Red vs. Blue - Staffel 9 DVD Review

Staffel 9 mischt die Dinge auf.

Rot gegen Blau gibt es schon seit geraumer Zeit. Und obwohl es im Laufe der Jahre etwas ausgereifter geworden ist, bleibt die Formel im Grunde die gleiche. Um nicht langweilig und langweilig zu wirken, mischt Red vs. Blue in seiner neunten Staffel die Dinge auf. Der 20 Folgen lange Handlungsstrang spielt sowohl als Fortsetzung früherer Staffeln als auch als Prequel der Blood Gulch-Episoden und erforscht Project Freelancer – ein experimentelles Programm, das entwickelt wurde, um eine schnellere, stärkere Art von Soldaten zu schaffen.
Kombinieren Sie das etwas statische visuelle Design der klassischen Serie mit der fortschrittlichen und weitaus dynamischeren visuellen Bandbreite der modernen Jahreszeiten, Rot gegen Blau – Staffel 9 ist eine tolle Mischung aus Alt und Neu und dürfte so ziemlich jedem Fan gefallen. Eine ganze Reihe neuer Charaktere werden eingeführt, während viele Ihrer Favoriten auch zurück sind. Die Geschichte fühlt sich immer noch ein bisschen altbacken an – die ganze Supersoldaten-Nebenhandlung wurde ein Dutzend Mal gemacht. Aber wenn Sie ein Fan der Show sind, überrascht Red vs. Blue weiterhin mit einer erfinderischen Wendung, großartiger Action und humorvollen Dialogen.


Rot gegen Blau – Staffel 9 kommt auf DVD. Alle 20 Webisoden sind auf einer einzigen DVD untergebracht, die im anamorphotischen Breitbildformat 1,78:1 präsentiert wird. Im Vergleich zu früheren Saisons ist dieser Transfer eine spürbare Verbesserung. Die Komprimierung ist weniger aufdringlich und ermöglicht eine schärfere Grafik – dies wird am deutlichsten, wenn das visuelle Design zur modernen Ästhetik der Halo: Reach-Umgebung wechselt. Farben und Schattenarbeit sind perfekt. Und Texturen sind ziemlich beeindruckend. Von allen neun Staffeln auf DVD steht Staffel 9 weit über den anderen.
Seltsamerweise wird die Show immer noch nicht in 5.1 abgemischt, sondern in Dolby Stereo 2.0. In einer actionreichen Umgebung könnte man meinen, jemand würde auf die Idee kommen, die Show in fünf Kanälen zu remixen. Wirklich, es ist nicht so schwer zu tun – ich kann das nicht genug betonen. Hoffentlich bekommt Season 10 ein Upgrade. Daumen drücken. So wie es aussieht, ist das Stereo-Klangfeld in Ordnung und bei Action-Beats etwas einnehmend. Es ist sicherlich nicht so beeindruckend wie ein 5.1-Mix, aber für eine Webserie geeignet.


Extras sind gleichauf mit früheren Staffeln. Es gibt einen entzückenden Audiokommentar der Macher der Serie, der Sie durch die Produktion, die Geschichte und das visuelle Design der Serie führt. Es ist ein ziemlich reichhaltiger Track, gewürzt mit Kleinigkeiten und nachdenklichen Diskussionen, und er ist auch ziemlich lustig.

Als nächstes gibt es eine Reihe von Outtakes (3 Minuten) und gelöschten Szenen (3 Minuten), ganz zu schweigen von einer amüsanten Sammlung von fünf Spezialvideos (insgesamt 18 Minuten). Außerdem gibt es eine vierteilige Dokumentation über die Entstehung der Staffel, die etwa 28 Minuten dauert. Wenn Sie keine Zeit für den Kommentar haben, schauen Sie sich stattdessen dieses Extra an. Abgerundet wird das Set durch eine Reihe von Trailern, darunter ein Trailer für Staffel 9, frühere Staffeln der Show und andere coole Sachen von den Leuten bei Rooster Teeth.


Red vs. Blue ist nicht jedermanns Sache, aber Fans der Show sollten Staffel 9 auf jeden Fall einen Blick schenken. Es ist vollgepackt mit großartigen Features, dem besten Transfer aller Staffeln und einer großartigen Geschichte, die alte und neue Fans anspricht.