Schießen für den Mond

Hier ist ein kleiner Vorgeschmack, warum dies unser Spiel des Monats ist. Nur ein kleiner Vorgeschmack, wohlgemerkt

Die ersten paar Minuten des Spiels können oft die meisten Spiele entscheiden. Sie möchten in der Lage sein, den Netzschalter umzulegen, zum Hauptspielbildschirm zu gelangen und innerhalb der ersten drei oder vier Minuten ein grundlegendes Verständnis dafür zu haben, worum es im Spiel gehen wird. Wenn es darum geht Erntemond 64 All dies muss aus dem Fenster verschwinden, denn Sie könnten ein paar Dutzend Stunden in dieser Kassette sein und immer noch nicht alles wissen, was Sie brauchen. Das ist bei dieser Farming-Rollenspielsimulation auch gut so. Wenn nichts anderes, wird Ihnen dieses Spiel die Schwierigkeit beibringen, eine lineare Beschränkung von Punkt A bis Punkt Z mit einem weit offenen Gameplay-Stil zu kombinieren. Wie das Leben selbst kann Harvest Moon eine ganze Menge zu bewältigen sein, wenn Sie nicht vorbereitet sind und nicht aufpassen.

Es gibt hier wirklich keine revolutionäre Spielmechanik. Sie müssen keinen Raketensprung, Sliding Tackle, Alley Oop oder Handbrake Turn beherrschen. Sie müssen Lebensmittel anbauen. Mit den Nachbarn muss man sich arrangieren. Du musst auf dich aufpassen. Das ist es. Aber wenn es nur so einfach wäre, wie es sich anhört.



Alle Aufgaben in Harvest Moon sind von allen anderen Aufgaben im Spiel abhängig und mit ihnen verbunden. Der Anbau von Rüben ist nicht so einfach wie das Drücken der Schaltfläche 'Rüben anbauen' auf Ihrem Controller. Sie müssen den Bereich Ihrer Farm, der für den Anbau von Feldfrüchten verwendet wird, von allen Steinen und Unkräutern befreien, die im Weg sind. Sie müssen das Land bestellen, um den Boden aufzufrischen und die Nährstoffe aufzuwirbeln. Sie müssen die Samen im Laden kaufen. Sie müssen die Samen so pflanzen, dass die Effizienz Ihrer Farm maximiert wird. Sie müssen die Samen und Sprossen gießen jeden einzelnen Tag bis die Früchte reif genug sind, um gepflückt zu werden. Wenn dir das alles gelungen ist, hast du im besten Fall neun gesunde Rübenwurzeln. Natürlich kannst du nur acht davon ernten, weil du den neunten in der Mitte des Quadrats nicht erreichen kannst, um ihn zu pflücken. Wenn Ihnen das frustrierend, rückständig und simpel vorkommt, werden Sie sich nicht nur daran gewöhnen, sondern auch die Art und Weise lieben, wie das Spiel Sie zum Nachdenken anregt.


Wenn Sie sich nur die Liste der Aufgaben ansehen, die zum Anbau von Rüben erforderlich sind – eine der einfachsten Aufgaben im Spiel –, bekommen Sie eine Vorstellung von den zeitaufwändigen Produktionsschritten, die im Laufe des Spiels nur schwieriger und komplexer werden. Die Anzahl der Dinge, die schief gehen und Ihren Fortschritt anderweitig behindern können, ist so zahlreich und vielfältig wie nur möglich. Sie können sich erschöpfen und durch das Zerkleinern von Steinen ohnmächtig werden und einen Tag potenzieller Produktion verlieren. Das Geschäft, in dem Sie die Rübensamen kaufen, ist möglicherweise geschlossen, wenn Sie dort ankommen. Murphys Gesetz ist eine Kraft in Harvest Moon und Sie müssen sich damit auseinandersetzen.

Der süchtig machende Reiz von Harvest Moon beruht auf seiner Illusion von Einfachheit. Du bist fertig Goldenes Auge auf 00 Agent mit geschlossenen Augen in Rekordzeit und hat Mizar unzählige Male verprügelt. Sicherlich kannst du auf einer verdammten Farm ein paar verdammte Rüben anbauen! Kein anderes Spiel auf dem N64 zwingt Sie dazu, das Echtzeit-Mikromanagement so zu beherrschen wie Harvest Moon. Veteranen von Kommandieren und Erobern oder Sternen Schiff (auf dem PC natürlich) wird ein fortgeschrittenes Verständnis der Echtzeitelemente und der grundlegenden Kriechen-bevor-du-gehen-Struktur des Spiels haben, aber Aggressivität und militaristische Strategie haben in diesem Spiel keinen Platz.

Alles, worauf wir uns bisher konzentriert haben, ist der landwirtschaftliche Aspekt von Harvest Moon. Alle Ebenen der Interaktion mit den Stadtbewohnern und sogar Ihren eigenen Tieren sind äußerst wichtig. Geselligkeit ist eine großartige Möglichkeit, coole Sachen zu bekommen, aber wie jede andere winzige Aufgabe im Spiel braucht es Zeit. Die Vorbereitung des Landes, die Pflege der Tiere, das Reden mit Menschen, das Erweitern der Farm, das Finden wichtiger Gegenstände und das Herumreisen nehmen Zeit in Anspruch. Dies ist eine treibende Kraft hinter dem Spiel und nicht einmal Legend of Zelda: Die Okarina der Zeit Üben Sie Druck auf Sie aus, sich zu beeilen und sich wie Harvest Moon zu bewegen.


Wir haben Ihnen einen Vorgeschmack darauf gegeben, was Sie von Harvest Moon auf dem N64 erwarten können, aber es gibt noch viel mehr. Wenn Sie mit den vorherigen Game Boy- und SNES-Versionen vertraut sind, dann ist dies ein nettes nostalgisches Update für Sie. In den IAPN-Büros hatten wir die härteste Zeit damit, zu artikulieren, was es mit diesem Spiel auf sich hat, das uns bis in die frühen Morgenstunden wach hält. Egal, ob Peer darauf wartet, dass sich seine Schafe von einer Krankheit erholen, Aaron hofft, dass seine Hühner wieder Eier legen, oder Matt, der seinen Charakter dazu bringt, mit dem Fernsehen aufzuhören, es besteht Einigkeit darüber, dass das Gameplay von Harvest Moon wie nichts anderes auf dem N64 ist und überraschend unterhaltsames Videospielerlebnis.