Roadster werden spottbillig

Titus' liefert sein Sportcoupé Racer zu einem konkurrenzfähigen Preis für Nintendo 64 aus.

Titus Software gab heute bekannt, dass es seinen ambitionierten Renner ausgeliefert hat Roadster auf Nintendo 64. Das Spiel, das an einigen Orten bereits heute erhältlich sein sollte, kostet nur 49 US-Dollar.

„Wir freuen uns, die Lieferung von Roadsters für das Nintendo 64 anzukündigen“, sagte Frederic Oualid, Vice President of Marketing bei Titus Software. „Mit der Kombination aus schneller Rennaction und dem Nervenkitzel des Fahrens mit offenem Dach bietet dieses Spiel die bisher aufregendste Autosimulation.“

Das Spiel bietet 30 verschiedene Autos und Lizenzen, darunter solche renntauglichen Marken wie Fiat, Lotus, TVR, Ginetta, Renault, Wiesman, Ford, Mitsubishi, Toyota, Jaguar und mehr. Die Spieler können ihre Fahrzeuge an ihre persönlichen Vorlieben anpassen.

Halten Sie diese Woche Ausschau nach der IAPN64-Rezension des für vier Spieler geeigneten Renners.