How I Met Your Father mit Hilary Duff gibt Besetzung bekannt

Lernen Sie die Besetzung des kommenden „How I Met Your Mother“-Spinoffs kennen.

Die Besetzung von Wie ich deinen Vater kennenlernte , ein Spin-off der Comedy-Serie How I Met Your Mother, wurde angekündigt.

Hilary Duff wurde bereits als Hauptdarstellerin der Serie bekannt gegeben. Sie ist die Mutter, die ihrem Sohn erklärt, wie sie seinen Vater kennengelernt hat. Der Hollywood-Reporter gab am Dienstag bekannt, dass sie neben Veronica Mars-Schauspieler Chris Lowell, Grown-ish-Schauspielerin Francia Raisa, The Royals-Schauspieler Tom Ainsley, Space Force-Schauspielerin Tien Tran und Life of Pi-Schauspieler Suraj Sharma auftreten wird.

Lowell wird einen Musiker namens Jesse spielen, der als Uber-Fahrer hilft, die Rechnungen zu bezahlen. Sharma spielt Jesses Mitbewohner und besten Freund namens Sid, der eine Bar besitzt. Tran wird Jesses Adoptivschwester spielen, die kürzlich vom ruhigen Ackerland in das geschäftige New York City gezogen ist.



Raisa wird Valentina spielen, eine Stylistin und Mitbewohnerin von Duffs Charakter. Ainsley wird Charlie spielen, ein wohlhabendes Model, das nach seiner Liebe zu Valentina nach New York gezogen ist.

10 Folgen der Serie werden exklusiv auf Hulu uraufgeführt . Es gibt noch kein Veröffentlichungsdatum, aber Ein Beitrag aus Duffs Instagram-Story weist darauf hin, dass die Show derzeit in Produktion ist .

Duff war Ende 2020 in den Nachrichten, nachdem eine neue Staffel ihrer alten Disney Channel-Serie Lizzie McGuire abgesagt wurde. Sie sagte in einem Interview von Anfang 2021, dass die Show zu ausgereift für Disney+ sei .

„Ich denke, [Disney] versucht wirklich herauszufinden, welche Art von Inhalt sie auf Disney+ leben lassen wollen“, sagte Duff. „Das stimmt nicht ganz mit dem überein, wo ich Lizzie gerade sehe. und sie beschützen sie sehr.'

Duff kann wahrscheinlich nicht allzu viel über ihre Beziehung zu Disney sagen, da How I Met Your Father laut Disneys 20th Century Television gedreht wird THR . Duff förderte kürzlich How I Met Your Father in Disneyland .

Die besten Komödien auf Netflix im Moment  Die Austin Powers-Serie (1997-2002)
<br><br>
Netflix ist wieder einmal die Heimat aller drei Austin Powers-Filme, einschließlich 1997  Der große Lebowski (1998)
<br><br>
The Big Lebowski ist einer von vielen exzellenten Filmen der Coen Brothers und ein Kultkomödienklassiker mit Jeff Bridges in der Hauptrolle als kiffender Bowler, der sich selbst „The Dude“ nennt. Es's Austin Powers: International Man of Mystery, 1999's Austin Powers: The Spy Who Shagged Me and 2002's Austin Powers in Goldmember. All three films manage to spoof our favorite Bond tropes while also working as pretty entertaining spy/time-travel movies in their own right. These three movies feature Mike Myers at his comedic best, stealing the show as both hero and villain. 10 Bilder  Superschlecht (2007)
<br><br>
Superbad ist zu einer der bestimmenden Coming-of-Age-Komödien des 21. Jahrhunderts geworden, und das aus gutem Grund. Dieser Film's comedy, but Talladega Nights succeeds in satirizing the racing community while simultaneously embracing the passion of its fans. Regardless, the movie features memorable performances from supporting actors John C. Reilly (as Ricky Bobby's driving partner) and Sacha Baron Cohen (as rival driver Jean Girard).  <b>Koch (2014)</b>
<br><br>
Wir freuen uns immer, MCU-Veteranen zu sehen, die sich für kleinere, ausgefallenere Projekte wiedervereinigen. Chef gehört mit Sicherheit zu den denkwürdigsten dieser Projekte. Ironman's often ridiculous, filled with subplots that are each more ludicrous than the last, yet through that absurdist humor and the Coen Brothers' signature wit, The Big Lebowski earned its spot in the conversation of all-time great comedies. 's crew includes big names like producer Judd Apatow and writers Seth Rogen and Evan Goldberg, but it really thrives on the strength of stars Michael Cera and Jonah Hill. Superbad is an uproariously funny look at two dorky high school graduates determined to finally lose their virginity, and a surprisingly heartfelt one at that. 's Jon Favreau writes, directs and stars as Carl Gasper, a talented cook forced to reinvent himself as a food truck owner after butting heads with his boss. Favreau may have helmed some of Disney's most ambitious and expensive blockbusters over the past decade, but Chef is a welcome reminder he's still at home tackling smaller, more intimate comedies as well.

IAPN hat acht beliebte Streaming-Dienste bewertet und platzierte Hulu unterhalb von Disney+ und HBO Max.

Hulu hat kürzlich die neue Komödie Reservation Dogs uraufgeführt, die von Taika Waititi mitgestaltet wurde. IAPNs Rezension der ersten Folge nennt es „einen erfreulich einzigartigen Blick auf das Leben in einem Reservat der amerikanischen Ureinwohner durch die Augen von vier leicht hinterhältigen jugendlichen Gaunern“.

Jeder, der nach Comedy-Empfehlungen sucht, sollte sich diese aktualisierte Liste der Besten ansehen Komödien auf Netflix .


Petey Oneto ist ein freiberuflicher Autor für IAPN, der sich immer noch für eine R-bewertete Fortsetzung von Lizzie McGuire einsetzt. Daraus sind Träume gemacht.