Minor Threats: Neue Comic-Reihe von Patton Oswalt und Jordan Blum von MODOK

Die Köpfe hinter der animierten Marvel-Serie von Hulu verzweigen sich mit ihrem ersten Comicbuch im Besitz des Erstellers.

Während Fans von Hulu's M.O.D.O.K. Serien sind zweifellos noch schlau aus die kürzliche Absage der Show , gibt es einen Silberstreif am Horizont. Die Showrunner Patton Oswalt und Jordan Blum kommen für ihre erste eigene Comicbuchserie, ein Superhelden-Krimidrama namens Minor Threats, wieder zusammen.

Zum Kreativteam von Minor Threats gehören auch der Künstler Scott Hepburn (Deadpool), der Kolorist Ian Herring (Ms. Marvel) und der Letterer Nate Piekos (The X-Cellent).

  Minor Threats #1-Cover von Scott Hepburn. (Bildnachweis: Dark Horse)

Minor Threats #1-Cover von Scott Hepburn. (Bildnachweis: Dark Horse)



Kleinere Bedrohungen sollten Fans von ansprechen Marvels überlegene Feinde von Spider-Man , da es sich auch um eine Serie über die Heldentaten kleiner Superkrimineller vor dem Hintergrund größerer Konflikte zwischen Helden und Bösewichten handelt. In dieser Welt hat ein Bösewicht namens Stickman gerade Kid Dusk ermordet, den jugendlichen Kumpel des Batman-ähnlichen Helden Insomniac. Das sind schlechte Nachrichten für die Arbeiterschurken der Stadt, die nur eine Bank ausrauben wollen, ohne die Aufmerksamkeit jedes kostümierten Helden im Umkreis von Hunderten von Kilometern auf sich zu ziehen. Während das als The Continuum bekannte Superteam wie nie zuvor gegen Verbrechen vorgeht, beschließt die pensionierte Bösewichtin Playtime, ein Team zusammenzustellen und Stickman selbst zu jagen.

Während Minor Threats den unkonventionellen Sinn für Humor aufweist, den Fans von diesem Kreativteam erwarten würden, entwickelt es sich auch zu einer unerwartet dunklen Superheldenserie. In der Serie geht es vor allem darum, was passiert, wenn ein idyllisches Superheldenuniversum im Stil des Silberzeitalters tretend und schreiend in die verdrehte Moderne gezogen wird.

„Jeder Comic-Fan träumt davon, sein eigenes Universum zu erschaffen“, sagte Oswalt in der Pressemitteilung von Dark Horse. „Das hier gehört mir und Jordan. Es gibt Spaß und Gefahr und Gewalt und Traurigkeit wie im wirklichen Leben, aber mit Weg hellere Farben. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie ihr es erlebt.“

„Dies ist unsere Liebeserklärung an Superhelden-Comics und Krimis“, fügte Blum hinzu. „Eine Underdog-Geschichte über unfähige kostümierte Kriminelle, die versuchen, in einer unversöhnlichen Stadt voller verhüllter Götter, gefallener Kaiju und Verkehr, der Zeitstrudel verursacht, zu überleben. Alltägliche Gauner in einer fantastischen Welt, die versuchen, an ihre zu kommen.“

  Minor Threats #1 Variante Cover von Mike Mignola. (Bildnachweis: Dark Horse)

Minor Threats #1 Variante Cover von Mike Mignola. (Bildnachweis: Dark Horse)

Minor Threats scheint bereits ein paar berühmte Fans zu haben, wobei Thor: Love and Thunder-Regisseur Taika Waititi, Baby Driver-Regisseur Edgar Wright und The 40-Year-Old Virgin-Regisseur Judd Apatow alle das Buch loben. Waititi schreibt: „Ich war von der ersten Seite an gefesselt! Minor Threat ist köstlicher, schurkischer Dark Pop, der die Welt der Ausgegrenzten aufwühlt und ein dekadentes und gefährliches Festmahl serviert, alles präsentiert in herrlicher, bombastischer visueller Augenweide, die mich neu entfacht hat Liebe zu Comics, endlich etwas Cooles in einer Welt, in der nichts cool ist.“

Minor Threats #1 wird am 24. August 2022 in Buchhandlungen und Comicläden erhältlich sein.

Wenn der August zu weit weg ist, um auf eine skurrile neue Superhelden-Serie in Ihrem Leben zu warten, können Sie das tun Lesen Sie die gesamte erste Ausgabe von My Bad von Ahoy Comics jetzt kostenlos. Dann erfahren Sie mehr über Lee Bermejos Rückkehr zum Batman-Franchise in Lieber Detektiv.


Jesse ist ein freundlicher Mitarbeiter des IAPN. Erlauben Sie ihm, Ihrem intellektuellen Dickicht eine Machete zu leihen .