Shawshank Redemption, Die

Der beste Gefängnisfilm der letzten Zeit.

Dies war schon immer eine meiner Lieblingsgeschichten von Stephen King, voller interessanter Charaktere und einem Zeitrahmen, der lang genug ist, um sie vollständig zu entwickeln. Es stammt aus demselben Buch ( Verschiedene Jahreszeiten ), die uns den Klassiker beschert hat Halte zu mir , und in jüngerer Zeit (sowie bedauerlicher) Passender Schüler . Dies ist eine Geschichte und ein Film, der die Zeit überdauern wird. Der Film

Andy Dufresne (Tim Robbins) ist ein Banker, der wegen Mordes an seiner Frau und ihrem Geliebten verurteilt wurde und den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen muss. Mitgefangener Red (Morgan Freeman) ist der Typ, der dir Sachen besorgen kann – eine Art Gefängnisversion des Gemischtwarenladens. Sie werden Freunde und so beginnt der beste Buddy-Film, den ich seit vielen Jahren gesehen habe.

Der Film spielt innerhalb der dicken Steinmauern des Shawshank-Gefängnisses, wo die Charaktere eine tägliche Routine aus harter Arbeit und Misshandlungen durchlaufen, während sie versuchen, ihren menschlichen Geist davor zu bewahren, von der Unterdrückung des Gefängnislebens überwältigt zu werden. Der Film wird aus Reds Perspektive gesehen, und Freemans Erzählung ist wirklich wunderbar; er hat diese tolle stimme.

Die Beziehung zwischen Red und Andy ist die Haupthandlung des Films, aber die Nebendarsteller lassen diesen Film wirklich glänzen. Dies ist eine Geschichte darüber, wie Sie die Umstände Ihres Lebens so gut wie möglich meistern und wie Freundschaft selbst die schlimmste Situation erträglich machen kann. Ein Triumph des Geistes, der mich jedes Mal erwischt, wenn ich es sehe, als wäre es das erste Mal. Hier ist einfach alles großartig. Die Kinematographie ist wunderschön, das Schauspiel ist hervorragend, die Filmmusik ist eine perfekte Ergänzung zur Grafik und die Charaktere sind so gut entwickelt, dass sie wie echte Menschen wirken. Wenn Sie diesen Film zu Ende gesehen haben, haben Sie das Gefühl, dass Andy und Red Freunde sind, die Sie zu lange nicht gesehen haben.
10 von 10

Das Video

Diese Übertragung ist fast perfekt. Vielleicht ein paar Pannen, aber nichts, was den Film schmälert. Es gibt viele Schatten und Lichtstrahlen in der Gefängnisumgebung, und das Detail kommt durch. Es ist im 1,85:1 anamorphotischen Breitbildformat, 16x9-erweitert. Es gibt keine Option für den Vollbildmodus, was ein Versehen zu sein scheint. Ich meine, das Breitbild ist sowieso alles, was ich verwenden werde, aber es scheint ein wenig dürftig für einen Film zu sein, der für das beste Bild geeignet war – insbesondere angesichts des Mangels an Extras auf der Disc (mehr dazu weiter unten).
8 von 10

Das Audio Dies ist nicht die Art von Film, die das Soundsystem wirklich trainiert, aber er ist in Dolby 5.1. Die Partitur ist perfekt auf die Dialoge abgestimmt, sodass Sie die Lautstärke nicht ständig anpassen müssen, und es gibt einige Momente, in denen der Ton von vorne nach hinten oder von Seite zu Seite mit guten Ergebnissen kommt. Wenn die Gefängnisgitter nach Hause klirren, ist das Echo sehr schön.

Das Hauptelement hier ist der Dialog, und der Dialog klingt gut. Was willst du mehr? Wenn Sie nach großen Explosionen oder vorbeifliegenden Schiffen suchen, dann suchen Sie woanders.
8 von 10

Die Extras

Die Special Features auf dieser DVD als 'Extras' zu bezeichnen, ist wirklich ein Fehler der Großzügigkeit. Es gibt 30 Produktionsstills, den Kinotrailer und Bios für Robbins, Freeman und Darabont, und das war's. Ich bin mir nicht sicher, was ich erwartet hatte, aber ein bisschen mehr wäre schön gewesen zu sehen. Vielleicht ein Kommentartrack oder einige gelöschte Szenen (ich weiß, dass es einige gibt – ich habe sie in einem Hinter-den-Kulissen-Feature auf Showtime gesehen). Leider gibt es nichts davon – nur den Film und die üblichen Verdächtigen.
2 von 10

Dieser Film ist so gut, dass es keine Rolle spielt, dass er fast keine Extras hat und dass das Bildschirmformat auf eine Auswahl beschränkt ist. Die schauspielerische Leistung ist auf eine gute Art und Weise unglaublich, die Geschichte packend und die Umsetzung der technischen Aspekte perfekt. Kurz gesagt, kaufen Sie diesen Film – viel besser geht es nicht.

-- rezensiert von Duncan Turner