Simpsons' Springfield benannt!

Stadt in Vermont für Filmpremiere ausgewählt.

Die Springfield Hometown Movies wurden bewertet, die Stimmen wurden ausgezählt – und in einem hart umkämpften Wettbewerb ging Springfield, Vermont, als Sieger hervor Der Simpsons-Film Heimatstadt-Film-Challenge.
Am 21. Juli wird Twentieth Century Fox den 'gelben Teppich' in den Springfield Theatres von Springfield, Vermont, für die Premieren-Vorführung von ausrollen Der Simpsons-Film , wo die Teilnehmer den V.I.P. Behandlung - und gehören Sie zu den Ersten auf der Welt, die den lang erwarteten Film sehen, bevor er in die Kinos kommt.

Springfield, Vermont, war einer von vierzehn 'Springfields' im ganzen Land, die um den Gewinn der Heimatstadt-Premiere des Films konkurrierten. Alle teilen natürlich ihren Namen mit der Heimatstadt der ersten Comedy-Familie der Welt – den Simpsons.

USA heute lud seine Leser ein, über eine Website und eine Abstimmungsseite auf USAToday.com für ihren Lieblingsfilm aus Springfields Heimatstadt abzustimmen. Der Wettbewerb war mit 109.582 online abgegebenen Stimmen und mehr als 20.000 Leserkommentaren ein enormer Erfolg; ein neuer Rekord für USAToday.com. Springfield, Vt., gewann den Wettbewerb mit 15.367 Stimmen. Springfield, Illinois, kam mit 14.642 Stimmen auf den zweiten Platz und Springfield, Oregon, mit 13.894 Stimmen auf den dritten Platz.
Den Einwohnern von Springfield, Vermont, den dahinter stehenden Filmemachern ihre besten Wünsche Der Simpsons-Film kommentierte: „Herzlichen Glückwunsch zum Beweis des alten Sprichworts, dass, wenn Sie einen Glatzkopf mit einem riesigen Donut zusammenbringen, die Welt einen Weg zu Ihrer Tür schlagen wird.“



Die 13 anderen Springfields brauchen kein 'D'oh!' In der Nacht, bevor der Film am 27. Juli in die Kinos kommt, bekommt jeder eine eigene Vorführung. „Es ist ein vergeblicher Versuch zu beweisen, dass Hollywood ein Herz hat“, fügten die Filmemacher hinzu.

Die vierzehn teilnehmenden Springfields waren: Massachusetts, Missouri, Illinois, Ohio, Oregon, Tennessee, New Jersey, Florida, Michigan, Kentucky, Nebraska, Colorado, Louisiana – und der Gewinner, Vermont. Jedes teilnehmende Springfield reichte einen 3-5 Minuten langen Kurzfilm ein, der den „Simpson Spirit“ der Gemeinde präsentiert.

Twentieth Century Fox versorgte die Teilnehmer mit den wichtigsten Filmwerkzeugen von Simpson, darunter eine digitale Videokamera, Der Simpsons-Film Sofatheatervorführung, Der Simpsons-Film Plakate, digitale Dateien des Filmlogos und Charakterkunst - und Simpsons-gelbe Farbe.

Es braucht einen breiten Bildschirm, um Homer Simpsons Dummheit vollständig einzufangen, und Der Simpsons-Film macht es. In dem mit Spannung erwarteten animierten Spielfilm, der auf der erfolgreichen TV-Serie basiert, muss Homer die Welt vor einer Katastrophe retten, die er selbst verursacht hat.

In dem Animationsfilm spielen Dan Castellaneta, Julie Kavner, Nancy Cartwright, Yeardley Smith, Hank Azaria, Harry Shearer, Pamela Hayden, Tress MacNeille und Albert Brooks.

Produzieren der Funktion sind Die Simpsons Executive Producer der Serie James L. Brooks, Schöpfer Matt Groening, aktueller Showrunner Al Jean, Mike Scully und Richard Sakai. Das Drehbuch wurde von Groening, Brooks, Jean, Scully, Ian Maxtone-Graham, George Meyer, David Mirkin, Mike Reiss, Matt Selman, John Swartzwelder und Jon Vitti geschrieben – allesamt Serienveteranen.

David Silbermann ( Monster AG. ), der leitende Animationsdirektor der Serie, leitet das Feature.