Top 10 Stoner-Filme

Zur Eröffnung des Pineapple Express blicken wir auf die besten Backfilme zurück.

Judd Apatow, bekannt dafür, eine Reihe von Hit-Komödien wie produziert zu haben Aufgeklopft , Sehr schlecht und Die 40-jährige Jungfrau , macht seinen ersten Ausflug in das angesehene Comedy-Subgenre der Stoner-Filme mit Ananas Express .

Der Film zeigt Seth Rogen als faulen Kiffer, der Zeuge eines Mordes wird, der von einer korrupten Polizistin (Rosie Perez) und dem gefährlichsten Drogendealer der Stadt (Gary Cole) begangen wird. Er gerät in Panik und lässt seinen Joint fallen, der mit einer seltenen Form von Gras namens „Pineapple Express“ gefüllt ist, mit der die Mörder ihn und seinen Dealer (James Franco) verfolgen.

Vor diesem Hintergrund werfen wir einen Blick zurück auf einige der Weed-liebenden Filme aus der Vergangenheit und wählen unsere 10 Favoriten aus. (Sehen Sie sich auch unsere Schwesterseite an, Verrottete Tomaten , wo sie ihre Spitzhacken herunterlaufen 'Denkwürdiger Filmkiffer.'




#10 : Omas Junge

Es hat vielleicht keinen Kritikerlob gewonnen, aber im Bereich der Stoner-Filme gehört es zu den neuen Klassikern.

In dem Streifen spielt Allen Covert Alex, den ältesten Videospieltester der Welt. Aber nachts entwickelt er heimlich, was das nächste große Spiel werden könnte. Alex' Bemühungen werden kompliziert, nachdem er aus seiner Wohnung geräumt wurde und bei seiner Großmutter Lilly (Doris Roberts) und ihren beiden Freundinnen Grace (Shirley Jones) und Bea (Shirley Knight) einziehen muss. Oh, und Alex raucht eine Menge Gras.

Es ist nicht Shakespeare, aber es gibt einige tolle Gags. Da ist der 'Vorfall' mit der Lara-Croft-Puppe. Und einen Film mit einem Kung-Fu-kämpfenden Schimpansen muss man einfach lieben.

#9: Supersoldaten

'Riechst du das, Hase?' Schnüffel, schnüffel… Ja, wir riechen das auch, und es riecht nach Angst – offensichtlich gemischt mit Reefer. Als dieser Broken Lizard-Film 2001 anlief, wurde er nicht unbedingt als Marihuana-Film angesehen, sondern die Szenen mit der bekannten Pflanze Cannabis sativa sind dennoch recht einprägsam.

Als die State Trooper des Titels (bestehend aus Jay Chandrasekhar, Paul Soter, Steve Lemme, Erik Stolhanske und Kevin Heffernan von Lizard) ein Trio unglücklicher Teenager anhalten, die die Joints geraucht haben, ist es an der Zeit, auszuflippen Jungen in Frage. Chandrasekhars Trooper Thorny und Stolhanskes Trooper Rabbit grillen die Kinder und machen den Kiffern Angst vor Gott – sehr zur Belustigung der Cops – aber das ist erst der Anfang. Später, nachdem die drei festgenommen wurden und auf der Ladefläche eines der Streifenwagen festsitzen, gibt ein anderer Polizist vor, ein mörderischer entflohener Schwindler zu sein, der das Auto stiehlt, während die „Wir-nehmen-nie-wieder-Drogen“ versteinert sind Teenager sind immer noch dabei. Das ist aber in Ordnung, denn zumindest schmecken die Snozzberries nach Snozzberries.


#8: Wie hoch

Diese Männer mit Präfix unter den Sterblichen, Method Man und Redman, sind die Stars dieser Stoner-Komödie von 2001. Unter der Regie von Bob Dylans Sohn Jesse Wie hoch konzentriert sich auf ein Kifferpaar namens Silas P. Silas (Method Man) und Jamal King (Redman), die in der Lage sind, den Geist ihres kürzlich verstorbenen Freundes Ivory (Chuck Davis) zu beschwören, während sie an ihrem neuesten Vorrat an Mary J… paffen denn diese jenseitige Erscheinung war offensichtlich, dass das Duo die Asche von Ivory benutzte, um ihre neueste einheimische Ernte zu düngen.

Einen Geist in der Nähe zu haben ist hilfreich, wenn man seine College-Zulassungsprüfungen ablegen muss (hier THCs genannt – Testing for Higher Credentials), und da Ivory alle Antworten auf dieses neuzeitliche Cheech- und Chong-Paar liefert, enden die beiden bald als Studenten in Harvard. Dort wird der Film zu einem ziemlich typischen Wir-gegen-die-Universität-Bild; Betrachten Sie es als Alte Schule oder Rache der Nerds auf Dope, wie Mr. Hand sagen könnte. Die Nebendarsteller reichen von Fred Willard und Jeffrey Jones bis hin zu Spalding Gray und … warten Sie darauf … Benjamin Franklin. Berichten zufolge ist eine Fortsetzung des Films in Arbeit.

#7: Super High Me

Von der dokumentarischen Seite der Dinge kommt dieses Bild, das offensichtlich mit dem Titel von Morgan Spurlock spielt Super Size Me Dok. Was passiert, wenn Du einen Monat lang mehr oder weniger ununterbrochen Gras rauchst? Du weißt es nicht? Was dann genau tat machst du im College?

Mit Doug Benson, den man wahrscheinlich am besten aus VH1 kennt Beste Woche aller Zeiten , Super High Ich zeigt den Komiker, der 30 Tage lang nicht raucht und dann in einen monatelangen Binge eintaucht, der Jeff Spicoli stolz machen würde. Der Dokumentarfilm enthält auch Interviews mit Pot-Befürwortern, medizinischen Marihuana-Konsumenten, Politikern und anderen und ist wegen seines wissenschaftlichen Blicks auf die Auswirkungen der Droge auf Benson interessant, während er sich während seines Experiments sowohl mentalen als auch körperlichen Tests unterzieht. (Er hat übrigens mit Bravour bestanden, obwohl er während des bekifften Monats fast zehn Pfund zugenommen hat. Außerdem hat er den ESP-Test mit Bravour bestanden.)


#6: Alter, wo ist mein Auto?

Wir schulden den Filmemachern von Alter, wo ist mein Auto? Denn ohne sie wäre Ashton Kutcher nicht der Star, der er heute ist, und sicherlich wäre die Welt ein viel dunklerer Ort.

Die Kutch-Stars neben Seann William Scott und das Paar spielen ein paar Kiffer, die nach einer Nacht aufwachen, an die sie sich nicht erinnern können, nur um festzustellen, dass ihr Haus voller Pudding ist und Jesses Auto fehlt. Die Jungs machen sich dann auf den Weg, um ihre Schritte zurückzuverfolgen und das vermisste Auto zu finden, das zufällig die Jubiläumsgeschenke ihrer Freundinnen enthält. Diese Kiffer wissen nicht, dass ihnen die Fahrt ihres Lebens bevorsteht.

#5: Harold & Kumar gehen zum Weißen Schloss

Harold und Kumar sind zwei liebenswerte Kiffer, die sich einen Fressnapf gönnen und am Freitagabend zu einer Mission aufbrechen, um ihr Verlangen nach White-Castle-Burgern zu stillen. Wenn das nach viel klingt Alter, wo ist mein Auto? , das sollte keine Überraschung sein, da der Film von Regie geführt wurde Alter Regisseur Danny Leiner.

Aber Harald & Kumar ist ein einzigartiger Stoner-Film. Seien Sie versichert, es gibt jede Menge wilde Weed-Raucher-Hijinks, aber es gibt auch einige tiefe metaphysische S*** ... und Neil Patrick Harris. WWNPHD?


#4: Halbgebacken

Dave Chappelle selbst war Co-Autor und Star dieser hanfreichen Geschichte einer Gruppe von Kumpels, die danach streben, ihren Jungen aus dem Gefängnis zu holen – und dabei so high wie möglich zu werden. Der Komiker spielt Thurgood, der zusammen mit seinen Kumpels Brian (Jim Breuer) und Scarface (Guillermo Díaz) Gras verkauft (gestohlen aus dem Labor, in dem Thurgood arbeitet), um Kenny (Harland Williams) zu retten. Das Bud-Biz, das Mr. Nice Guy (nach dem freundlichen Kenny) genannt wird, hebt ab und beginnt, viel Geld und eine hochfliegende Kundschaft einzubringen.

Gute Zeiten werden jedoch schlecht, als Thurgoods Frau herausfindet, dass er Gras verkauft, und er und seine Kumpels in gefährliches Territorium geraten, als Drogenboss Sampson Simpson (Clarence Williams III) Einwände gegen das Eingreifen der Bande in sein Territorium erhebt. Mit einem Auftritt des legendären Pot-Guru Tommy Chong (als Sträfling namens Squirrel Master) hat der Film auch Cameos von berühmten Grasliebhabern und normalen Leuten, darunter Willie Nelson, Snoop Dogg, Jon Stewart und Bob Saget. Trotz der scheinbaren Pro-Pot-Haltung des Films („Marihuana ist keine Droge“, sagt ein Cola-Süchtiger im Film. „Früher habe ich Koks für Cola gelutscht. Jetzt ist das eine Sucht. Du lutschst jemals etwas D* *k für Marihuana?'), warum geht Thurgood am Ende des Films rein?

#3: Freitag

Zwischen Donnerstag und Samstag kann viel passieren... Die Original-Kiffer-Komödie 'in the hood', Freitag erzählt die Geschichte zweier Homies, Craig und Smokey, die den Nachmittag damit verbringen, auf der Veranda ihres Hauses in South Central, Los Angeles, zu rauchen und zu trinken. Leider rauchen sie den gesamten Grasvorrat eines wütenden Drogendealers und müssen einen Weg finden, ihm vor Ende der Nacht 200 Dollar zu zahlen.

Ice Cube war Co-Autor und Hauptdarsteller des Streifens, der ersten Regiearbeit für Italienischer Beruf und Sei cool Regisseur F. Gary Gary. Es war auch die erste große Filmrolle für Hauptverkehrszeit Serienstar Chris Tucker.


#2: Benommen und verwirrt

Richard Linklaters Ensemble-Dramödie spielt Mitte der 1970er-Jahre – was manche als die klassische Stoner-Ära bezeichnen würden. Die Besetzung umfasst eine beeindruckende Besetzung angehender Stars wie Matthew McConaughey, Ben Affleck, Milla Jovovich, Parker Posey, Cole Hauser, Joey Lauren Adams, Adam Goldberg, Nicky Katt und Rory Cochrane. Und das ist nur ein Teil dessen, was ihn zu einem der ultimativen Stoner-Filme macht.

Die Geschichte folgt einer Gruppe aufstrebender Senioren und angehender Studienanfänger, die versuchen, ihre Teenager-Langeweile zu lindern. Und natürlich tun sie das, indem sie viel Gras trinken und rauchen. Der Film bietet auch einen unglaublichen 70er-Rock-Soundtrack mit Melodien von Foghat, Alice Cooper, Lynyrd Skynyrd, KISS und mehr.

#1: In Rauch aufgehen

Der erste Feature-Hit von Cheech und Chong im Jahr 1978 veränderte die Pot-Landschaft im Laufe der Zeit. Der Film mit den zwölfthöchsten Einspielzahlen des Jahres brachte eine eigene Art des Filmemachens hervor, die man nur als „das Cheech and Chong“-Genre bezeichnen kann. Cheech & Chongs nächster Film , Schöne Träume , Rauche immer noch , Die korsischen Brüder von Cheech & Chong , und mehrere andere Filme folgten, und mindestens der Schwiegervater eines IAPN-Mitarbeiters benannte seine Sittiche damals nach dem Comedy-Duo. Nun, das ist ein Vermächtnis.

Die Handlung des Films, oder welche Handlung es gibt, beinhaltet, dass die Typen nach Mexiko deportiert werden, wo sie sich bereit erklären, einen Van aus Gras zurück in die USA zu fahren In Rauch Dazu gehören Stacy Keachs knallharter Narc, Chong in Drag, ein kulminierender Kampf der Bands und Spliffs, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben. Das Beste von allem ist, dass Cheech und Chong nach einer 25-jährigen Trennung nächsten Monat für eine neue Comedy-Tour wieder zusammenkommen werden. Alles klar man.


Sind Sie mit unseren Entscheidungen einverstanden? Oder hast du andere Favoriten für dich? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar, um sich abzustimmen.