JJ Abrams arbeitet Berichten zufolge an einer Live-Action-Speed-Racer-Serie

Die Serie wird Berichten zufolge eine „aufregende Sichtweise“ auf das Ausgangsmaterial bieten.

Speed ​​Racer bekommt angeblich eine Live-Action-Serie bei Apple mit J.J. Abrams’ Bad Robot als ausführender Produzent verpflichtet, . Die geskriptete Serie wird Berichten zufolge von Hiram Martinez mitgeschrieben, der an der TV-Serie gearbeitet hat . Er würde auch als Showrunner fungieren.

Apple, Bad Robot und Warner Bros. sollen von Martinez‘ „aufregender Einstellung“ zum Original beeindruckt gewesen sein. Der andere Co-Autor und Showrunner ist angeblich Ron Fitzgerald, der mit Abrams an Westworld arbeitet.

Die am besten bewerteten Fernsehsendungen von 2022  <h3>86: Staffel 1</h3>
<b>Bewertungspunktzahl: 8</b><br><br>
Aus unserer Rezension: 86s Interpretation eines futuristischen Kampfes zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz wird durch seine intelligente, wenn auch ziemlich unverblümte Darstellung des Faschismus sowie die immense Liebe zum Detail in seiner Animation unterstützt. Obwohl sich der Fokus und die Intensität der ersten Hälfte in der zweiten zu einer Art mäandrierende Ausbreitung verwandelten, hält das verspätete Finale von 86 die Landung trotzdem durch und bleibt eine aufregende Leistung des visuellen Geschichtenerzählens. – Kambole Campbell've compiled this list of every new season of television released in 2022 that IAPN awarded a review score of 8 or higher. From animated hits like Diabolical and The Cuphead Show to live-action debuts like Peacemaker and Yellowjackets, these are IAPN’s best-reviewed TV shows of 2022 (so far).  <h3>The Boys Presents: Diabolical</h3>
<b>Bewertungspunktzahl: 8</b><br><br>
Aus unserer Rezension: The Boys Presents: Diabolical ist vielleicht nicht besonders konsistent, aber die Episoden bieten so viel Abwechslung und Spaß, wie es verschiedene Superkräfte im Vought-Kader gibt. Dies ist eine urkomische, gewalttätige, eklige, sexy und äußerst unterhaltsame Anthologie, die die Welt der Show auf aufregende Weise mit einprägsamen und unverwechselbaren Animationsstilen erweitert. – Rafael Motamayor 29 Bilder  <h3>Bridgerton: Staffel 2</h3>
<b>Bewertungspunktzahl: 8</b><br><br>
Aus unserer Bewertung: Mit seiner zweiten Staffel beweist Bridgerton, dass es noch viel mehr im Tank hat. Jonathan Bailey gibt eine packende Leistung als Bridgerton ab, dessen Romanze diesmal im Mittelpunkt steht, und seine Chemie mit Simone Ashleys Kate ist genauso elektrisierend, wie man es sich nur wünschen kann. Es mag in einer seiner Nebenhandlungen ein wenig ins Stocken geraten, aber die Entwicklungen innerhalb der Bridgerton-Familie, die zentrale Romanze und die Saga von Lady Whistledown sorgen dafür, dass diese Fortsetzung alles andere als eine Enttäuschung ist. – Alex Stedmann  <h3>Gefangenes Publikum</h3>
<b>Bewertungspunktzahl: 8</b><br><br>
Aus unserer Rezension: Captive Audience ist eine dreiteilige Dokumentation über eine echte Entführung (und die erfolgreiche Miniserie, die daraus wurde) und eine True Crime-Geschichte über True Crime. Während die letzte Episode ins Wanken gerät, erweisen sich die ersten beiden Kapitel als eine fesselnde, selbstreflexive Geschichte darüber, wie Menschen und Ereignisse in Geschichten verwandelt werden. – Siddhant Adlakha

Laut The Hollywood Reporter ist die Serie seit Jahren in Gesprächen und „stammt aus dem Gesamtvertrag von Abrams und Bad Robot mit Warner Bros. TV“. Die Serie fand vor einiger Zeit ihren Weg zu Apple, aber die Entwicklung war „unerträglich langsam“. Im Jahr 2019 unterzeichnete Abrams einen 5-Jahres-Vertrag über 250 Millionen US-Dollar mit WarnerMedia, der zu einigen seiner neueren Projekte geführt hat.



Speed ​​Racer, ursprünglich eine Manga- und Zeichentrickserie, hatte mehrere Iterationen in Spielen und Filmen. Es begann ursprünglich als Manga und wurde schließlich in den 1960er Jahren zu einem Hit-Anime. Der Live-Action-Film von 2008 wurde von The Wachowskis aber inszeniert Am Ende verlor er Geld für Warner Bros. Pictures .

Als Teil von Abrams' Deal mit Warner Bros. hatte er einige Projekte in der Pipeline. Letztes Jahr wurde eine Verfilmung des Erfolgsspiels bestätigt . Erst letzten Monat wurde bekannt gegeben, dass Abrams den Live-Action-Film leiten würde basierend auf den beliebtesten Spielzeugautos aller.

Wenn Sie nach noch mehr Abrams-Neuigkeiten suchen, schauen Sie sich unbedingt die an , wo er als ausführender Produzent fungiert.


Casey ist ein freiberuflicher Autor für IAPN. Sie können ihn normalerweise auf Twitter finden, wenn er über JRPGs spricht @caseydavidmt .