Tech-Romantik

Der ultimative Capcom Fighter kommt diesen April in die USA. Schauen Sie sich diese Bildschirme und Charakterbiografien an

Ich habe gerade den Sleeper-Fighting-Hit des Jahres gespielt. Ich weiß, ich weiß . . . es ist erst Januar, also wie um alles in der Welt kann ich das sagen? Nun, wenn Sie an die kommenden Kämpfer von Capcom denken, freuen Sie sich wahrscheinlich schon darauf Straßenkämpfer III , Straßenkämpfer Alpha 3 , Wunder vs Capcom zwei , Kraftstein 2 . . . aber sicher nicht Tech-Romantik . Zunächst einmal muss das der seltsamste Name sein, den man sich für ein Kampfspiel vorstellen kann. Und zweitens, wenn es so toll ist, warum gibt es es dann nicht in Ihrer örtlichen Spielhalle?

Nun, ich stimme dir bezüglich der Namenssache zu. Und nein, ich weiß nicht, warum dieses Spiel nicht in Spielhallen im ganzen Land zu finden ist. Ich weiß jedoch, dass es der einzigartigste Kämpfer ist, den ich seitdem gespielt habe PowerStone , und auch einer der angenehmsten. Wenn Sie dieses Spiel zum ersten Mal spielen, fühlt es sich tatsächlich so an, als hätten Sie zum ersten Mal Capcoms unterbewerteten Starttitel gesehen. Es fühlt sich einfach so an. . . Neu.

Das Spiel, das allgemein mit seinem japanischen Namen bezeichnet wird Kikaioh , nimmt Cyberbots in die 3D-Kampfarena, obwohl diese Analogie nur so weit reicht. Was hast du mit Tech-Romantik ist ein frei bewegliches 3D-Mech-Kampfspiel mit einem Vier-Knopf-System: ein Knopf zum Wachen, zwei zum Angreifen und einer zum Springen. Sie können Ihre Mechs dazu bringen, verschiedene Bewegungen auszuführen, indem Sie Tastentipps und Tastenkombinationen ausführen, und Ihnen stehen auch Ausweichen, Wachbrechen und ein super ultrastarker letzter Angriff zur Verfügung.

Das mag nach Standard klingen, aber dies ist nicht Ihr Standard-Kampfspiel. Capcom hat nur ein bisschen mit den Dingen gespielt und einige neue Funktionen eingeführt, von denen viele auf der Tatsache beruhen, dass Sie einen riesigen 500-Tonnen-Mech steuern, anstatt einen menschengroßen Weltkrieger.



Die erste große Änderung kommt im Bereich des Lebensmessers, oder eigentlich dessen Fehlen. Jeder Mech rein Tech-Romantik ist mit einer Schadensanzeige ausgestattet, die als vertikale Balken auf beiden Seiten des Bildschirms angezeigt wird - dies ersetzt tatsächlich die Lebensanzeige vollständig. Anstatt sich zu erschöpfen, wenn Ihr Mech Schaden erleidet, füllt sich die Schadensanzeige langsam und Sie verlieren den Kampf, wenn die Anzeige ihren Höhepunkt erreicht. Capcom hat die Idee des Schadens etwas weiter entwickelt, indem es Ihnen ermöglicht, einen Teil des entstandenen Schadens zu reparieren, indem Sie einfach zurücktreten und ein wenig warten. Die tatsächliche Höhe des reparierbaren Schadens nach einem Treffer wird als gelber Bereich der Schadensanzeige angezeigt, und wenn Sie sich zurücklehnen und einen Moment entspannen, wird der gelbe Schaden repariert. Wenn Sie jedoch getroffen werden, wird der gelbe Bereich sofort zu dauerhaftem Schaden. Es ist ungefähr so, wie in diesen Tag-Team-Kampfspielen ein Teil der Lebensanzeige eines Charakters langsam wieder aufgefüllt wird, wenn der Charakter markiert wird, aber vollständig verschwindet, sobald der Charakter wieder in den Kampf gerufen wird.

Die Bühnen selbst spiegeln auch die Tatsache wider, dass die Kämpfer riesige Mechs sind. Genau wie im Cyberbots , sehen Sie viele winzig kleine Häuser und Hindernisse in den Levels, einfach perfekt zum Zerquetschen. Sie können die größeren Hindernisse als Schutzschild gegen gegnerische Angriffe verwenden, aber der eigentliche Zweck der Hindernisse liegt im Bereich der Gegenstände. Stampfen Sie auf ein Hindernis oder sprengen Sie es in Stücke, und es ist möglich, dass Sie der Empfänger von Gegenständen sind, die auf Knopfdruck im Kampf verwendet werden können. Zu den für Sie verfügbaren Gegenständen gehören Schadensreparatureinheiten, Verteidigungs- und Angriffs-Upgrades, Waffen-Upgrades und Geschwindigkeits-Upgrades. Sie können bis zu fünf davon speichern, aber seien Sie vorsichtig, denn wenn Sie einen starken Schlag von einem Gegner erleiden, verlieren Sie alles!

Schließlich gibt es ein zusätzliches Rüstungselement für Ihren Mech. Die Rüstung wird auf einer Prozentskala bewertet und verringert die Wirkung eingehender Angriffe. Die Rüstungsstufe wird reduziert, wenn Sie blocken, und Sie müssen vorsichtig sein, denn wenn Ihre Rüstung Null erreicht, wird Sie der nächste Angriff, den Sie erleiden, fliegen lassen.

Darüber hinaus hat Capcom dem Spiel eine gute Portion Persönlichkeit verliehen, indem es neben den Mechs auch ihre menschlichen Piloten enthüllt hat. Wir sprechen hier von Charakteren im Animationsstil der Klasse A, Leute, komplett mit Hintergrundgeschichten und individuellen Geschichten. Erinnerst du dich an all meine Vorträge darüber, wie wichtig die Persönlichkeit in Spielen ist? Anscheinend stimmt Capcom zu. Schauen Sie sich diese Kick-Ass-Besetzung an.



SIE SAGTEN: Dieser Roboter ist die neueste und fortschrittlichste mechanisierte Waffe, die von der Regierung entwickelt wurde. Er ist mit neuen Kurz- und Mittelstreckenwaffen sowie einer feststehenden Langstreckenkanone ausgestattet, die aus der Ferne angreifen kann. Den Namen 'Dixen' kenne ich allerdings nicht. Der Pilot dieses Mechs ist die 16-jährige Naket Farland, geboren am 1. Februar.




WEISE ENTE: Das nenne ich mal einen Namen! Wise Duck ist ein gepanzerter, landgestützter Roboter, der mit schwerer Artillerie ausgestattet ist, die in der Lage ist, einem Gegner intensiven Schaden zuzufügen. Leider kann es nicht springen, aber eine starke Panzerung und verheerende Bewaffnung gleichen diesen Mangel aus. Wise Duck wird von einer Gruppe von Leuten gesteuert: Arvin (23 Jahre), Gonzales (45 Jahre), Thomas (28 Jahre), Ricky (25 Jahre) und Herman (27 Jahre).




SPRENGEN: Dieser böse Junge ist die neueste technologische Waffe der Air Force. Es hat drei verschiedene Angriffsformen. Der Kampfmodus ist eine Luftform, die zum Angriff von oben verwendet wird. Der Solider-Modus ist für Kämpfe auf dem Boden im Nahkampf konzipiert. Schließlich ist der Spinner-Modus eine Kombination aus dem Soldaten- und dem Kämpfermodus. Rafaga wird von Simon Harvard im Alter von 26 Jahren pilotiert.




Diana 17: Noch so ein verrückter Name. Dieser Roboter wurde entwickelt, um den Ehrgeiz des korrupten Chefs zu zerstören, und ist ein Rätsel. Sie kämpft mit Anmut und Stil und hat eine hervorragende Agilität in der Luft. Ihr Pilot ist Reika, 17 Jahre alt.




Twinzam: Dieser Roboter wurde aus zwei Luftkampfjets zu einem ultrastarken Roboter geformt und hat die Fähigkeit, zwei verschiedene Formen anzunehmen, jede mit speziellen Eigenschaften. Der Pilot von Twinzam ist Yumeno Daichi, 16 Jahre alt.




BOLON: Dieser Roboter, der sofort Anoops Lieblingsfigur ist, hat eine kugelförmige Hand, die Hämmer statt Fäuste zu haben scheint. Sie wird von Capcom als „Super Junk Robot“ beschrieben und wurde von einem Piloten erschaffen, der ihre magischen Fähigkeiten nutzte, um ihn aus gebrauchten Gegenständen und Schrottstücken zusammenzubauen. Der Name dieses talentierten Piloten ist Pollialm De Pollintein, 8 Jahre alt.




FAHRT: Die Spezialität dieser halb Roboter, halb außerirdischen Lebensform ist 'Weltraum-Karate', eine fortgeschrittene Form der Kampfkunst (also das ist wo Raumkanal 5 habe es von!). Pulsion hat legendären Status erlangt, indem es die Erde vor dem drohenden Untergang bewahrt hat (wer würde dadurch nicht legendären Status erlangen, eh?). Der 33-jährige Kai ist der Pilot dieser Heldenfigur.




G. KAISER: Der Name dieses Roboters ist buchstäblich „der König der Maschinen“ (der japanische Name ist Kikaioh – auch der Name des Spiels in Japan). G. Kaiser besitzt überwältigende Kraft und besteht aus einem hochentwickelten Metall, das der Rüstung große Stärke verleiht. Da alle Kampfspiele einen Ryu haben müssen, passt G. Kaiser in die Rolle. Der Pilot dieses Roboters ist Junpei Todoroki, 16 Jahre alt.



Das wirklich Coole an der Besetzung ist, dass ihre Geschichten vor den Spielen in Echtzeitkinos erzählt werden, während die Charaktere miteinander interagieren. In der japanischen Fassung werden diese vollständig von professionellen Synchronsprechern vertont. Noch kein Wort zu Capcoms Plänen für die amerikanische Version, aber hoffen wir, dass wir die Option bekommen, die Animationsfans heutzutage überall brauchen: Synchronisation oder Untertitelung.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Stimmen und Handlungssequenzen in der Arcade-Version dieses Spiels enthalten waren oder nicht, aber ich wäre nicht überrascht, wenn Capcom sie speziell für die DC-Version hinzufügen würde, wenn man die Gesamtqualität der Arcade-to-Home-Übersetzung berücksichtigt. Nein, nein Seele Calibur in Bezug auf die Grafik, aber Capcom hat den DC für einige hochwertige Effekte und eine flüssige Framerate genutzt. Auch in der DC-Version (obwohl einige davon in der Vorschauversion, die wir hatten, nicht zugänglich waren) gibt es hier und da eine Handvoll zusätzlicher Goodies, darunter eine Data Box, in der Sie Kunstwerke und Details zu den Charakteren sehen können, eine Movie Box, in der Sie die CG-Filme aus der Spielhalle sehen können, die die Roboter jetzt im Vollbildmodus darstellen, und eine Animationsbox, mit der Sie verschiedene Teile von handgezeichneten Filmen ansehen können, die spezifisch für die DC-Version sind. Diese Modi können freigeschaltet werden, indem Sie den Heldenherausforderungsmodus des Spiels (ein Modus, in dem Sie nacheinander gegen zwölf Gegner kämpfen) oder das enthaltene VMU-Minispiel spielen Liebe und Punsch .

Glauben Sie mir, wenn ich es sage, dies ist ein brillantes Kampfspiel, das sowohl im Einzelspieler- als auch im Mehrspielermodus Spaß macht. Ich kann es noch nicht überprüfen, da die Vorschauversion, die wir haben, unvollständig ist, aber ich habe es in den letzten Wochen regelmäßig gespielt. Capcom kann einen ziemlichen Gewinner erwarten, wenn der Titel im April in die amerikanischen Regale kommt. Freuen Sie sich nächste Woche auf einen glänzenden Import-Rückblick.

-- Anoop Gantayat, IAPNDC