Rachel Zegler von West Side Story ist Berichten zufolge jetzt Moderatorin bei den Oscars 2022, nachdem sie ursprünglich nicht eingeladen wurde

Steven Spielbergs Broadway-Adaption wird dieses Jahr mit sieben Preisen ausgezeichnet.

Aktualisierung (22.03.22) - THR hat berichtet, dass die Academy of Motion Picture Arts and Sciences Rachel Zegler nicht nur zu den Oscars 2022 eingeladen hat, sondern sie auch gebeten wird, bei der Zeremonie zu moderieren.

Zegler dreht derzeit in London Disneys Live-Action-Remake von Schneewittchen und THR stellt fest, dass „Bemühungen unternommen werden, den Drehplan des Films neu zu ordnen, damit Zegler bei den Oscars dabei sein kann“.

Es folgt die ursprüngliche Geschichte.




Westside-Story Star Rachel Zegler hat bekannt gegeben, dass sie nicht an den Oscars 2022 teilnehmen wird, weil sie keine Einladung zur Preisverleihung erhalten hat.

Zegler spielte als Maria eine der Hauptrollen in Steven Spielbergs Musikfilm-Remake von West Side Story insgesamt sieben Oscars bei den 94. Academy Awards , aber sie hat es dieses Jahr anscheinend nicht auf die Liste der Gäste der Zeremonie geschafft, als sie in den sozialen Medien ihre alternativen Pläne für den Abend der Veranstaltung kommentierte, per THR .

Der Star sagte, sie plane, die Show von ihrer Couch aus zu sehen, nachdem jemand in den sozialen Medien ihre Aufregung über ihre Outfit-Wahl für die Oscars zum Ausdruck gebracht hatte. Zegler antwortete im Kommentarbereich von ihr neuster Instagram-Post Sie warnte die Fans, dass sie nicht auf dem roten Teppich gesehen werden würde: 'Ich bin nicht eingeladen, also Jogginghosen und den Flanell meines Freundes.'

„Ich werde die West Side Story von meiner Couch aus anfeuern und stolz auf die Arbeit sein, die wir vor 3 Jahren so unermüdlich geleistet haben“, führte Zegler weiter aus. „Ich hoffe, dass in letzter Minute ein Wunder passiert und ich unseren Film persönlich feiern kann, aber hey, so läuft es manchmal, denke ich. Danke für all den Schock und die Empörung – ich bin auch enttäuscht. Aber das ist okay. So stolz darauf unser Film.'

Wie THR feststellt, wird jedem Nominierten und Moderator bei den Academy Awards ein Paar Tickets angeboten, damit er Gäste zu der Veranstaltung bringen kann, wobei Filmstudios jedoch auch ihren gerechten Anteil an Tickets erhalten, die sie Personen zuweisen können, die mit ihren Filmen in Verbindung stehen Auch die Akademie „beschafft nicht selten Zusatztickets für VIPs, die teilnehmen möchten“.

Zegler gab zu, dass sie versucht hatte, eine Einladung zu der prestigeträchtigen Veranstaltung zu erhalten, aber es schien trotz der Unterstützung der Fans „nicht passiert zu sein“. „Meine Güte, Leute!! Schätze all die Unterstützung, das tue ich wirklich, wirklich“, kommentierte sie Twitter . „Wir leben in solch beispiellosen Zeiten, und hinter den Kulissen steckt viel Arbeit darin, Filmmagie zu verwirklichen.

„Das gilt für Filmproduktionen (wie die, die ich glücklicherweise gerade in London drehe) und Preisverleihungen gleichermaßen.

Die kolumbianisch-amerikanische Schauspielerin dreht derzeit mit Spider-Man-Regisseur Mark Webb in Großbritannien bekam die Hauptrolle in Disneys bevorstehendem Live-Action-Remake von Schneewittchen und die sieben Zwerge aus dem Jahr 1937. Zegler wird ihren nächsten Kinoauftritt jedoch in Shazam! Fury of the Gods an der Seite von Helen Mirren und Lucy Liu in diesem Dezember.

Oscar-Snubs 2022  <b>Beste visuelle Effekte:</B> Von den technischen Kategorien sind die besten visuellen Effekte für Godzilla Vs. Kong und Marvel’s Eternals sind besonders grell. Liebe tobende Monster oder nicht, der epische Stadtkampf zwischen den Titanen war ein Blender, ebenso wie die visuelle Umsetzung von Jack Kirbys Eternals-Ästhetik im Marvel Studios-Film. (Das heißt, Marvel hat VFX-Nomen für zwei ihrer anderen 2021-Filme gelandet: Spider-Man: No Way Home und Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe.)  Und ja, Affleck wurde gerade für eine Razzie 2022 für die Rolle nominiert, aber das ist eine noch größere bizarre Einbeziehung als einige dieser Oscar-Ausschlüsse. Auch für einen Razzie nominiert, aber für einen Oscar brüskiert? Jared Leto in House of Gucci (obwohl diese Leistung weitaus spaltender war als Affleck 12 Bilder  <b>Beste Nebendarstellerin:</B> Die Liste der Brüskierungen als Nebendarstellerin ist viel länger, da in dieser Kategorie Spitzenreiter der Preisverleihungssaison sind: Caitriona Balfe in „Belfast“, Ruth Negga in „Passing“ und Cate Blanchett in „Nightmare Alley“, die alle aus dem Rennen geworfen werden aufführen. Marlee Matlins Arbeit in CODA bekam auch viel mehr Hitze hinter ihrer Rolle, aber ihr Co-Star Troy Kotsur repräsentiert stattdessen die Schauspielerei im Film.'Alençon in The Last Duel.  (Or his more nuanced turn in George Clooney's The Tender Bar.)  <B>Bester Schauspieler:</B> Im Bereich des besten Schauspielers war sicherlich Nicolas Cages dezente und viel diskutierte Rolle als Rob der Trüffeljäger in dem Indie-Drama „Pig“ die größte Brüskierung. Es war eine kleine Veröffentlichung, aber die Mundpropaganda für diese Veröffentlichung legte den Grundstein für eine Nominierung.'s).

Spielbergs neue Version von West Side Story erhielt sieben Nominierungen für die Oscars 2022, darunter Bester Film, und konkurrierte neben The Power of the Dog, Dune und vielen anderen. Es erhielt auch Nominierungen für die beste Kamera, das beste Kostümdesign, den besten Ton, das beste Produktionsdesign, die beste Regie und die beste Nebendarstellerin für Ariana DeBose.

Die 94. Oscar-Verleihung findet am 27. März 2022 im Dolby Theatre in Los Angeles statt, wobei Regina Hall, Amy Schumer und Wanda Sykes als Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung fungieren. Die Zeremonie wird um 17 Uhr live auf ABC übertragen. PT/20 Uhr ET. Bleiben Sie auf dem Laufenden bei IAPN für die Berichterstattung über die Auszeichnungen, einschließlich eines Überblicks über alle Gewinner der Show.


Adele Ankers-Range ist freiberufliche Autorin für IAPN. Folge ihr auf Twitter.