Silhouette Mirage

Treasure und Working Designs schließen sich zusammen, um uns ein 2D-Gaming-Meisterwerk zu präsentieren.

Schatz gilt allgemein unter Branchenveteranen als einer der besten Entwickler von originellen 2D-Actionspielen. Nahezu jeder Titel, den es seit seiner Gründung produziert hat, wurde als eines der besten Spiele seines jeweiligen Genres angesehen.

Spiele wie Gunstar Heroes, Dynamite Headdy und Alien Soldier für Sega Genesis/MegaDrive gehörten zu den besten und innovativsten Spielen der 16-Bit-Ära. Für die Plattformen der nächsten Generation, auf denen 3D-Spiele der letzte Schrei waren, zeigte Treasure weiterhin sein Genie, indem es Spiele wie Guardian Heroes und Radiant Silvergun für den Sega Saturn veröffentlichte.

Guardian Heroes war ein sehr innovatives, Sprite-basiertes 2D-Actionspiel, das von vielen Hardcore-Saturn-Fans als eines der besten Spiele angesehen wurde, die auf dem System in den Vereinigten Staaten veröffentlicht wurden. Radiant Silvergun findet zwar nie den Weg an die US-Küste, ist aber ein brillanter Overhead-Shooter, der einfallsreiche neue Spielmechaniken in das Genre brachte. Dementsprechend hält es fast jeder, der das Vergnügen hatte, Radiant Silvergun zu erleben, für einen der größten Shooter, der je geschaffen wurde.

Treasure hat es geschafft, jedem einzelnen neuen Titel, den es veröffentlicht, bahnbrechende neue Ideen und Spielmechaniken hinzuzufügen. Dieser Trend hört nicht mit seiner neuesten Version auf, Silhouette Mirage , die durch die Staaten gebracht wurde Arbeitsentwürfe .



Spielweise
Das Gameplay von Silhouette Mirage konzentriert sich auf ein sehr einzigartiges Gameplay-Element, das zum Tragen kommt, wenn die Welt Bewohner enthält, die hauptsächlich entweder Silhouetten oder Mirages sind. Die Silhouetten und Luftspiegelungen können durch ihre Farben unterschieden werden; Silhouetten sind blau und Luftspiegelungen sind rot.

Die Hauptfigur des Spiels, Shyna, die „Messenger of Justice“ genannt wird und ausgesandt wird, um die Welt zu retten, hat sowohl Eigenschaften von Silhouettes als auch von Mirages. Je nachdem, in welche Richtung sie blickt, ist Shyna entweder rot oder blau und nimmt entweder die Eigenschaften der Silhouetten oder Mirages an.

Hier kommt erstmals die komplexe Spielmechanik ins Spiel. Wenn Sie einen Feind mit denselben Eigenschaften angreifen (Silhouette auf Silhouette oder umgekehrt), stehlen die Schüsse dem Feind Geisterkraft und fügen sie Shynas Leiste hinzu. Wenn Sie Feinde mit der gegenteiligen Eigenschaft angreifen, verursachen die Schüsse Schaden. Dieses scheinbar winzige Element verleiht der Spielmechanik des Silhouette Mirage eine enorme Tiefe.

Die Innovation des Spiels im Design hört hier nicht auf. Shyna hat die Fähigkeit, eine breite Palette erfinderischer Grundaktionen und Spezialbewegungen auszuführen. Dazu gehören grundlegende Aktionen wie Rutschen, Stürzen, Greifen und Werfen sowie fortgeschrittenere Bewegungen wie Cash Bash, Grand Slam und Parasite Bomb. Was dies von anderen Spielen mit großen Zuglisten unterscheidet, ist die Tatsache, dass jedes Spiel eine wichtige Rolle beim Fortschritt durch das Spiel spielen kann. Die Beherrschung einer bestimmten Bewegung oder Spielmechanik kann eine wesentliche Rolle dabei spielen, einige der sehr komplexen Boss-Charaktere des Spiels zu besiegen.

Working Designs ist bekannt dafür, das Spiel in allen Bereichen zu verbessern, die es für notwendig erachtet, mit einem besonderen Interesse daran, die Herausforderung des Spiels zu erhöhen. Um dies in Silhouette Mirage zu erreichen, erhöhte WD die Kosten der Waffen, ließ die Feinde mehr Schaden verursachen und bewirkte, dass die Waffen die Geistkraft des Spielers langsam erschöpften, während sie verwendet wurden.

Zum größten Teil haben diese Änderungen Wunder bewirkt, indem sie die Tiefe und Herausforderung verbessert haben. Dass die Waffen Geisterkraft entziehen, fügt dem Spiel ein zusätzliches strategisches Element hinzu, da es die Spieler dazu zwingt, darauf zu achten, wie viel Geisterkraft sie noch haben, und entsprechend anzugreifen. Diese Änderung und die Erhöhung der Waffenkosten erhöhten auch die Herausforderung, indem sie es den Spielern unmöglich machten, die mächtigste Waffe des Spiels zu nehmen und sie während des gesamten Spiels nur zu verwenden.

Die steigenden Kosten der Waffen haben jedoch eine Kehrseite. Für Spieler, die schnell durch das Spiel gehen und einfach schnell alle Feinde auf ihrem Weg vernichten möchten, wird es unmöglich sein, alle Waffen des Spiels zu kaufen und zu erleben. Um genug Geld zu bekommen, um eine Vielzahl neuer Waffen zu kaufen, müssen die Spieler den Cash Bash-Move auf fast jeden einzelnen Feind anwenden, dem sie begegnen. Dies belohnt zwar diejenigen, die sich die Zeit dafür nehmen, verlangsamt aber auch das Tempo des Spiels.

Grafik
Die 2D-Grafik des Spiels wird die meisten Leute, die an auffällige polygonale 3D-Grafiken in ihren Spielen gewöhnt sind, nicht sehr beeindrucken. Umgekehrt hat es Treasure geschafft, Wunder zu vollbringen, indem es die 2D-Power der PlayStation an ihre Grenzen gebracht hat. Es gibt zahlreiche große Sprites gleichzeitig auf dem Bildschirm und die Hintergründe enthalten mehrere Parallaxenschichten. Es muss jedoch beachtet werden, dass bestimmte Hintergrundelemente und Animationen, die in der Sega Saturn-Version des Spiels enthalten waren, die vor einigen Jahren in Japan veröffentlicht wurde, es nicht in den PlayStation-Port geschafft haben.

Klang
Silhouette Mirage zeichnet sich im Bereich Musik und Sound aus. Der Soundtrack passt nicht nur wie ein Lederhandschuh zu einem Heisman Trophy Running Back zum Spiel, sondern ist etwas, das Fans von Videospielmusik in ihrer Sammlung haben wollen.

Die Soundeffekte sind klar und fast alle Hauptfiguren des Spiels haben Stimmen. WD ist bekannt für seine hochwertige Sprachausgabe und Silhouette Mirage wird seine Fans nicht enttäuschen. Auch wenn einige von Shynas Schreien gegen Ende des Spiels nervig werden können, hat dies nichts mit der englischen Sprachausgabe zu tun.

Urteil

Das erste, was ich hier erwähnen sollte, ist, dass ich kürzlich Mitarbeiter von Working Designs war und im Unternehmen war, als sich die Entwicklung von Silhouette Mirage in der Beta-Testphase befand. Dies mag von einigen als Interessenkonflikt betrachtet werden, aber die Realität ist, dass es nur dann ein Konflikt ist, wenn ich keine Integrität hätte.

Die Wahrheit ist, dass ich schon lange ein Fan von Working Designs und Treasure bin (ich bin mir sicher, dass meine drei Absätze lange Hommage an das Unternehmen darauf hindeutet). Aber der Grund, warum ich ein Fan dieser Firmen bin, sind die SPIELE. Ich habe die Spiele, die sowohl von WD als auch von Treasure veröffentlicht wurden, immer genossen. Wenn einer von beiden einen Titel herausbringt, den ich nicht mag, wird er mir nicht gefallen.

Unterm Strich ist Silhouette Mirage ein geniales 2D-Actionspiel, das viel Lob verdient. Dieses Spielgenre gibt es seit den 80er Jahren, daher ist es beeindruckend, dass ein Unternehmen in der Lage ist, so neue und innovative Ideen in etwas einzubringen, das so lange existiert.

Abgesehen davon ist dies offensichtlich kein Titel für jedermann. Es gibt keine 3D-Welten, atemberaubende Polygongrafiken und unzählige andere Elemente, nach denen viele der heutigen Spieler in ihren Spielen suchen. Das ist pure 2D-Action vom Feinsten.