Shenmue kommt im Juli in die USA?

Sega of America sagt nein. Und nachdem wir es gespielt haben, sind wir uns einig.

Verschiedene Berichte im Internet deuten darauf hin, dass Sega of America die US-Version von veröffentlichen wird Shen Mue am 2. Juli. Wir beschlossen, unseren Vertreter bei Sega anzurufen, und erfuhr Folgendes: 'Es wäre physisch unmöglich, es bis dahin zu lokalisieren.'

Tatsächlich hat Sega für den Titel ein Veröffentlichungsdatum im vierten Quartal geplant, das ihn im Oktober, November oder Dezember platzieren würde. Warum dauert es so lange? Nun, die Lokalisierung des Spiels ist nicht nur eine Frage der Dialogübersetzung (nein, Sega würde uns keine Untertitelung oder Synchronisation bestätigen). Wenn Sie das Spiel durchgespielt haben, werden Sie wissen, dass ein Großteil des Gameplays visueller Natur ist. Ein Charakter wird Sie zum Beispiel bitten, den Yamamoto-Haushalt zu finden, und die einzige Möglichkeit für Sie, dies zu tun, besteht darin, sich die Namensschilder außerhalb aller Häuser anzusehen. Die Plakate in der japanischen Version haben die japanische Schriftzeichendarstellung von Yamamoto – das Schriftzeichen für Berg, gefolgt von dem Schriftzeichen für Buch, wodurch das Plakat für jemanden, der kein Japanisch liest, nicht entzifferbar ist. Während unser Vertreter uns nicht mitteilte, wie genau Sega mit Problemen wie diesen umgeht, ist eines sicher: Die Lokalisierung wird etwas länger dauern, als es ein Veröffentlichungsdatum im Juli zulassen würde.

Wir werden spekulieren, dass Sega diesen Titel als eines ihrer großen Thanksgiving-Wochenende-Spiele herausbringen wird, da ein Datum im September nun ausgeschlossen ist. Keine Garantien, aber nur eine Ahnung von einigen Leuten, die gerne sehen würden, wie dieses Spiel im Rampenlicht einer großen Weihnachtseinführung steht.

-- Anoop Gantayat, IAPNDC