Goldene Sonne Rezension

Also, wie gut ist das erste Game Boy Advance-Rollenspiel von Nintendo und Camelot herausgekommen, hmm?

Goldene Sonne ist ein Beweis dafür, wie großartig ein Spiel sein kann, wenn das Entwicklungsteam einen komfortablen Entwicklungszyklus erhält, um die Arbeit zu erledigen. Dieses Rollenspiel wurde vom Team Mario Golf/Mario Tennis entwickelt Camelot Softwareplanung , war schon vor dem offiziellen, öffentlichen Debüt des Game Boy Advance-Systems im August 2000 in Arbeit. Das ist mehr als ein Jahr in Arbeit, aber Bruder, diese Zeit zeigt sich definitiv im Produkt, wie dieses Spiel wohl könnte eines der besten 2D-basierten japanischen RPGs sein, die für jedes System entwickelt wurden. Und ja, dazu gehört Final Fantasy . Merkmale
  • Suche, die Dutzende von Stunden dauert
  • Mindestens fünf verschiedene Charaktere schließen sich deiner Gruppe an
  • Vier verschiedene magische Stile
  • Batterie sparen (drei Standorte)
  • Verbindungskabelunterstützung für Zwei-Spieler-Kämpfe
  • Nur für Game Boy Advance
Goldene Sonne wurde von demselben Team entwickelt, das für die äußerst beliebte Sega Genesis RPG-Serie verantwortlich ist, Leuchtende Kraft , und das Gesamtdesign dieses Spiels strotzt nur so vor Erfahrung. Obwohl es im Design anderen japanischen RPGs sehr ähnlich ist, wie z Final Fantasy , hat das Team ein herausragendes Abenteuer auf der Grundlage des bewährten Overhead-Wandering-Gameplays mit zufälligen Schlachten entwickelt, das auf dem kleinen Bildschirm des Game Boy Advance absolut süß aussieht ... dieses Spiel kann es sogar mit den meisten klassischen RPGs aufnehmen sind auf den Konsolensystemen gelandet, wie Drachen Krieger oder die vorgenannten Final Fantasy Serie zum Beispiel.

Die Geschichte in Golden Sun zu erklären, würde den Spaß am Spiel für jeden ruinieren, der daran interessiert ist, dieses Abenteuer durchzuspielen, da die Handlung so eng in jedes Gramm des Abenteuers integriert wurde. Das einzige, was man sicher über die Geschichte des Spiels sagen kann, ohne die Zickzacks des Handlungsbogens zu verderben, ist Folgendes: Sie spielen Isaac, einen jungen Schwertkämpfer und Bewohner der Stadt Vale, und zwar am Anfang des Abenteuers Draußen braut sich ein Sturm zusammen, der Isaac zur Flucht zwingt. Aber jeder virtuelle Abenteurer weiß, dass es nie so einfach ist, und schließlich schlüpfen Sie in die Rolle des Retters der Welt und freunden sich mit anderen erfahrenen Abenteurern an, die sich Ihrem Kreuzzug anschließen werden ... es gibt Stärke in Zahlen, wie das Sprichwort sagt. Goldene Sonne hat eine so reichhaltige und tiefgründige Handlung, dass man sich fast leicht verirren kann, wenn man nicht aufpasst. Die meisten bekannten RPGs verlassen sich auf extrem prägnante Handlungsstränge, um das Spieldesign zu vereinfachen … und zwar Goldene Sonne Das Layout ist ziemlich einfach, es ist nicht gerade ein Kinderspiel, die Feinheiten zu verstehen, warum genau Sie auf der Suche sind, es sei denn, Sie achten genau auf die sich entfaltende Geschichte, während sie passiert ... und glauben Sie mir, es ist keine leichte Sache tun, wenn Sie es auf dem GBA-System spielen, wo Sie je nachdem, wo Sie das Spiel spielen, von Ablenkungen übersättigt sein könnten. Der einzige Nachteil des Spieldesigns ist, dass es buchstäblich etwa zwei Stunden dauert, bis man ins Spiel kommt das Spiel -- weil die Designer eine so tiefgründige Geschichte mit Dutzenden von Charakteren geschrieben haben (jede mit ihrer eigenen einzigartigen Persönlichkeit), muss das Spiel die Einführung sowohl durch Action als auch durch Gespräche entfalten. Der Anfang ist sehr langsam für Leute, die wirklich direkt in die Action einsteigen wollen, aber nach ein paar Schlüsselereignissen fängt das Spiel wirklich an, Fahrt aufzunehmen … man muss nur eine Weile dabei bleiben. Einige der Gespräche können etwas lang werden, und die „Beteiligung“, indem man den Spielern einige „Ja/Nein“-Auswahlmöglichkeiten gibt, kann ein wenig albern werden, besonders wenn man als Antwort auf normalerweise rhetorische Fragen eine „Ja/Nein“-Auswahl erhält wie 'Ist das nicht großartig, was passiert ist, Isaac?'

Aber wenn das Spiel losgeht, kommt es wirklich in Gang – Sie werden lernen, dass das Spiel eine Menge Dinge zu tun hat, sowohl bei der Erkundung über Kopf als auch bei den vielen, vielen, vielen Kämpfen, die stattfinden. Die Spieler müssen sich auf die magischen Fähigkeiten ihrer Gruppenmitglieder verlassen, um weiter in der Quest voranzukommen – das Finden der versteckten Passagen erfordert ein scharfes Denken, indem sie Statuen verschieben, Baumstämme rollen, Steine ​​​​mit Magie ziehen oder Laub wegsprengen, das die Eingänge bedeckt. Das Spiel konzentriert sich auch auf ein nettes kleines Element im Pokemon-Stil: die Kreaturensammlung. Es war nicht unbedingt notwendig, dies einzufügen, aber es fügt dem Gesamtdesign ein bisschen mehr hinzu. Diese vier als Dschinn bekannten Kreaturen verbessern die Fähigkeiten der Spieler, wenn Sie sie „ausrüsten“, und bieten während der Kämpfe mächtige offensive und defensive Angriffe, wann immer sie benötigt werden. Einige der mächtigsten Angriffe kommen von der Fähigkeit des Dschinns, Geister für einen massiven Angriff auf die angreifende Partei zu beschwören, was die grafischen Fähigkeiten des Game Boy Advance wirklich zur Geltung bringt.

Und da ist es Goldene Sonne strahlt wirklich. Obwohl es offensichtlich ist, dass dem Gesamtdesign des Spiels viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde, legte Camelot wirklich großen Wert auf das Gesamtbild des Spiels. Ohne Zweifel, Goldene Sonne ist eines der bisher schönsten Spiele auf dem Game Boy Advance, das die fortschrittliche Farbpalette und die Grafikfähigkeiten des Systems in alle Richtungen ausreizt. In den über Kopf wandernden Levels wurde jeder Raum mit einer erstaunlichen Menge an Details gerendert, besonders atemberaubend, da das Spiel auf einer 8-Megabyte-Cartridge ist. Die Kampfsequenzen sind noch schöner, weil die Entwickler ein fließendes Kamerasystem geschaffen haben, das die Perspektive um und in den Kampfring dreht. Die magischen Effekte sind einfach umwerfend, mit explodierenden Partikeleffekten, die in einer erstaunlichen Lichtshow über den ganzen Bildschirm explodieren ... und je weiter Sie in das Abenteuer eintauchen, desto beeindruckender werden die Effekte. Das ist ein gewisser Anreiz, weiterzumachen, als ob die Handlung nicht ausreichen würde, um Sie voranzutreiben.

Wo die Audioabteilung während des weniger als einjährigen Lebens des Game Boy Advance ein gemischter Haufen war, beweist Camelot, dass der GBA Musik und Sounds hervorbringen kann, die die Fähigkeiten des Super NES übertreffen. Das Entwicklerteam „orchestrierte“ einige hervorragende Melodien für die vielen verschiedenen Situationen während des Abenteuers, darunter einige schöne, sanft gesampelte Panflöten und Streichinstrumente, die die Verwendung von Kopfhörern fördern, damit Sie jede noch so kleine Note in vollen Zügen hören können. Das einzige, was dieses Spiel natürlich nicht hat, sind Charakterstimmen für Gespräche, aber da dieses Spiel auf einer relativ kleineren Kassette im Vergleich zum großen Disc-Format der Konsole ist, können Sie nichts bemängeln Goldene Sonne.

Urteil

Ich habe mich von Rollenspielen ferngehalten, weil ich das ganze „herumwandern, in einen zufälligen Kampf geraten, einen Kampf gewinnen, herumlaufen, zufällige Kämpfe usw.“ generell ablehnend finde. Entwurf. Und goldene Sonne stützt sich stark auf die Zufallskämpfe, die ärgerlich werden können, besonders wenn Sie versuchen, voranzukommen, ohne Ihre Gruppenmitglieder zu schwächen. Aber selbst mit diesen unvermeidlichen Unterbrechungen in der Erforschung denke ich, dass dieses Spiel ein absolut fantastischer Game Boy Advance-Titel und eines der Top-Spiele für das bisher veröffentlichte System ist. Die Quest ist erstaunlich lang, absolut umwerfend anzusehen, eine Freude anzuhören ... und obwohl der Verbindungskabelmodus nicht viel Besonderes ist, reicht er aus, um den Wiederspielwert weiter zu erhöhen, wenn Sie das Abenteuer gemeistert haben . Es ist ein Kinderspiel, dass die Serie fortgesetzt wird, da RPG-Fans lieben werden, was Camelot für den Game Boy Advance produziert hat, und ich für meinen Teil kann es kaum erwarten Goldene Sonne 2 .