Frau Tingle unterrichten

Die Maus ist aus der Hundehütte...

Wie bei einem Unfall am Straßenrand, so schuldig man sich dabei fühlt, man kann sich nicht von diesem Ding abwenden.

Kevin Williamson (Autor von Dawsons Creek, Scream ) hat diese Modeerscheinung von sehr attraktiven „Teenagern“ in allen möglichen verrückten Situationen eingeläutet, die alle fünf Minuten von Musiksequenzen und Teenagerangst unterbrochen werden. Dieses neueste Angebot ist ein Sammelsurium gemischter Themen und Gedanken, die zusammengeworfen werden, als ob Williamson sein Buch mit groben Ideen genommen und sie alle zu einem schnell gebackenen Teenie-Sofortfilm aneinandergereiht hätte. Aber wie ich bereits sagte, selbst wenn es schlecht ist, ist es nicht langweilig, und so schuldig Sie sich dabei fühlen, Sie werden sich dieses Ding ansehen und dabei ziemlich unterhalten werden.

Der Film

Kurz gesagt, Leigh Ann Watson (Katie Holmes) ist eine engelsgleiche Einser-Studentin, die hart daran arbeitet, das Stipendium zu bekommen, das sie dringend braucht, um ihr Studium zu finanzieren. Ihre letzte Hürde ist ihr Geschichtsbericht; ihre ist perfekt genug, um einen Platz in einem Museum zu verdienen, aber ihre eifersüchtige Lehrerin, Mrs. Tingle ( Helen Mirren ) zerschneidet es, bevor sie es überhaupt abgeben kann. Der wohlmeinende Verehrer Luke ( 7. Himmel Barry Watson) steckt eine Kopie der Geschichtsprüfung in Leigh Anns Tasche, damit sie es schafft, aber es wird von Tingle entdeckt, die verspricht, es am nächsten Morgen zu melden. Leigh Anns beste Freundin Jo Lynn (Showstealerin Marissa Coughlan) und Luke gehen zu Tingles Haus, um sie vom Gegenteil zu überzeugen; Eins führt zum anderen und Tingle wird ans Bett gefesselt, bis ein Kompromiss gefunden werden kann.



Es ist schwer, dieses Bild zu beurteilen. Es ist schwer herauszufinden, wie es beurteilt werden will. Komödie? Thriller? Teenie-Drama? Dieses Ding schaltet schneller und häufiger um, als Russland die Kabinettsminister wechselt, eine Minute ist eine Farce, die nächste Minute zurück in „ein ganz besonderes Verschiedene Striche '-Modus. Die Regie ist lächerlich; bei jeder neuen Szene wird man mit einer anderen Musiksequenz überhäuft, die einen immer wieder daran erinnert, dass man sich tatsächlich einen Film ansieht. Das Highlight dieses Films ist die urkomische Marissa Coughlan, die mit ihr ins Rampenlicht gerückt ist häufige und nachsichtige Adlibs. Versuchen Sie nur, nicht zu lächeln, während sie auf eine verblüffte Mrs. Tingle ihren exorzistischen Eindruck macht.

Wenn du genießt Dawsons Creek das wird Ihnen wahrscheinlich gefallen; aber wahrscheinlich wird er sich ein oder zwei Wochen danach nicht mehr an viel erinnern können.
6 von 10

Das Video

Könnte es sein, dass die Maus ihre großen Ohren gespitzt und unseren Schreien gelauscht hat? Haben wir endlich erstklassige Überweisungen von einer Disney-Tochtergesellschaft erhalten? Es scheint so! Stellen Sie sich, wenn Sie so wollen, eine hohe Bitrate (9,80 Mbit/s!) anamorphotisch Transfer; nicht gerade ein Disney-Markenzeichen, aber sie haben hier geliefert. (Aber warum hier?? Warum?? Warum nicht Schundliteratur oder ein anderer verdienter Titel?? *seufz*) Schimmernde, blockartige dunkle Bereiche, hässliche Druckartefakte … alles fehlt bei diesem 16x9-Transfer. Farbe und Fleischtöne sind genau richtig; Dem Video wurde VIEL mehr Aufmerksamkeit geschenkt als jemals dem Drehbuch oder der Regie!
9 von 10

Das Audio

Hat dich das Videodetail etwas überrascht? Zur Überraschung: Sowohl der DTS- als auch der Dolby 5.1-Soundtrack sind auf dieser Disc enthalten. Es scheint, dass Mickey Mouse Mighty Mouse werden möchte, und wenn dies der neue Standard ist, werden viele, viele Disc-Fans glücklich sein. Durch die Möglichkeit, zwischen den beiden Spuren hin und her zu wechseln, können Sie die beiden vergleichen. wieder ist es ein wenig schwer zu verstehen, warum Dies Der Titel wurde so königlich behandelt. Immerhin macht es in der mobilen Tonabteilung nicht viel her, es hält sich meist im vorderen Bereich der Tonbühne auf. Nicht, dass ich mich beschweren würde, duale Soundtracks sind immer willkommen. Habe ich einen Unterschied bemerkt? Kein großer Unterschied... Die Donnersequenzen waren lebendiger, ebenso wie die Armbrust, wenn sie auf DTS umgeschaltet wurde.
9 von 10

Die Extras

Irgendwo muss man diese beiden Tonübertragungen bezahlen, und hier ist es. Zu den Extras gehören ein Trailer und ... das war's. Nur ein Anhänger. Ich habe in diesem Trailer vier separate Bilder bemerkt, die nicht im Film waren ... seltsam!! Gott sei Dank gab es keinen Kommentar; Ihr mutiger Rezensent hätte es durchstehen müssen, um Sie, die sanften Leser, zu schützen.
2 von 10

Wenn Sie groß sind Dawsons Creek /Katie-Holmes-Fan, ich empfehle diesen Film nur zum Ausleihen, er ist trotz seiner grellen Hirnlosigkeit unterhaltsam. Wenn Sie nach einer Disc mit DTS und Dolby 5.1 suchen, gibt es sicher bessere Beispiele, die Sie mit einer aktiveren Klangbühne bekommen könnten, aber diese ist da draußen und ziemlich preiswert. Die technische Seite dieser CD war so hochwertig, dass ich optimistisch bin, dass es uns vielleicht endlich gelungen ist, Mr. Disney zu unterrichten.

-- Kevin Archibalds Freundin lässt ihn zusehen Dawsons Creek , aber er ist heimlich dabei.