Erste Details: Triple Play 2001

Jeder wusste, dass es kommen würde, aber jetzt gibt es die ersten Informationen zu EAs Baseball-Blockbuster.

Electronic Arts hat heute inoffiziell Triple Play 2001 angekündigt, ein Spiel, das nicht viele überraschende Aspekte aus früheren Iterationen zurückbringen wird, aber einige wichtige neue enthält, die dieses Spiel von der Konkurrenz abheben sollten.

Wie vermutet bringt EA Triple Play 2001 für die PlayStation sowohl mit der offiziellen MLB- als auch mit der MLB PA-Lizenz heraus. EA sagte offiziell, dass das Spiel am Eröffnungstag in der ersten Aprilwoche auf die Straße kommen und einen neuen Aushängeschild haben wird, der Sammy Sosa ersetzen wird, der in den letzten zwei Jahren eine Rekordzahl von Homeruns erzielte. Wer es ist, will EA noch nicht sagen.

Aber einige der neuen Aspekte des Spiels scheinen die langjährige Serie, die als Earl Weaver Baseball auf der Genesis begann, mit Energie zu versorgen. Erstens werden neue Anreize in das Spiel eingebaut, wie z. B. Belohnungen und sogar einige Cheats. Zweitens wurden die Spielermodelle für Triple Play 2001 komplett überarbeitet, das auch aktualisierte Kader für die amerikanische und die nationale Liga enthalten wird.

Wir werden in den kommenden Wochen mehr über Triple Play 2001 erfahren.