Spezialeinheiten neutralisiert

Es ist nicht abzusehen, wann oder was das nächste Mortal Kombat-Abenteuer sein wird.

Vor ein paar Monaten, IAPN64 gemeldet das Mortal Kombat: Spezialeinheiten wurde überarbeitet und neu gestaltet, nachdem es auf der E3 im vergangenen Mai nur lauwarme Reaktionen hervorgerufen hatte. Es stellt sich heraus, dass Special Forces auf die schlimmste Art und Weise überarbeitet und komplett aus Midways N64-Spielesortiment gestrichen wurde. Der bekannte Spieledesigner John Tobias verließ das Unternehmen bereits im September und es scheint, dass sein Abgang zusammen mit dem Abgang mehrerer anderer wichtiger Mitarbeiter des Teams der tödliche Schlag für die N64-Version von Mortal Kombat: Special Forces war.

Die ausscheidenden Spielemacher waren tatsächlich auf zwei Teams verteilt, jeweils eines für die Playstation- und N64-Versionen des Spiels. Die verbleibenden Leute entschieden dann, dass ihre Energie auf Nicht-N64-Editionen von Special Forces konzentriert werden sollte.

Das Spiel sollte ursprünglich eine Art Prequel zu einem der Mortal Kombat-Kämpfer sein, in dem Sonja und Jax die Haupthelden des 3D-Kämpfers sind. Es gibt kein Wort darüber, was das überarbeitete und überarbeitete Spiel sein soll, und da es sowieso nicht auf das N64 kommt, haben Sie ein Bild davon.

IAPN64 wird mehr über andere abgebrochene N64-Spiele haben, sobald wir den Mut finden, Informationen darüber auszugraben. Bei Mortal Kombat: Special Forces wird es jedoch keine mehr geben.