Weltkrieg; Milhouse Er taucht mit seinem Onkel auf, um Bart in einem Blackhawk-Helikopter mitzunehmen; und ein Ausflug zu einer sehr dünn verschleierten Parodie auf das EPCOT Center von Disney World (EFCOT Center: „When Every Other Place is Booked“), das mit punktgenauen Parodien wie der World of Tomorrow-Fahrt gefüllt ist, die eine schrecklich veraltete Version der 1960er Jahre ist ferne Zukunft des Jahres 1984. Der Schluss beinhaltet Little Richard und ein nettes Happy End (vorerst) für Krabappel und Skinner.


Staffel fünfzehn:
' Die Regina-Monologe '

Geschrieben von: John Swartzwelder
Unter der Regie von: Markus Kirkland

Es ist vielleicht nicht die beste Episode aller Zeiten, aber zur Hölle, wenn es nicht viel Spaß macht. Von Anfang bis Ende bietet diese Episode unglaubliche Kameen, urkomische Anspielungen und Änderungen am normalen Schauplatz. Ähnlich wie ' Die Stadt New York gegen Homer Simpson ,' Es ist schön zu sehen, wie die Simpsons Springfield verlassen … nur um sich in erkennbaren Städten zu blamieren. Diese Episode folgte jedermanns Lieblingszeichentrickfamilie, als sie nach England gingen, als Bart einen 1000-Dollar-Schein fand. Wenn sie ankommen, gehen sie zu allen berühmten Orten und treffen die ganze Zeit Prominente wie JK Rowling , Herr Ian McKellen und Ministerpräsident Tony Blair . Diese mit Stars besetzte Folge ist extrem lustig und war ein Höhepunkt für eine ziemlich durchschnittliche Staffel.

SAISON SECHZEHN:
' Vater, Sohn und der heilige Gaststar '

Geschrieben von: Matt Warburton
Unter der Regie von: Michael Polcino

Die letzte Folge der sechzehnten Staffel, 'Vater, Sohn und der heilige Gaststar', war eine großartige Folge, die sich mit dem sensiblen Thema religiöse Toleranz befasste. Als Bart von der „coolen“ katholischen Kirche angelockt wird, macht sich Marge Sorgen, dass er sich von der einzig wahren Religion entfernt: „dem westlichen Zweig des amerikanischen reformierten Presbylutheranismus“. Schließlich fällt auch Homer Vater Sean (Gaststar) zum Opfer Liam Neeson ) coole katholische Kirche, was es unerlässlich macht, dass Marge ihrer Familie hilft, wieder zusammenzukommen – mit der Hilfe von Runter und Pfarrer Lovejoy. Schließlich beendet Bart den Streit, indem er erklärt, dass es keinen Grund für zwei christliche Religionen gibt, sich wegen geringfügiger Probleme zu streiten. Bei dieser gewagten Geschichte kommen wir nicht umhin, uns an die Vergangenheit zu erinnern Die Simpsons war eine kantige, hippe Show, die häufig kulturelle Komplexitäten beleuchtete. Bitte gib uns mehr solcher Folgen!

SAISON SIEBZEHN:
' Meine schöne Dame '

Geschrieben von: Michael Preis
Unter der Regie von: Bob Anderson

Im Mittelpunkt steht Willie, der Platzwart der Springfield-Grundschule, ' Meine schöne Dame ' ist eine großartige Parodie auf Meine schöne Dame , als Willie, von Bart obdachlos gemacht, von den Simpsons aufgenommen und von Lisa in einen richtigen Gentleman verwandelt wird. Einige der Höhepunkte der Folge sind Willie, der singt: 'Wouldn't It Be Adequate?' zur Melodie von 'Wouldn't It Be Loverly?'; „Was aus der Nase fließt, kommt nicht auf meine Kleidung“ statt „Der Regen in Spanien fällt hauptsächlich auf die Ebene“; und „Ich könnte die ganze Nacht drinnen sein“ statt „Ich hätte die ganze Nacht tanzen können“. Nichts davon erreicht ganz die Exzellenz von ' Marge gegen die Monorail ' 's 'The Monorail Song' oder Mr. Burns singt 'See My Vest' in der sechsten Staffel ' Zwei Dutzend und ein Windhund ,“, aber „My Fair Laddy“ steht sehr gut für sich und dient auch in seiner siebzehnten Staffel als Vorbild Die Simpsons produziert weiterhin qualitativ hochwertige Episoden.

Staffel achtzehn:
' 24 Minuten '

Geschrieben von: Ian Maxtone-Graham & Billy Kimball
Unter der Regie von: Raymond S. Persi

Eine Sache Die Simpsons Konsequent gut abschneiden konnten, sind Parodien. Kein Wunder, dass viele der bisher vorgestellten Episoden zumindest teilweise von klassischen Filmen, Musicals oder Fernsehsendungen inspiriert wurden. ' 24 Minuten “ orientiert sich an anderen FOX-Serien 24 und das Ergebnis ist ein absoluter Klassiker. Von Anfang an wissen Sie, dass Ihnen etwas anderes bevorsteht, da die Episode mit dem eröffnet wurde 24 tickende Uhr statt Gewohntes Simpsons Titelfolge. Was die Episode wirklich zum Funktionieren brachte, war die nahtlose Integration unserer Lieblingscharaktere in das Wiedererkennbare 24 Formel. Die Schulnerds leiteten die CTU ('Counter Truancy Unit'), die Mobber waren die Terroristen, die planten, eine Stinkbombe zu zünden, und Bart war der Schurkenagent, der möglicherweise den Tag retten könnte. Das Schreiben war schnell und intelligent und vor allem lustig. Martin Princes dramatischer, von Schuldgefühlen geplagter, selbst auferlegter Wedgie ist eine der lustigsten Sequenzen, die die Serie je produziert hat, unabhängig von der Ära, aus der sie stammt. Obwohl ein Großteil der achtzehnten Staffel ziemlich mittelmäßig war, rangiert '24 Minutes' dort oben mit den besten aller Zeiten.

JAHRESZEIT NEUNZEHN:
' Ewiger Mondschein des Simpson Mind '

Geschrieben von: J.Stewart Burns
Unter der Regie von: Chuck Sheetz

' Die Ausgeschlossenen ' und ' Wählen Sie 'N' für Nerder „Beides sind Highlights aus dieser Staffel, aber die mit dem Emmy Award ausgezeichnete“ Ewiger Mondschein des Simpson Mind ' steht über ihnen beiden. Das zerebrale, flashbacklastige, Ewiger Sonnenschein eines makellosen Geistes Head-Trip-Plot ist Unterhaltung genug, wenn Homer versucht, eine Nacht zusammenzusetzen, an die er sich absichtlich nicht erinnern kann. Aber es ist die fantastische Grafik der Episode, die diese Episode wirklich zu einer denkwürdigen macht. Mithilfe von Professor Frinks Gedächtnismaschine konnte Homer durch sein Unterbewusstsein schweben, was für einen Moment sorgte, in dem Hunderte von Bildern aus vergangenen Episoden um ihn herum sausten. Später blitzte Homers Leben vor seinen Augen in Form eines YouTube-Videos auf, das jeden Tag ein Bild war, und endete damit, dass Homer zahlreiche erkennbare Outfits aus der langen Geschichte der Serie trug. Dies war eine Episode, die für TiVo gemacht wurde, und sie ist ihres preisgekrönten Status durchaus würdig.

SAISON ZWANZIG:
' Wie der Test gewonnen wurde '

Geschrieben von: Michael Preis
Unter der Regie von: Lanze Kramer

Auf halbem Weg Staffel 20 , Die Simpsons begann, neue Episoden ausschließlich in High Definition auszustrahlen, und sie feierten die Gelegenheit, indem sie eine brandneue, visuell vollgepackte, anders-aber-gleiche Eröffnungstitelsequenz präsentierten. Viele der Folgen, die nach dem Wechsel ausgestrahlt wurden, fühlten sich überraschend frisch an und boten eine Reihe von durchweg lustigen halben Stunden. Mehrere hätten als Favoriten ausgewählt werden können, darunter ' Gegangen Maggie gegangen ' oder ' Waverly Hills, 9-0-2-1-D'Oh ,“, aber „How The Test Was Won“ hat eine großartige frühe Ära Simpsons fühle dazu. Einige der denkwürdigsten Episoden der Serie betrafen Rektor Skinner, der in außergewöhnlichen Situationen mit seinen Schülern nicht zusammenpasste. Hier werden Bart, Nelson, Ralph, Kearney, Dolph und Jimbo alle mit Skinner auf eine vorgetäuschte Exkursion geschickt, um zu verhindern, dass sie die Schulnote bei einem jährlichen Einstufungstest verschlechtern. Der Spaß entstand, als Skinner dabei zusah, wie er versuchte, die Kinder zu beschützen, nachdem sie in der Hauptstadt gestrandet waren: „Mein Gott! Wir sind an der Ecke Cesar Chavez Way und Martin Luther King, Jr. Boulevard!“ Es war auch unterhaltsam, dass ein vorübergehend nicht versicherter Homer bis zum Äußersten ging, um zu verhindern, dass Marges Buchclub verletzt wird. Schade, dass die Folge mit einem angehefteten, unlustigen Out of Left Field endete Ungebunden -Referenz Tanzsequenz.


Schauen Sie sich unbedingt unsere einwöchige an Simpsons Feier, einschließlich eines Überblicks über Die Simpsons ' Die 25 besten Gastauftritte und die Die 25 besten peripheren Charaktere . Und gestern haben wir Ihnen unsere Liste der besten Zitate von Homer gegeben, in Line-O-Rama: Homer Simpson . Sie können sich auch unsere ansehen Rückblick auf das 20-jährige Jubiläums-Special , Uhr exklusive Clips aus dem Special (darunter ein Special König des Hügels Video direkt von Mike Judge und a Mr. Plough Hip-Hop-Remix von Mobi).