Street Fighter III: W Impact (Import)

Wahnsinnige Animation und null Ladezeiten zu Hause. Ist dies das Kampfspiel, um das Jahrhundert zu beenden?

Lassen Sie mich die Geschichte meines Freundes Chris mit Ihnen teilen. Seitdem mag Chris Kampfspiele Straßenkämpfer 2 zuerst die Spielewelt verändert, aber er ist in letzter Zeit verärgert über die Prävalenz von Flash gegenüber Substanz in Spielen wie z Wunder vs Capcom , X-Men VS Street Fighter , und die verschiedenen anderen 'modernen' Kämpfer, die von Capcom kommen. Eben Alpha 3 mit seinen Air-Blocking- und benutzerdefinierten Combos ließ ihn die Vorstellung von der Weiterentwicklung des Kampfgenres in Frage stellen.

Ich hatte von Anfang an den Eindruck, dass Chris voll Quatsch war. Der einzige Grund, warum er all die neueren Kampfspiele von Capcom nicht mochte, war, dass ich ihnen von Zeit zu Zeit in den Hintern gehauen habe und er es einfach nicht ertragen konnte. Und dann haben wir eine Kopie des Klassikers hineingelegt Street Fighter 2 Turbo , die in Zusammenstellungsform auf dem Saturn lief, und die Dinge änderten sich. Chris hat mir bei dem Spiel nicht nur den Arsch aufgerissen, sondern er hat es konsequent und ohne Vorbehalte getan. Mein Chun Li, der mit Sprüngen und Sprüngen über seinen Ryu hinausgesprungen war X-Men VS Street Fighter hatte in diesem älteren Spiel keine Chance. Immer wieder verlor ich, konnte nicht einmal annähernd eine einzige Runde gewinnen. Ich ging vom Gewinnen in 50 % der Fälle aus X-Men VS Street Fighter um 0% der Zeit zu gewinnen Street Fighter 2 Turbo .

Was war also los? Es ist eine Kleinigkeit, die man Geschick nennt. Ich bezweifle zwar nicht, dass die neueren Capcom-Kampfspiele ausgewogen sind, aber sie haben einfach so viel zu bieten, von Luft-Raves über benutzerdefinierte Combos bis hin zu Supersprüngen, dass Sie der legendäre Arcade-Besucher „Joe Arcade“ höchstpersönlich sein müssten, um zu schlagen aus einem zufälligen Button Stampfer. Sie können definitiv genug am Spiel arbeiten, um ein Meister zu werden, aber wenn Sie nicht wirklich gut sind, hat jemand mit 'weniger Fähigkeiten' als Sie eine gute Chance zu gewinnen. Nicht so mit Street Fighter 2 Turbo . In diesem Spiel gibt es viel weniger als im gegen Serien, und was auch immer es gibt, existiert eher für Substanz als für Flash. Es ist einfach, sich mit allen möglichen Moves vertraut zu machen, sodass Sie Zeit damit verbringen können, Ihr Können zu verbessern, indem Sie daran arbeiten, wie Sie diese Moves am besten einsetzen.

Straßenkämpfer III nimmt die Straßenkämpfer Serie zurück auf dieses Level, das Level, das in den Pre-Versus-Spielen gefunden wurde; Tatsächlich fehlen dem Spiel sogar einige der Funktionen, die in enthalten sind Alpha . Das Spiel zum ersten Mal zu spielen, wird für die Kinder, die von den moderneren 2D-Kämpfern entwöhnt sind, eine Art Offenbarung sein. Es macht nichts, dass die Besetzung, abgesehen von Ryu, Ken und Akuma, mit zwölf Neulingen komplett neu ist: Sean, Yun, Yang, Alex, Ibuki, Elena, Dudley, Oro, Necro, Hugo, Urien und Gill. Tatsächlich werden diese Charaktere trotz der neuen Gesichter allen Capcom-Fans bekannt sein, da ihre Bewegungen von der gleichen Vielfalt sind, die in allen 2D-Kämpfern von Capcom zu finden ist.



Nein, es sind tatsächlich die Gameplay-Änderungen, die einige zunächst verwirren werden. Air Blocking ist zum Beispiel weg und wird durch ein schwer zu beherrschendes Pariersystem ersetzt, das zum Rest des Spiels passt. Das Parieren einer Bewegung in der Luft oder am Boden erfordert, dass Sie den Controller nach unten oder nach unten drücken, wenn die Bewegung trifft, und das Timing kann sehr schwierig sein. Ich kann es kaum erwarten, den Ausdruck auf dem Gesicht des kleinen Johnny Punk-Boy zu sehen, wenn er merkt, dass es nicht mehr geht, wenn man den Controller in der Luft zurückdrückt.

Die Super-Moves sind auch anders, da sie viel einfacher sind als die verrückten Combos der Gegen Serie. Am besten vergleicht man die Supermoves mit denen des Originals Alpha und Street Fighter 2 Turbo . Straßenkämpfer 3 bezieht sich auf seine Super-Moves als Super Arts, und jeder Charakter hat drei solcher Moves, von denen Sie einen und nur einen auswählen können, um ihn bei der Auswahl Ihres Charakters zu verwenden. Die Supers passen hier so viel besser in die Strategie als in der Gegen Spiele. Kämpfe werden zu einer Kombination aus regelmäßigen Angriffen zusammen mit gelegentlichen gut getimten Superbewegungen, im Gegensatz zu der ständigen Flut von Super nach Super nach Super nach Super, die darin zu finden ist Marvel gegen Capcom .

Sie werden auch unterschiedliche Spezialbewegungsstärken finden, genau wie in Alpha, wo das Ausführen einer Spezialbewegung mit mehreren Tasten zu einer stärkeren Version der Bewegung führt, normalerweise mit einem zusätzlichen grafischen Effekt, wie Flammen oder Blau . . . Sachen. Außerdem scheint das Kampfsystem so verfeinert worden zu sein, dass viele der billigeren Combos eliminiert oder modifiziert wurden. Ich nehme an, du könntest es am besten beschreiben Straßenkämpfer III wie folgt: nehmen SuperStreet Fighter 2 Turbo , hinzufügen Straßenkämpfer-Alpha , und nehmen Sie den Durchschnitt. Das ist eine ziemlich gute allgemeine Aussage, obwohl die Erforschung der inneren Tiefen des Kampfsystems Sie über die Einzelheiten aufklären wird (tatsächlich möchten Sie vielleicht zu unserem Partner gehen, gamefaqs.com und schnappen Sie sich eine der Millionen FAQs, die für das Spiel verfügbar sind, wenn Sie wirklich die Tiefe sehen möchten, die gefunden werden kann).

Die Leute waren etwas enttäuscht von dem Spiel, als es in den Spielhallen war, da es nicht ganz die Revolution auslöste, die man vom lang erwarteten dritten Spiel der Serie erwartet hatte (und das trotz der Versuche von Capcom of America, das Ding cool klingen zu lassen, indem man es nannte, einfach 'Drei'.) Nun, was erwarten Sie? Capcom hatte das 2D-Kampfsystem jahrelang mit diversen Updates verfeinert. Super-Moves, Billigkeitskorrekturen und andere Elemente waren schon lange vorher erledigt worden Straßenkämpfer 3 wurde sogar angekündigt, wodurch das Endprodukt eher wie ein super raffiniertes Spiel im Endlos aussieht Straßenkämpfer Serie, im Gegensatz zu einer echten Fortsetzung. Hey, wenn Sega das Gameplay der aktualisiert hätte Virtua-Kämpfer Serie mehrfach, VII hätte nicht annähernd die Wirkung gehabt, die es hatte, selbst mit seiner verrückten Grafik.

Das ist eigentlich eine gute Analogie, wie Straßenkämpfer III ist zweifellos eine Fortsetzung aller anderen Straßenkämpfer Spiele im grafischen Sinne. Wir sprechen von einigen der flüssigsten Animationen, die Sie je gesehen haben, mindestens fünfmal so hoch wie in Alpha . Ryu und Ken mit ihren fließenden Gewändern zum ersten Mal zu sehen, kann eine fast religiöse Erfahrung sein, da es einfach umwerfend aussieht. Und lass mich nicht einmal mit Elena anfangen – lade das Bonusrunden-Video von unten herunter, um die ständige Bewegung dieses Charakters zu sehen. Die Hintergründe zeigen leider nicht das gleiche Maß an Verbesserung, da das Animationsniveau auf dem Niveau zu liegen scheint Alpha , und es gibt immer noch Dithering zu finden. Außerdem sollte die nächste Stufe der 2D-Grafik in einer Auflösung von 640 x 480 laufen, etwas, von dem wir wahrscheinlich erwarten können Schuldiges Getriebe 2 und SNK gegen Capcom .

Die Dreamcast-Version repliziert die Animation ziemlich genau, zumindest für das ungeschulte Auge, und die hässlichen Pixel, die frühere 2D-Kämpfer auf dem DC beeinflusst haben, sind hier nirgendwo zu finden. Darüber hinaus, und das ist es, was mich schockiert hat, erreicht das Spiel ein so hohes Animationsniveau mit nahezu null Ladezeit vor den Spielen. Wählen Sie einen Charakter aus, wählen Sie Ihre Superkunst aus, warten Sie, bis der Anziehungsbildschirm und die Musik abgespielt werden, und Sie werden im nächsten Moment in einen Kampf verwickelt sein. Sie können sogar einige der Flusen überspringen, indem Sie die Tasten wie ein Verrückter auf Ihrem Controller drücken, und das Spiel scheint den Kampf immer noch zu laden, ohne auf einen immer noch schwarzen Bildschirm zurückzugreifen. Ich war genauso beeindruckt wie beim ersten Anblick X-Men VS Street Fighter Das erste Mal auf dem Saturn mit seinen so gut wie keinen Ladezeiten, und wenn dies Ihr erstes Kampfspiel ist, nachdem Sie die verschiedenen PlayStation-Kämpfer da draußen durchgespielt haben, werden Sie möglicherweise in einen Herzinfarkt versetzt.

Die Dreamcast-Version scheint auch das Arcade-Gameplay perfekt zu replizieren, besonders wenn man mit dem ASCII-6-Tasten-Controller spielt (obwohl ich wünschte, ASCII hätte dieses D-PAD zu einer kleinen Software gemacht – es tut nach ein paar Stunden weh!). Im Paket enthalten sind die ersten beiden Versionen der Spielhalle SFIII , Neue Generation und 2. Riesenangriff . Diese beiden Versionen werden getrennt gehalten und können zu Beginn des Spiels ausgewählt werden, aber die einzigen Unterschiede zwischen den beiden sind mehr Charaktere 2. Riesenangriff und ein paar Ergänzungen, um das Gameplay aufzuräumen. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie durchspielen 2. Riesenangriff Meistens ist die Aufnahme des ersten Spiels nichts weiter als nur eine Neuheit.

In Bezug auf die Besonderheiten der DC-Version finden Sie einen eingeschränkten Trainingsmodus, der aufgrund des Fehlens eines Neustart-Buttons, der die Charaktere auf ihre Ausgangsposition zurücksetzen würde, schwierig zu bedienen ist. Sie werden auch einen Versus-Modus finden, der es Ihnen ermöglicht, mit ein wenig Fummelei im Versus-Stil gegen den Computer anzutreten. Der Versus-Modus ermöglicht es den Spielern auch, ihre Super Arts Runde für Runde auszuwählen. Im 2. Riesenangriff Nur im Blocking Attack-Modus finden Sie einen Blocking Attack-Modus, in dem Sie Ihre Luftparierfähigkeiten verfeinern können, indem Sie Basketbälle blocken, die ein Gegner auf Sie wirft (weitere Informationen finden Sie im Video unten). Dieses Spiel ist eigentlich die Bonusrunde, die im eigentlichen Spiel zu finden ist.

Das ist jedoch alles, was es gibt. Diese Konvertierung ist nicht annähernd das Niveau, das in gefunden wird Alpha 3 Konvertierung - eine unglückliche Sache, wie die Straßenkämpfer Name verdient viel mehr. Ein ideales Produkt hätte Modi, die denen von ähnlich sind Alpha 3 , vielleicht zusammen mit einigen hochauflösenden Kunstwerken neben den Arcade-Standbildern. Das Spiel ist jedoch immer noch perfekt für Capcom-Fanatiker, die nach der nächsten Stufe der Capcom-Animation suchen, oder für jeden Kampfspiel-Fan, der die Verrücktheit satt hat, die aus dem 2D-Kampfgenre geworden ist. Allerdings muss ich zugeben, dass ich mehr Freude daran hatte Alpha 3 aufgrund seines Welttourneemodus und verschiedener Spielmodi. Hoffentlich wann Dritter Schlag trifft nach Hause, komplett mit Chun Li, Capcom wird uns eine Konvertierung geben, die der mehr würdig ist Straßenkämpfer Name.

-- Anoop Gantayat, IAPNDC