Mario Kart Wii-Rezension

Nintendo liefert eines der besten Konsolen-Karts seit Jahren.

Es ist mehr als 15 Jahre her, seit der Anfänge der Mario Kart Franchise auf Super Nintendo und die Serie geht immer noch stark. In der Tat ist Kart seit seiner Gründung ein bekannter Name geworden, der sechs Iterationen, über 100 Strecken und Millionen und Abermillionen von Spielern weltweit hervorgebracht hat. Jede Version bringt etwas subtil anderes auf den Tisch, und jeder scheint einen Favoriten inmitten eines Franchise zu haben, das sich nie ganz ändert, aber nie wirklich von Spiel zu Spiel gleich bleibt. Fragen Sie die Spieler, welche Charaktere sie bevorzugen, welche Level ganz oben auf der Liste stehen und welche Gegenstände bleiben oder gehen müssen, und Sie erhalten so viele unterschiedliche Antworten, wie es Spielertypen gibt. Und doch werden die meisten Nintendo-Fans zustimmen, dass die Kart-Spiele unterhaltsame Einzelspieler-Erlebnisse und süchtig machende Mehrspieler-Erlebnisse sind.
Angenommen, Sie kennen das Phänomen noch nicht – hey, das ist schließlich die Wii; Sie könnten aus dieser begehrten Ecke des 'blauen Ozeans' kommen -- Mariokart wii , ist wie seine Vorgänger ein Pick-up-and-Play-Renner, der von Mushroom Kingdom-Charakteren durchtränkt und mit ausgefallenen Streckendesigns überrannt ist. Sie können gegen Feinde antreten oder sie in Fahrzeugschlachten verwickeln – wohlgemerkt nicht mit Waffen, sondern mit Schildkrötenpanzern und Bananen. Das ist ein Nintendo-Spiel, denken Sie daran. Das Konzept mag geradezu kindisch erscheinen, wenn Sie darüber lesen, aber das Enderlebnis ist sowohl charmant als auch unterhaltsam.



Mario Kart war nie wirklich ein ausgewachsener „Hardcore“ und auch nicht ganz „lässig“, eine Wahrheit, die Nintendo dieses Mal voll und ganz angenommen hat. Mario Kart Wii wird komplett mit drei Grand-Prix-Geschwindigkeitsklassen geliefert – 50 cc, 100 cc und 150 cc – mit den erwarteten freischaltbaren danach. Jeder Charakter passt eindeutig in eine Rennklasse, hat je nach Klasse bestimmte leichte, mittlere oder schwere Autos zur Auswahl, und natürlich gibt es eine gesunde Dosis lokaler Multiplayer-Modi über klassische vs. Werbekampfmodi. Wenn Sie mit Kart aufgewachsen sind, werden Sie die Wii-Iteration nicht voller bahnbrechender neuer Spielmodi finden, die sich für manche als enttäuschend erweisen könnten. Gleichzeitig wurde Nintendos Serie jedoch auf einer Erfolgsformel gegründet, und wir können daher die Zurückhaltung, davon abzubrechen, nachvollziehen.
Dennoch gibt es einige willkommene Ergänzungen. Kart für Wii wird nicht nur mit einem Wii Wheel ausgeliefert – einer Hülle, die die Wii-Fernbedienung umschließt und den Prozess der bewegungsgesteuerten Lenkung glaubwürdiger macht – sondern jetzt gibt es Fahrräder, Mii-Unterstützung auf und neben der Strecke, insgesamt 32 Bühnen (halb neu, halb klassisch) sowie ein paar neue Elemente, die in den Mix geworfen werden. Es fühlt sich alles an und sieht aus wie Kart, wohlgemerkt, aber der zusätzliche Schnickschnack ist definitiv erkennbar. Aber das wussten Sie. Die eigentliche Frage hier ist, wie genau das Spiel spielt, was funktioniert und was nicht, und ob Sie anfangen müssen, Hassmails an Nintendo zu senden, um Ihr jetzt jugendliches Baby zu vermasseln.

Mario hat eine schicke neue Fahrt.

Insgesamt ist Mario Kart Wii äußerst lohnend und wir berücksichtigen die Wii-Wheel-Shell (ja, wir haben gerade eine Shell ergänzt …), die Einbeziehung von IR- und nicht-IR-unterstützten Menüs, die nahtlose Integration von Konsolen-Miis und unendlich Wäscheliste von WiiConnect24- und Nintendo Wi-Fi Connection-Funktionen, die fortgesetzte Unterstützung traditioneller Steuerungsschemata, die Retro-Levels und vieles mehr. Für Dickköpfige bietet Mario Kart Wii eine scheinbar endlose Menge an Inhalten. Manches davon wirst du lieben und manches wirst du kein zweites Mal durchspielen wollen.

Zum allerersten Mal auf einer Nintendo-Konsole übertrumpft der Online-Teil das Einzelspieler-Angebot, und wir werden erklären, warum. Sowohl 50-ccm- als auch 100-ccm-Rennen sind in Grand Prix in Ordnung, obwohl der Ausschluss des Mario Kart 64-ähnlichen kooperativen GP für zwei Spieler unserer Meinung nach ein schwerwiegender Fehltritt ist – Sie können sicherlich hineingehen und Ihre eigenen GP-Wettbewerbe erstellen, aber sie funktionieren separat von der normalen GP-Cup-Progression. Der Mushroom Cup ist ein bisschen langweilig, der Flower Cup fängt an, die Dinge mit einem anständigen Streckendesign aufzumischen, der Star Cup fängt wirklich an, mit einigen hervorragenden Levels und echter Innovation abzuheben, und ein Special Cup, der die Dinge mit einem von abrundet, wenn nicht das , die besten Rainbow Road-Tracks in der Franchise-Geschichte.


150 ccm ist jedoch eine ganz andere Geschichte. Wenn man die 12-Racer-Formel mit einigen der offensichtlich kitschigsten und geradezu nutzlosen KI-Gummibandaktivitäten mischt, die wir außerhalb der klassischen Arcade-Titel von Midway gesehen haben (NFL Blitz und NBA Jam fallen mir sofort ein), ist Karts 150-ccm-Erfahrung mit Sicherheit schlagbar, aber es wird so viel Glück und unnötiges Wiederholen erfordern wie Geschicklichkeit, und das ist eine Schande. Mario Kart schwankte immer auf der Linie, sich etwas orchestriert zu fühlen, da die Rennfahrer an der Spitze Gegenstände von geringem bis gar keinem Wert erhalten, während die hinteren Gegenstände erhalten, die sie schnell nach vorne jagen. Es trägt zu dem Chaos bei, „das jede Rasse sein könnte mein Renngefühl, aber bei 150 ccm ziehen wir die Grenze, da die KI viel zu brutal und manchmal geradezu billig ist.

Jeder kennt den Albtraum, der die blaue Muschel ist, aber fügen Sie vier weitere Rennfahrer hinzu, ein neues bestrafendes Blitzobjekt, das Spitzenreiter erhalten und automatisch verwenden können (was Ihnen für ein paar Sekunden zusätzliche Geschwindigkeit verleiht, Sie dann aber schrumpft, wenn Sie können nicht am Gegenstand vorbei, indem Sie einen Rivalen stoßen), ein weiterer neuer POW-Block, der alle automatisch herausdreht – und dabei Gegenstände wegnimmt, je nachdem, was Sie packen – und eine KI, die nicht nur auf Ihre Position reagiert in Dies Rennen, aber wie viele Punkte liegen Sie im gesamten GP vor der Masse, und Sie haben die brutalsten Comeback-Computerspieler da draußen. Wir wurden von drei blauen Granaten hintereinander getroffen, wir sind vom ersten bis zum letzten Platz gefahren – das sind wieder 12 Plätze – mit der Ziellinie nur ein paar Wagenlängen entfernt, und wir haben uns wegen eines letzten mit Silber zufrieden gegeben zweiter Auto-Boost durch einen Konkurrenten. Das orangefarbene Auto in R.C. Pro Am hat nichts auf diesem rachsüchtigen Maskottchen-Rennfahrer. Glücklicherweise ist es hauptsächlich auf 150 ccm lokalisiert, wobei vs. Racing ein viel ausgewogeneres Unterfangen ist.

In Rad vertrauen wir.


Die Einzelspieler-Front hat jedoch immer noch einige großartige Inhalte, die nicht ignoriert werden sollten. Geisterrennen sind noch mehr Teil dieses Karts als jedes andere da draußen, da das System jetzt mit „Staff Ghosts“ von Nintendo ausgestattet ist, die bei jedem Rennen hohe Positionen einnehmen. Sie erhalten nicht nur ihre Namen, Autos und Zeiten, sondern auch ihre Mii-Gesichter, und es gibt nichts Schöneres, als gegen Nintendo-Präsident Satoru Iwata anzutreten. Sobald Sie sie besiegt haben, übernehmen Sie nicht nur die Führung auf Ihrer eigenen Konsole, sondern können Ihre Geister auch spontan in das Online-Ranglistensystem von Nintendo hochladen, wo Sie sich dann mit Freunden vergleichen, andere Geister auf der ganzen Welt ausprobieren und Rennen fahren können ein vorbestimmter 'rivalisierender Geist' basierend auf einer Geschwindigkeit leicht höher als die aktuelle, die Sie haben, und gehen Sie sogar an die Spitze des Rudels und sehen Sie sich die besten Läufe der Welt für jede Strecke an / fordern Sie sie heraus. Nintendo liebt seine Geisterrennen, und wir auch. Kurz beiseite, bestimmte Inhalte werden erst freigeschaltet, wenn Sie Mitarbeitergeister – und viele davon – besiegt haben, also bringen diejenigen, die auf eine 100%ige Fertigstellung zielen, besser ihr A-Spiel mit.

Aber in Kart gibt es weit mehr zu sehen und zu tun, als im Einzelspielermodus herumzurasen, da Nintendo dieses Mal mit noch mehr Mehrspieler- und Kampfoptionen als je zuvor nachgelegt hat. Vor Ort haben Sie den Modus „Versus Race“ und „Battle“ und eine riesige Liste von Optionen, die dazu passen. Wir freuen uns zu sehen, dass Sie computergesteuerte Charaktere ausschalten, Ihre eigenen GP-ähnlichen Turniere mit beliebig vielen Rennen aufstellen, die Bösartigkeit oder Ausgewogenheit von Gegenständen optimieren und Miis im Mehrspielermodus verwenden können – im Einzelspielermodus Sie können nur Ihr Lizenz-Mii verwenden, aber in Multi-Konsolen-Charakteren ist jeder zu gewinnen – und Sie können auf insgesamt 10 Strecken Rennen fahren; fünf neu und fünf retro. Es gibt jedoch immer noch ein paar Kritikpunkte, darunter das Fehlen von Vier-Spieler-Kämpfen für alle (ein Grundnahrungsmittel von Kart seit N64), das Fehlen eines Gegenstandseditors zum Entfernen dieser fiesen blauen Muscheln und das Fehlen von Kampfkarten dafür kleinere Gruppen von Rennfahrern. Jede Karte da draußen ist für 12 Spieler ausgelegt, und Sie sind besser dran, den Raum mit KI zu füllen, als ihn die meiste Zeit vergeuden zu lassen, da die Karten riesig sind. Die Autos fühlen sich auch an, als würden sie in der 50-ccm-Geschwindigkeitsklasse für Online fahren, und es ist ein bisschen zu langsam für unseren Geschmack. Abgesehen davon ist es eine unterhaltsame Erfahrung für diejenigen, die nach lokaler Action außerhalb von Smash suchen.



Und dann geht es online. Wenn Ihre Wii mit dem Internet verbunden ist, ist Mario Kart schlicht und einfach eine unverzichtbare Ergänzung Ihrer Bibliothek. Während der Drei-/Vier-Spieler-Mehrspielermodus mit geteiltem Bildschirm unter einem Rückgang der Fließfähigkeit von 60 auf 30 Bilder pro Sekunde leidet, bläst es online aus dem Wasser. Die Verbindung ist insgesamt einfach und ziemlich schnell, und die Verbindung zu Räumen ist selbst durch unsere lästige Firewall hier bei IAPN selten ein Problem. Einmal in Spielen fällt die Framerate für uns nie unter 60, und die Mischung aus Leichtigkeit, Geschwindigkeit und Online-Optionen macht es zweifellos zum besten Nintendo Wi-Fi Connection-Spiel auf dem Markt. Wo Smash Bros. für viele Online-Spieler eine große Enttäuschung war, aber lokal ein Muss ist, übertrifft das Online-Erlebnis von Mario Kart Wii das Offline-Erlebnis bei weitem, und es gibt noch mehr Gründe, warum wir sie auflisten möchten.


Aber wir werden. Die solide Framerate ist eine offensichtliche Premiere, gefolgt von einer schnellen und charmanten Benutzeroberfläche. Sobald Sie online sind, können Sie nach Freunden suchen (kleine Symbole zeigen Ihnen sofort an, ob sie online sind, bevor Sie überhaupt in den Abschnitt 'Freunde' gehen), aber Sie können auch fast sofort mit 11 anderen Rennfahrern weltweit oder regional spielen. Im Spiel wird ein Radsymbol für alle Rennfahrer angezeigt, die Nintendos Shell verwenden, aber ein goldenes Rad, der erste Schritt der Kart-Besessenheit, könnten wir hinzufügen, wird angezeigt, wenn Sie den Großteil Ihrer Wii-Erfahrung mit Neigungssteuerung gespielt haben. Ebenfalls im Spiel sind Sterne-Symbole, wenn Sie bei jedem Pokal auf jeder Fähigkeitsstufe im Einzelspielermodus mehr als eine Eins verdient haben, wobei Sterne, Doppelsterne und Dreifachsterne die möglichen „Angeberrechte“-Optionen da draußen sind. Dann gibt es das Punktesystem, das Rennen und Kämpfe separat behandelt und im Grunde wie eine umgekehrte Rangliste funktioniert, bei der das Ziel darin besteht, Rennen zu gewinnen und zu fahren hoch Ihre Gesamtpunktzahl von den beginnenden 5.000 bis weit über 10.000, die im Grunde die herkömmliche GP-Wertung im Einzelspielermodus ersetzt und als System für das Matchmaking von Spielern mit gleichem Level fungiert.

Online ist noch besser als offline. Dieser legt die Messlatte für Wi-Fi auf der Wii höher.




Es hört sich so an, als würden wir nur Funktionen auflisten, aber dies sind alles Höhepunkte des Online-Erlebnisses. Freundescodes oder keine Freundescodes, Nintendo hat mit Mario Kart Wii einen großen Sprung in die Online-Welt gemacht und es auf ein paar einfache Arten mit Xbox Live aufgenommen. Wenn Sie zu spät zu einem Spiel kommen, können Sie die laufenden Rennfahrer wie eine Live-Wiederholung sehen, und der Mario Kart-Kanal (nutzbar, ohne dass die Disc eingelegt ist) lässt Sie Online-Freunde sehen, mit einem Klick auf ihr Mii, das Sie an Deck schickt das Spiel, wobei Sie automatisch mit ihnen zusammengebracht werden, wenn Plätze verfügbar sind und es sich tatsächlich um ein teambasiertes Online-Spiel handelt. Schlangen sind auch aus dem Spiel, was es bereits zu einer viel besseren interaktiven Welt macht, und Nintendo bootet Sie sogar aus Spielen, wenn Sie versuchen, rückwärts zu fahren und andere Rennfahrer zu vermasseln. Wir werden uns über die „Big Brother“-Einstellung des Unternehmens mit Freundescodes und dergleichen beschweren, aber es ist sicher schön, ein schnelles, unterhaltsames Online-Erlebnis zu haben, ohne das Drama, das mit dem Livegang einhergeht.

Es gibt auch eine ordentliche Menge an Funktionen, die in Mario Kart verwendet werden, die nicht wirklich vorhanden sein müssen, aber trotzdem Spaß machen, sie in Aktion zu sehen. Sie können regelmäßige Updates von einem Mario Kart-Themen-Newsletter auf Ihrer Konsole erhalten, Erinnerungsfotos von sich selbst mit der Besetzung abhängen, wenn Sie eine vollständige CC-Klasse schlagen, und sogar Nachrichten von „anderen Nintendo-Spielen“ erhalten, die Ihnen Charaktere senden; Mario Galaxy ist ein solches Beispiel.



Wir haben die Präsentation bereits erwähnt, aber das geht Hand in Hand mit der visuellen Gestaltung von Mario Kart Wii. Die Menüs sind raffiniert, aber sehr einfach, und das spricht auch für den Rest des Spiels Bände. Tracks können sehr einfach, Low-Poly und weich sein, aber alles sieht immer noch sehr ansprechend aus, und wir können sehen, dass die Leute die Richtung, die Nintendo mit dem Spiel eingeschlagen hat, sowohl lieben als auch hassen. Einige Strecken, wie der neue Mario Circuit, sehen lebhaft und schön aus, und es ist kein Wunder, dass es das Level ist, das in fast allen von Nintendo hergestellten Kart-Medien verwendet wird. Auf der anderen Seite haben Tracks wie Grumble Volcano einen sehr einfachen Look und sind ein bisschen uninspiriert. Die Retro-Designs sind jedoch ziemlich gut gemacht, wobei einige der besten Arbeiten von der Einfachheit in Designs wie Mario Circuit 3 von Super NES herrühren, die mit flachen Farben schattiert sind und ein klares, immer noch Retro-Feeling zeigen.

Urteil

Wie punktet man bei einem Spiel wie Mario Kart, wo es Millionen von Spielern weltweit gibt, jeder mit seiner eigenen Vorstellung davon, was das Franchise sein sollte, was bei einem Kart-Erlebnis wichtig ist, wie er es spielen möchte und welches Spiel wirklich das Richtige ist Höhepunkt der Serie? Worauf es wirklich ankommt, ist genau, wie Nintendo darauf abzielte, was funktionierte und was nicht. Es ist jetzt mehr denn je offensichtlich, dass Kart ein Spiel für jeden Spieler ist. Während Sie also ein paar Optionen für die Hardcore-Gamer haben, gibt es Dutzende mehr, die auf diejenigen im Mario Party-, Wii Sports- und Wii Play-Camp ausgerichtet sind. Es gibt jedoch einige Dinge, die völlig aus dem Gleichgewicht geraten sind, wie die ungewöhnlich billige KI in 150 ccm, der Mangel an Voice-Chat für ein extrem soziales Online-Spiel, die Abhängigkeit von Freundescodes und das Gefühl, „jeder ist ein Gewinner“, wenn man zufällige Gegenstände bekommt auftauchen und das Spiel im Handumdrehen komplett auf den Kopf stellen. Zugegeben, das ist Kart, aber es ist auch eine Möglichkeit, den Wettbewerb zu verwässern, und genau so hat Super Mario Kart seinen Anfang genommen.

Jeder Spieler wird seine eigene Hassliebe zu Mario Kart Wii haben, aber am Ende macht das Spiel so viele Dinge richtig, dass es dumm wäre, nicht zu würdigen, wo es gebührt. Online legt die Messlatte für Nintendo ernsthaft höher und übertrumpft sogar Smash auf große, große Weise. Das Gemeinschaftsgefühl, das Sie bekommen können eben mit zufälligen Rennfahrern online und von Geistern unterstützten Ranglisten ist beeindruckend, und die Tatsache, dass Sie alleine, mit einem Freund über einen geteilten Bildschirm oder mit Freunden auf der ganzen Welt ohne Verzögerung und nie zur Nintendo Wi-Fi Connection gehen können -Beendigung von Trennungsbenachrichtigungen macht das Online-Spielen von Mario Kart Wii zu einer reinen Freude. Es ist nicht das beste Mario Kart in der Serie, aber es ist ein Muss auf der Wii und ein maßgebendes Angebot in Bezug auf Online, Kanalunterstützung und Konnektivität. Wenn Sie uns jetzt entschuldigen würden, wir haben einige Online-Statistiken, über die wir uns besessen machen müssen.

Wir sehen uns online.