Drachenkrieger-Monster

Ein letzter Blick auf das Rollenspiel, nach dem sich Pokefreaks sehnen werden, wenn es Ende dieses Monats veröffentlicht wird.

Nun, Sie wussten, dass es kommen würde – nur nicht von wem. Eidos, das Unternehmen von Lara Croft und Gex, wird loslegen Drachenkrieger-Monster , die US-Lokalisierung von Enix' Dragon Quest Monster: Terry's Wonderland auf dem Game Boy. Wenn Sie Pokémon mögen, sollten Sie diesen Titel wirklich im Auge behalten.

Merkmale

  • Mehr als 215 Monsterarten
  • 46.010 verschiedene Zuchtergebnisse
  • Volles RPG-Abenteuer
  • Zufällig generierte Dungeons
  • Link-Kabel-Unterstützung für zwei Spieler
  • Für Game Boy oder Game Boy Color
In Dragon Warrior Monsters spielen Sie Terry, dessen Freundin gerade von einem gruseligen Monster entführt wurde. Wie bei allen guten Abenteurern liegt es also an dem Freund, loszutraben, um den Tag zu retten. Er versucht schließlich, die Hilfe eines Königs zu rekrutieren. Bevor er jedoch helfen wird, muss Terry sich beweisen, indem er der mächtigste Monstermeister bei der Monster Master Championship wird. So jedenfalls geht die Geschichte...

Das Spiel selbst findet in der gleichen Perspektive wie das stereotype japanische Rollenspiel statt: Overhead. Das Interessante an Dragon Warrior Monsters ist, dass die Welten zufällig generiert werden – keine zwei Level in den Quests sind gleich. Während du durch die Dungeons voranschreitest, triffst du auf die Kreaturen der Welt und musst mit ihnen kämpfen. In manchen Fällen wird die Kreatur nach einem Sieg fragen, ob sie/er sich deiner Suche anschließen kann. Bis zu drei können sich Terry auf seiner Suche anschließen und reifen, wenn du sie im Kampf einsetzt. Die Parallelen zu Pokémon sind verblüffend, aber die Dragon Warrior-Serie hat schon immer viele Features beinhaltet, die in den Pokémon gelandet sind, die wir alle kennen und lieben.



Einzigartig an der Serie ist die Fähigkeit, zwei verschiedene Kreaturen des anderen Geschlechts zu paaren. Wenn dies geschieht, wird ein Ei produziert. Wenn es schlüpft, steht dir eine ganz neue Kreatur zur Verfügung. Stellen Sie sicher, dass Sie das Ergebnis zwischen zwei Kreaturen notieren, da es mehr als 46.000 verschiedene Kombinationen gibt (215 Arten im Quadrat). Wenn deine Kumpel Kreaturen haben, die du in deiner Version des Spiels noch nicht gesehen hast, kannst du mithilfe des Verbindungskabels eine „Hochzeit“ zwischen einer deiner Kreaturen und seiner arrangieren. Sie können das Link-Kabel auch verwenden, um gegen Ihren Freund zu kämpfen, ähnlich wie Pokémon ¿ und sein Monster als Preis für den Sieg zu stehlen. Jede Kreatur hat ihre eigenen Fähigkeiten, von Magie bis hin zu Spezialangriffen. Und wie bei Pokémon sind einige Familien stärker als andere Monsterfamilien, also lernst du am besten, welche Monster die anderen Typen umhauen können.

Das japanische Spiel wurde letztes Jahr um diese Zeit mit unglaublichem Erfolg veröffentlicht, und Eidos hofft, eine ähnliche Resonanz auf die englische lokalisierte Version zu erhalten. Eidos wird das Spiel Ende Januar ausliefern und das Unternehmen hofft, dass Pokémon-Fans dieses tiefgründige, detaillierte RPG mit offenen Armen empfangen werden. Wir werden sehen, wie es sich entwickelt, wenn wir unsere schmuddeligen kleinen Pfoten in die endgültige Version des Spiels bekommen.

– Craig Harris