Street Fighter II: Der Animationsfilm (Ungeschnitten, Unzensiert, Entfesselt)

Das animierte Epos kehrt zurück, komplett mit Chun Lis Duschszene, mehr Blut und genug Chaos, um Blanka niederzuschlagen.

Im Zeitalter der 2D-Spiele war Capcom König. Im Laufe der Jahre hat die Straßenkämpfer Franchise sorgt weiterhin für Aufsehen, obwohl es keine Weiterentwicklung seines ursprünglichen Formats gibt. Es scheint, dass jeder Gamer da draußen (sowie einige Nicht-Gamer) das Franchise kennt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Capcom in seiner Blütezeit aus dem Franchise Kapital geschlagen hat.
1994, Straßenkämpfer Den Fans wurde sowohl die höchste Ehre als auch der schlimmste mögliche Albtraum zuteil, als nicht nur ein, sondern zwei Filme produziert wurden. In Amerika haben wir die Live-Action bekommen Straßenkämpfer Film mit dem allseits beliebten Jean-Claude Van Damme in der Hauptrolle als Guile (warum Guile im Mittelpunkt stand, werden wir nie erfahren). Eine seltsame Wahl, aber andererseits erwartete niemand wirklich, dass der Film irgendeine Art von Arsch treten würde. Gleichzeitig aber Street Fighter II: Der Animationsfilm wurde in Japan veröffentlicht und setzte die Messlatte für das Anime/Videospiel-Hybridgenre auf neue Höhen.



Seitdem haben wir unzählige Spin-offs aus mehreren Franchises gesehen, wie z Mortal Kombat und Tekken , sowie eine Tonne alternative Straßenkämpfer Medien (mehr Filme, eine animierte TV-Show usw.), aber nichts ist der Serie so treu oder bietet so viel klassische Präsentation wie der ursprüngliche Animationsfilm.

Obwohl der Film möglicherweise bereits einen Platz in DVD-Sammlungen auf der ganzen Welt einnimmt, wurde dieser neu veröffentlicht Ungeschnitten, unzensiert, entfesselt Version ist die erste echte Konvertierung des ursprünglichen japanischen Meisterwerks, die die amerikanischen Küsten erreicht. Was bringt das Paket wirklich? Um ehrlich zu sein, nicht viel, obwohl es für Hardcore durchaus ausreichen kann Straßenkämpfer Fans. Aber zu Beginn ist es wichtig, das Stigma zu verstehen, das diesen Film im Laufe der Jahre umgeben hat.




Der in Japan beginnende Film wurde von Anime-Kritikern als eine wahrhaft erzählerische Vision des Videospiels gefeiert, insbesondere mit dem zentralen Kampf zwischen Chun-Li und Vega (einer, der einigen von uns wahren Fans immer noch ein unangenehmes Schaudern bereitet), der immer noch zählt als eine der besten animierten Kampfszenen der Geschichte.

Neben einigen einfach geilen Kämpfen bietet die japanische Fassung auch den ultimativen Fan-Service und zeigt kurz vor dem zuvor erwähnten Kampf eine nackte Chun-Li unter der Dusche. Neben einigen der gewalttätigeren Teile des Films stand diese Szene im Mittelpunkt der Bearbeitung für die amerikanischen Versionen, indem die kurze Brustaufnahme und ein Schwenk von Lis Beinen bis zu ihren Schultern herausgeschnitten wurden. Sicher, es ist eine geringfügige Bearbeitung, aber nachdem sie von der Bearbeitung gehört hatten, waren die Fans der Serie sauer auf den amerikanischen Schnitt und entschieden sich, den Film in seiner japanischen Originalform anzusehen.




In der Zwischenzeit entfernte die amerikanische Originalfassung von PG-13 tatsächlich die gesamte Duschszene und einen guten Teil der Schlachten, während die neuere 'Unrated'-Version viel weniger übersprang, obwohl immer noch einige der Originalaufnahmen herausgeschnitten wurden (beide in die Duschszene sowie ein paar Schlüsselkämpfe). Was diese Version von Straßenkämpfer II bietet ist ganz einfach: Eine erste komplett ungeschnittene Präsentation des eigentlichen japanischen Films.

Tatsächlich hat sich Manga Video einige Mühe gegeben, um sicherzustellen, dass die Fans diesmal nichts zu beanstanden haben. Die zweiseitige Disc enthält 5.1-Surround-Mixe sowohl der englischen als auch der japanischen Fassung des Films sowie die offensichtliche Option, englische Untertitel zuzulassen. Außerdem ist der Film direkt vom japanischen Master genommen und zeigt die 'nie zuvor gesehenen' Clips (die wirklich nur hier und da ein paar zusätzliche Einstellungen hinzufügen). Die britische Ausgabe enthält auch die zusätzlichen Szenen des japanischen Meisters, verwendet aber immer noch die Originalmusik.




Auch hier gibt es wirklich nicht viele neue Inhalte, aber die DVD stellt sicher, dass beide Versionen mit verbessertem Sound, ungeschnittener Präsentation und ihren jeweiligen Soundtracks gleich behandelt werden (was, wenn Sie beide nicht gesehen haben, eigentlich eine Tag-Nacht-Unterschied, der das Gefühl des Films wirklich verändert).

Die Originalfassung des Films unter der Regie von Gisaburo Sugii ist bei weitem die stärkste Straßenkämpfer Showcase neben den eigentlichen Spielen. Die Kämpfe sind großartig, die Action ist flüssig und die Geschichte ist, nun ja, eine Videospielgeschichte. M. Bison und Shadowloo sind auf der Suche nach den stärksten Kämpfern der Welt und nutzen sie, um den Planeten zu erobern. Viel einfacher geht es nicht. Dies ist auch das erste Mal, dass der japanische Originalschnitt verfügbar ist. Wenn Sie also neu in den Film einsteigen, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um einzusteigen.




Obwohl die Geschichte definitiv fehlt, sind die Kämpfe zeitlos: Der Film zeigt Sagat vs. Ryu, Ken vs. T. Hawk, die berühmte Schlacht Chun-Li vs. Vega, Blanka vs. Zangief, E. Honda vs. Dhalsim und a Finale beinhaltet nicht nur einen Kampf zwischen Ryu und Ken, sondern auch einen Zweikampf mit Ryu und Ken gegen M. Bison. Die Kampfszenen wurden mit Hilfe des legendären japanischen Kämpfers Kazuyoshi Ishii erstellt, was den Kämpfen ein einzigartiges und realistisches Gefühl verleiht.

Einfach gesagt, wenn Sie ein Fan der Serie sind und den Film noch nicht gesehen haben, müssen Sie es tun.

Ergebnis: 8 von 10




Das Video
Obwohl es eine Übertragung enthält, die vom originalen japanischen Master hergestellt wurde, Straßenkämpfer II wird in nicht anamorphotischem Breitbildformat (1,85:1) angezeigt, also sind diejenigen unter Ihnen mit 19x9-Fernsehern ziemlich am Arsch. Hinzu kommt, dass die Qualität des Originalschnitts nicht mit Klassikern wie z Ninja-Schriftrolle oder Akira , daher ist die Anzeigequalität etwas mangelhaft. Abgesehen davon hält die eigentliche Animation immer noch erstaunlich gut, und einige der Szenen sind trotz der etwas schlechten Qualität immer noch atemberaubend (Ryu vs. Sagat fällt mir ein).




Es ist offensichtlich, dass sie mit dem Original-Master ihr Bestes gegeben haben, aber es gibt nicht viel, was so spät nach der Produktion getan werden kann. Es ist jedoch das Beste, was wir sehen werden, also wird dies hoffentlich Möchtegern-Fans nicht davon abhalten, sich eine Kopie zu schnappen.

Ergebnis: 4 von 10

Das Audio

Diese Abteilung hängt wirklich davon ab, was Sie mögen. Zum Glück ist diese Ausgabe von Straßenkämpfer II überlässt das ganz dem Betrachter. Beide Schnitte erhalten eine 5.1-Surround-Behandlung, wobei jeder auch seinen Originalton behält. Das bedeutet, dass die japanische Fassung die Schlachten immer noch mit überdramatischen Balladen überflutet, während die englische Version einen Hardcore-Metal-Soundtrack abfeuert.




Fans seien jedoch gewarnt: Die Sprachausgabe ist schrecklich. Wir haben es ernst gemeint, als wir sagten, dass die Audiokomposition zwei völlig unterschiedliche Versionen desselben Films erzeugt, und letztendlich haben wir unseren Bestand einstimmig in die japanische Originalaufnahme gesteckt.

Audio: 7 von 10

Extras und Verpackung

Straßenkämpfer II wird in einer Standard-Amaray-Hülle mit einer Papiereinlage geliefert, die eine Inhaltsangabe, eine Beschreibung der Funktionen und technische Informationen über die Disc enthält. Das Set wird auch mit einem Inneneinsatz geliefert, der Szenentitel bereitstellt.




Abgesehen von der ungekürzten Präsentation beider Fassungen, Straßenkämpfer II bietet nicht viel an Extras. Die Menüs sind animiert und sehen dem Originalspiel sehr ähnlich, und die japanische Seite der DVD enthält auch winzige Biografien aller Charaktere aus dem Film (genannt 'Interactive Player Cards').

Der einzige wirklich interaktive Teil ist jedoch das Klicken auf 'Schau ---- in Aktion!' Schaltfläche, die einen Clip des Kämpfers im Film schneidet. (Nicht sehr beeindruckend.) Außerdem zeigt die DVD neue Box-Art und enthält auch eine Cover-Hülle. Verglichen mit der vorherigen Box-Art (sowohl für die japanische als auch für die amerikanische Veröffentlichung) ist die Präsentation ziemlich traurig. Manga Video enthält neben dem Film einen kleinen Comic, aber es ist wirklich nichts Besonderes. Der Comic ist im Wesentlichen eine Werbung für die Straßenkämpfer Graphic Novels, und obwohl es einige großartige Kunstwerke hat, ist es in keiner Weise ein Sammlerstück oder Premium-Bonusartikel. Wenn Sie süß wollen Straßenkämpfer Kunst, kaufen Sie einfach den kompletten Graphic Novel für nur ein paar Dollar.

Ergebnis: 2 von 10




Das Endergebnis

Ist der Originalschnitt und das 5.1-Audio also unter Berücksichtigung aller Aspekte wirklich einen erneuten Kauf wert? Das wird an dir liegen. Wenn Sie keine Version des Films besitzen, ist dies wirklich die beste, die es gibt. Wenn die originale amerikanische Uncut-Box bereits in Ihren Regalen steht, müssen Sie sich jedoch entscheiden, ob sich ein bisschen mehr Fanservice und ein paar mehr Kampfbilder wirklich lohnen.

Insgesamt: 7 von 10


Schauen Sie sich die Bildergalerie unten an, um noch mehr Bilder der animierten Action zu sehen!

Urteil

Street Fighter II ist eine großartige Produktion und die Uneingeweihten werden wahrscheinlich eine ziemlich gute Zeit damit haben. Als langjähriger Fan kann ich meine Enttäuschung jedoch nicht unterdrücken – es kann so aussehen wie Street Fighter II, wie es will, aber wenn es sich nicht so spielt, werde ich nicht zufrieden sein. Aber hier ist der Haken: Ich hätte es nie erwartet, weil ich weiß, wie Mobile Gaming funktioniert. Ich weiß, dass es auf einem Mobilteil unmöglich wäre, alle Bewegungen auszuführen, wie ich es normalerweise mit einem Arcade-Stick tun würde. Aber das ist wo kann und sollte wieder ins Spiel kommen. Ich weiß, dass es möglich ist, aber da es die Fangemeinde enttäuschen wird, hätte es getan werden sollen?