Top 11 Fußball-Songs

Wir wählen die beste Musik aus, um Ihr NFL-Erlebnis zu verbessern.

Musik und Sport gehen heutzutage mehr oder weniger Hand in Hand. Sie können kein professionelles Sportereignis besuchen, sei es Wrestling, Baseball, Basketball, Fußball, Fußball oder sogar Lacrosse, ohne von einer Vielzahl von Musik verprügelt zu werden. Aus den Stadionlautsprechern werden routinemäßig die „Themen“-Songs der Spieler und die Lieblingsstandards der Fans gespielt, die verwendet werden, um die Menge in Aufregung zu versetzen, und das schließt die heruntergekommenen Gesänge von den Tribünen nicht ein. Die unausweichliche Wechselwirkung zwischen Musik und Sport findet nicht nur im professionellen Bereich statt. Dasselbe gilt für Sportarten in der Minor League, die Olympischen Spiele, bis hin zu College-, Highschool- und Junior-High-Veranstaltungen, bei denen Cheerleader ihre selbstgesponnenen Jubelrufe mit aufgezeichneter Musik vermischen De-facto-Bestandteil des Sports, nirgendwo ist es weiter verbreitet, übertriebener, extremer als wenn es von, für und in NFL-Spielen und verwandten Eigenschaften verwendet wird. EAs beliebtes Madden-Videospiel-Franchise hat verrückte Fortschritte im Bereich der Aneignung von Musik im Spiel gemacht und jede nachfolgende Version des Spiels mit neuerer, frecher und lauterer Musik bestückt, um die Spielspannung zu erhöhen. Und während einige denken, dass dies ein loderndes Neuland ist, spiegeln die Leute von EA lediglich die Raserei wider, die populäre Musik zu Live-NFL-Events hinzufügt. Und die jährlichen Superbowl-Events sind zu einer Bastion für Popmusik-Overload geworden. Von der geistbetäubenden Zusammenarbeit zwischen Kinderrock , Luftschmied , und Britney Spears den ganzen Weg zu Janet Jackson und Justin Timberlakes verhängnisvolle Garderobenfehlfunktion, Musik ist praktisch untrennbar mit dem Sport verbunden, den sie verbessern soll. Angesichts der Bedeutung und Popularität, die moderne Musik mit modernem Sport teilt, haben wir hier bei IAPN die unserer Meinung nach ultimative Top-Liste zusammengestellt 11 Fußballlieder. Denken Sie daran, wenn Sie bei Google nach „Fußballliedern“ suchen würden, würden Sie zweifellos Links zu Fußball-Websites finden, die Lieblingsgesänge der Vereine anzeigen. Das ist zwar alles gut und schön, aber wir konzentrieren uns auf Songs, die bei NFL-Spielen gespielt werden, Songs, die Sie mit Profifußball in Verbindung bringen, und Songs über Profifußball.

Die 11 besten Fußball-Songs von IAPN Music

„We Will Rock You“/„We Are the Champions“ – Königin Was muss man eigentlich zu diesen beiden Songs sagen? Gemeinsam auf Queens wegweisendem Angebot von 1977 Nachrichten aus aller Welt , sind diese Lieder zum Inbegriff großer Sportereignisse geworden. Das erste Lied ist die 'Get-the-Crowd-amped'-Nummer; die zweite ist die Triumphhymne des Siegers. Wer könnte mehr verlangen? 'Whoop, da ist es' - Tag Team Wie die meisten Songs, die vom Profifußball vereinnahmt wurden, ist dieser eine popgetränkte, faustschwingende Hymne, die nicht nur weltweit bekannt ist, sondern die Leute immer wieder auf Trab bringt. 'Hell's Bells'/'Back In Black'/'TNT' - AC/DC Vor einigen Jahren besuchte ich ein Footballspiel der High School in Truckee, Kalifornien. Es war das Ende der Schulsaison und die Truckee North Tahoe High School stand in den örtlichen Playoffs gegen eine andere regionale Schule in Tahoe. Das Logo der Schule war nichts anderes als ein Akronym, TNT, und ihr Maskottchen war ein schäbiges kleines Nagetier, das Wisconsins Dachs verdächtig ähnlich war – gekreuzt mit dem Oski der alten Schule aus Cal Berkeley. Obwohl ich nicht wirklich ein persönliches Interesse an dem Spiel hatte, freute ich mich über die Entscheidung der Schule, jedes Mal, wenn sie ein Tor erzielten oder ein Schlüsselspiel erzielten, vernünftigerweise AC/DCs „TNT“ zu spielen. Nichtsdestotrotz wird wirklich alles von AC/DC garantiert das Haus bei einem NFL-Spiel rocken, aber The Raiders und andere Teams haben „Hells Bells“ besonders gut genutzt. 'Rock 'n' Roll Teil 2 (Rock 'n' Roll, Hey!)' - Gary Glitter Wie schon mit Queens „We Will Rock You“/„We Are The Champions“ hat Gary Glitter mit diesem Brenner ewigen Stadionstatus erlangt. Ursprünglich 1971 als massive 15-Minuten-Hymne veröffentlicht, wurde sie schließlich in zwei 3-Minuten-Blöcke rauer Aufregung gekürzt, die in Arenen und Stadien in den USA zu hören sind. 'Bist du bereit für etwas Fußball?' -Hank Williams jr. Ein echter Bocephus-Klassiker, seit er 1989 zum ersten Mal bei Monday Night Football ausgestrahlt wurde. Obwohl der Song (und Hanks Eskapaden) von Kritikern allgemein als nervig und nervend angesehen wurde, ist er bei den Fans ein Hit. Außerdem ist Country-Musik zusammen mit Dosenbier eines der wenigen Dinge, die so echt amerikanisch sind wie Profifußball. Verdammt, irgendwann rief NFL-Kommissar Paul Tagliabue aus: 'Es ist viel mehr als ein Lied geworden. Es ist ... Teil des Lexikons des Sports.' 'Wer hat die Hunde raus gelassen?' - Baha-Männer Siehe „Hoppla, da ist es“. Wenn Sie es immer noch nicht verstanden haben, hier ist es: Es hat enge Verbindungen zu „Whoop There It Is“, da es holpert, pumpt und pocht und für die Scharen von Fans, die professionelle Fußballveranstaltungen besuchen (z. es enthält eine sich wiederholende Phrase, die leicht in eine generische Hymne umgewandelt werden kann, die perfekt zu fast jeder Situation passt). 'Nuff sagte. 'Oakland Raiders-Lied' - Yukmouth Okay, das hier ist eine Region, die von einem sehr regionalen Künstler geleitet wird. Yukmouth, eine Hälfte der gefeierten Oakland-Rap-Gruppe The Luniz (Sie erinnern sich vielleicht an ihren Hit „I Got 5 On It“ aus dem Jahr 1995), kommt mit dieser schroffen Ode nicht nur an die Schläger, Straßen und den Vibe von Oakland zurecht. sondern auch für die berühmt-berüchtigte Fußballmannschaft der Stadt, The Raiders. 'Superbowl Shuffle' - Die Chicago Bears von 1985 Viele professionelle Fußballmannschaften haben sich in ein Aufnahmestudio gezwängt und einen raffinierten, kitschigen Song herausgebracht, der versucht, die Kameradschaft und den Sportsgeist der Spieler einzufangen, aber das Team der Chicago Bears von 1985 gilt allgemein als das Team, das den Trend gesetzt hat. Als erstes professionelles Football-Team, das einen beliebten Rap-Song aufgenommen hat, wurde „Superbowl Shuffle“ von den Chicago Bears auch für einen Grammy nominiert. 'Fußball-Rap' - LL Cool J Dieses kleine Liedchen stammt aus dem Film von 1986 Wildkatzen mit Woody Harrelson, Wesley Snipes und Goldie Hawn. Der Rap, der über den Abspann läuft, wird dem damals aufstrebenden Rapper LL Cool J zugeschrieben. 'Muss das Geld sein' - Deion Sanders Heutzutage sind Profisportler, die zu Rappern/Popsängern wurden, zu einem Klischee geworden, da anscheinend jeder hochkarätige Basketball-, Football- und Baseballprofi das Bedürfnis verspürt, seine künstlerische Seite der breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Früher war jedoch der Gedanke, dass ein Profisportler ein Aufnahmestudio betritt, praktisch unbekannt. Einer der ersten, der sich auf ein solches Crossover-Terrain begab, war kein geringerer als Deion „Prime Time“ Sanders, der sich Mitte der 90er Jahre mit MC Hammer zusammentat, um den „Hit“ „Must Be The Money“ mit Bass herauszubringen -fressende Produktion von Dallas Austin. Reine egoistische Prahlerei machte dies zu einem Muss und hat es in die Sports Star Music Hall of Fame zementiert, sollte sich jemals jemand entscheiden, eine zu bauen. 'Betritt den Sandmann' - Metallica Ähnlich wie die Werke von AC/DC ist diese gitarrenlastige Platte mit ominösem Knirschen von den Metal-Giganten von Metallica aus der San Francisco Bay Area eine perfekte Mischung aus Grit und Wogen. Die vokalen Growls, der summende Bass und die fetten Gitarrenriffs bieten die perfekte klangliche Begleitung für die Gridiron-Konfrontation.