Eins-zu-Eins mit ECW-Star Tommy Dreamer

IAPNPSX interviewt den ECW World Tag Team Champion Tommy Dreamer.

IAPNPSX-Redakteur Dave Zdyrko erhielt die Chance, ECW World Tag Team-Champion Tommy Dreamer bei Acclaims jüngstem Presse-Event in Long Island, New York, persönlich zu interviewen. So lief es ab:

Dave Zdyrko: Spielst du Videospiele?

Tommy Dreamer: Ja, ich habe gestern Abend Mission: Impossible für Nintendo 64 beendet.

DZ: Hat Ihnen diese Frage schon jemand gestellt?



Tommy Dreamer: Bisher vielleicht sieben von zehn Leuten.

DZ: Wie fühlt es sich an, in einem Videospiel zu sein?

Es ist tatsächlich eines meiner letzten verbliebenen Ziele, die ich für mich selbst habe. Ich bin echt aufgeregt. Ich erinnere mich, dass ich das erste eigentliche Acclaim WWF-Spiel gespielt habe und auch dieses billige WCW-Spiel, an das sich niemand erinnert, dem ich diese Frage gestellt habe. Erinnerst du dich an den mit den kleinen Beinen, der wie Ricky Steamboat, Rick Flair, die Steiners und Kevin Sullivan war?

DZ: Tut mir leid, aber ich nicht.

Tommy Dreamer: Niemand erinnert sich daran.

DZ: Von dem, was Sie gespielt haben ECW-Hardcore-Revolution , ist dein Charakter stark genug oder glaubst du, er müsste stärker werden?

Tommy Dreamer: Meine Persönlichkeit im wirklichen Leben nimmt einen der besten @ss-Kicker im Geschäft auf. Also muss er vielleicht etwas schwächer sein und viel schneller bluten.

DZ: Wie viele Hamburger kann man essen?

Tommy Dreamer: Ich verrate dir den Weltrekord. Nun, für McDonald's-Cheeseburger, die mein Favorit sind ... Ich habe auch diese Essstörung, bei der ich umso hungriger werde, je mehr ich esse ... Ich habe einmal 15 auf einmal gegessen. Und für White Castle aß ich im 3. Viertel des 49ers-Bengals Super Bowl 42 Cheeseburger in 15 Minuten und wurde eine Woche lang krank. Ich kann nicht sagen, was ich getan habe, weil eine attraktive Frau im Raum ist.

DZ: Sehen Sie sich einen der anderen Wrestling-Verbände an?

Tommy Dreamer: Ja, ich bin ein großer Wrestling-Fan.

DZ: Wer sind einige Ihrer Lieblings-Wrestler?

Tommy Dreamer: Uh, der elektrisierendste Sport-Entertainer der Welt, The Rock. Und, jeder, ich bin ein Fan von so ziemlich jedem.

DZ: Wie viele Frauen haben Sie durchschnittlich pro Woche? Und was ist Ihre persönliche beste Woche?

Tommy Dreamer: Eigentlich habe ich im Moment leider kein soziales Leben. Meine wöchentlichen Zahlen sind also ziemlich weit von den hundert entfernt, die ich früher hatte. Nein ... ähm, ich weiß nicht.

DZ: Haben Sie eine Geschichte wie Wilt Chamberlain?

Tommy Dreamer: Früher war ich ein echter Frauenheld, aber das ist nicht der richtige Weg. Ich habe in meinem Leben viele Menschen verletzt, aber das war, als ich 21 war, und jetzt, wo ich 28 bin, bin ich viel reifer.