Top 50 der bekanntesten Albumcover

Unsere Liste der denkwürdigsten Albumcover der Geschichte.

Großartige Albumcover können sich genauso leicht in Ihr Gedächtnis einbrennen wie die Musik, die sie enthalten, und geben Ihnen eine visuelle Darstellung der Art von akustischem Abenteuer, auf das Sie der Künstler mitnehmen wird.
Nachdem wir unsere erste Liste der fünfundzwanzig ikonischsten erstellt hatten, gab es jede Menge großartiger Vorschläge von Lesern. Die meisten waren Cover, die wir in Betracht gezogen haben, aber in unterschiedlichem Maße von der Erstellung der Liste entfernt waren. Die vielleicht besten Vorschläge kamen von KawiNinjaZX, der ein paar zusätzliche Bands und die Idee vorschlug, die Liste auf fünfzig zu erweitern.

Nach sorgfältiger Prüfung der Leservorschläge und unserer Originalauswahl ist hier unsere alphabetische Liste der fünfzig kultigsten Albumcover aller Zeiten.

2+Live+Crew:+As+Nasty+As+They+Wanna+Be



So frauenfeindlich und übertrieben es auch ist, es lässt sich nicht leugnen, dass dieses polarisierende Cover des ersten Albums als rechtlich obszön gilt. Parental Advisory Sticker oder nicht, von deiner Mutter mit diesem in deiner Sammlung erwischt zu werden, hat dich wahrscheinlich geerdet.

AC/DC:+Autobahn+Zur+Hölle



Das letzte Album mit Bon Scott enthält auch ihr bestes Cover. Während der Rest der Band drohend in die Kamera blickt, kichert Scott, abgesetzt vom Rest der Band, über den Leadgitarristen Angus Young; als Teufel verkleidet, mit Schwanz in der Hand.

Herb+Alpert+&+The+Tijuana+Brass:+Whipped+Cream+And+Other+Delights



Es ist hier eigentlich Rasierschaum auf Model Delores Erickson, aber diese Kleinigkeit tut wenig, um die Coolness des Albumcovers von 1965 zu schmälern. Das Album verkaufte sich über sechs Millionen Mal, wer weiß, wie viele allein auf der Stärke seines Covers basierten.

Beastie+Boys:+License+To+Ill



In der Zeit von Vinyl war dieses Cover etwas auffälliger. Die Boeing 727 auf dem Cover war zu sehen, als sie gegen einen Berghang krachte, wobei sich Logos der Band und von Def Jam dem Satz „3MTA3“ anschlossen, der im Spiegel wie „Eat Me“ aussieht.

Die+Beatles:+Abbey+Road



Diese makellose Aufnahme der Band, die gemeinsam die Straße überquert, spielt direkt vor den EMI Studios in der Abbey Road. Das Foto hat viele Fans dazu veranlasst, sich an dieselbe Stelle zu wagen, um die Aufnahme selbst nachzubilden, allerdings wahrscheinlich ohne die Hilfe der Trittleiter und des Verkehrspolizisten, die den Verkehr anhalten mussten, den der Fotograf Iain Macmillan benötigte, um dies zu erreichen.

The+Beatles:+Sgt.+Pepper's+Lonely+Hearts+Club+Band



Das vielleicht bekannteste Albumcover aller Zeiten, die Beatles, stehen vor einem Blumengarten und tragen tagesleuchtende Anzüge, umgeben von Wachsstatuen ihrer selbst, Pappfiguren von über siebzig Prominenten und einer Puppe von Shirley Temple am rechten Bildrand, bekleidet mit einem Pullover der Rolling Stones. Die berühmte Aufnahme ist ungefähr so ​​auffällig und detailreich wie ein Albumcover nur sein kann.

Die+Beatles:+Das+Weiße+Album



Unmittelbar nach dem dreisten, detaillierten Cover von 1967 Sergeant Pepper's Lonely Heart Club Band , das Cover zum Beatles-Nachfolger könnte unterschiedlicher nicht sein. Der minimalistische Stil wurde mehrfach von Metallica, AC/DC und anderen kopiert, aber die Beatles ebneten ihrem Klassiker mit diesem strahlend weißen Cover den Weg. Der Pop-Künstler Richard Hamilton entwarf das Cover, das ursprünglich den Namen der Band dezent auf das Cover geprägt hatte und in der unteren rechten Ecke jeweils eine Seriennummer für den ersten Vinyldruck aufgedruckt hatte.

Schwarz+Sabbat:+Schwarz+Sabbat



Einige Bands geben viel Geld und Make-up aus, um bedrohliche Cover-Art zu erstellen, aber Black Sabbath schaffte es mit einem einfachen Distressed-Foto einer Figur in Schwarz vor der Mapledurham Watermill in Oxfordshire. Füge die Tatsache hinzu, dass es ursprünglich am Freitag, dem 13., im Februar 1970, veröffentlicht wurde, und du hast selbst ein angemessen finsteres Albumcover von einer der frühesten Heavy-Metal-Bands.

David+Bowie:+Aladdin+Sane



Das sechste Album in Bowies Katalog folgt seinem Konzeptalbum von 1972, Der Aufstieg und Fall von Ziggy Stardust . Das Cover zeigt den Vater des Glam Rock mit nacktem Oberkörper, der seinen Rockstar-Status umarmt, mit einem roten Blitz, der über sein rechtes Auge gemalt ist. Es war eines von vielen Bowie-Covern, die sich auf seinen unverwechselbar extravaganten Look konzentrierten.

Der+Clash:+London+Calling



Diese Hommage an Elvis Presleys erstes Albumcover findet Paul Simonon mitten im Schwung, als er seinen Bass auf der Bühne im The Palladium in New York zerschmettert. Die Fotografin Pennie Smith fand es zu unscharf, um es zu verwenden, aber manchmal tragen die Unvollkommenheiten dazu bei, dass die Aufnahmen besser funktionieren. Dieses unscharfe Bild ist zu einem der berühmtesten im Rock geworden.


Eric+Clapton:+Slowhand



Das schwarz-weiße Cover zeigt den legendären Gitarristen, der einen G-Dur-Akkord auf seiner Lieblingsgitarre spielt, die liebevoll „Blackie“ genannt wird. Die Vollvinylhülle gibt beim Öffnen den Korpus der Gitarre frei. Weniger ist hier sicherlich mehr.

Die+Türen:+Die+Türen



Der ferne Blick von Jim Morrison im Vordergrund und das überlagerte Bild des Rests der Band im Hintergrund ist eines der besten Bilder der Rockgeschichte.

Fleetwood+Mac:+Gerüchte



Mit einer raffinierten Aufnahme von Mick Fleetwood und Stevie Nicks, verkleidet als 'Rhianon', vor einem weißen Hintergrund, ist das beeindruckende Bild so einprägsam wie sie kommen.

Marvin+Gaye:+Lasst uns+Get+It+On



Das unscharfe Bild von Gaye in der Mitte, der leidenschaftlich seine Arme zur Musik schwingt, gilt als Meilenstein in der Geschichte der Soul-Alben und ist eine hervorragende visuelle Darstellung der darin enthaltenen schwelenden Emotionen.

Green+Day:+Dookie



Die Illustration von Richie Bucher einer Bombe, die auf Amerika abgeworfen wurde, ist eines der denkwürdigsten Cover der Neunziger und war eine genaue Darstellung der Macht über das Land, die das Album mit der Band hatte, die den Massen Pop-Punk einbrachte.

Guns+N'+Roses:+Appetit+For+Destruction



Der ursprüngliche Plan für das Cover war das Gemälde von Robert Williams mit demselben Titel auf der Innenhülle, das einen Roboter-Vergewaltiger und einen roten Alien-Blob mit Messern anstelle von Zähnen darstellt. Dieses brillante Bild, das die fünf Mitglieder der Band als Totenköpfe auf einem Kreuz darstellt, funktionierte hervorragend als einzelhandelsfreundlicher Ersatz.

Iron+Maiden:+Killer



Das Maskottchen der britischen Metal-Band sah bei ihrem Debüt nur geschockt aus, aber das knurrende Monster kam auf diesem Cover ihres zweiten Albums voll zur Geltung. Das bedrohliche Grinsen und die zum Schlag bereite Axt zeigen wenig Gnade für den armen Trottel, der sich vom Boden unter ihm an Eddies Hemd klammert.

Michael+Jackson:+Thriller



Das Album, das Jacksons Karriere in Brand setzen sollte, war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Inbegriff von Coolness. Jacksons entspannter, schlanker Look in einem strahlend weißen Anzug ist eines der denkwürdigsten Bilder der Achtziger.

Joy+Division:+Unknown+Pleasures



Dieses klassische Schwarz-Weiß-Cover zeigt die visuelle Darstellung des ersten entdeckten Pulsars aus der Cambridge Encyclopedia of Astronomy. Die strukturierte Hülle enthielt keine Titelliste auf der Rückseite und hinterließ eine leere Stelle, wo die meisten Alben Songs auflisten.

King+Crimson:+The+Court+Of+The+Crimson+König



Dieses Cover des Debüts dieser britischen Prog-Rock-Formation zeigt Schizoid Man, das einzige Gemälde von Barry Godber, der kurz nach der Veröffentlichung des Albums an einem Herzinfarkt starb. Das unheimliche Bild ist unvergesslich.


KISS:+Zerstörer



Die Originalkunst, die der Fantasy-Künstler Ken Kelly für dieses Album einreichte, wurde von der Plattenfirma abgelehnt, weil sie zu gewalttätig erschien. Diese abgeschwächte Version findet die Band immer noch auf einem Trümmerhaufen mit dem Schein von Flammen im Hintergrund.

Led+Zeppelin:+I



Dieses Bild der Hindenburg-Katastrophe diente als clevere Interpretation des Ursprungs des Bandnamens. Berichten zufolge sagte Keith Moon über die Erfolgsaussichten der Band: 'Es würde wahrscheinlich wie ein Bleiballon übergehen', und John Entwistle fügte hinzu: 'Ein Bleizeppelin'. Die feurige Zerstörung auf dem Cover war eine schöne Einführung in den atemberaubenden Sound darin.

Led+Zeppelin:+Häuser+Von+Heiligen



Eine Collage von Bildern, die am Giant's Causeway in Nordirland aufgenommen wurden, erzeugt dieses auffallend unheimliche Bild von nackten Kindern, die darauf in einen leuchtend orangefarbenen Himmel klettern. Das Bild inspiriert vom Abschluss zu Arthur C. Clarkes Kindheitsende , an dem Hunderte von Millionen nackter, deformierter Menschenkinder beteiligt sind. Das gruselige, mysteriöse Bild war alles, was auf dem Cover zu sehen war, ohne dass ein Band- oder Albumname zu finden war.

Makaveli: + Killuminati: + Der + 7 + Tag + Theorie



Teils Glück, teils Genie, 2Pacs erstes Album nach dem Tod bezieht sich auf den berühmten Todesfälscher Niccolo Machiavelli und zeigt ihn, wie er auf die gleiche Weise am Kreuz hängt, wie Jesus getötet wurde. Das Cover war eigentlich 2Pacs Kommentar zur Behandlung durch die Medien, aber nach seinem Tod schürten dieses Cover und sein neuer „Künstlername“, Makaveli, Gerüchte, dass er in sieben Jahren zurückkehren würde. Einige Fans warten noch.

Meat+Loaf:+Fledermaus+Out+Of+Hell



Meat Loafs zweites Album bleibt eines der meistverkauften Alben aller Zeiten, und das gezeichnete Bild von Richard Corben, das einen Mann zeigt, der auf seinem Motorrad durch den Boden eines Friedhofs schießt, ist eines der denkwürdigsten Bilder in der Geschichte des Rock.

Megadeath:+Frieden+Verkauft…+Aber+Wer+kauft?



Postapokalyptische Kunstwerke und Metal passen zusammen wie Haarrock und Make-up, daher ist es wenig überraschend, dass dieser klassische Blick auf die Vereinten Nationen nach einem Atomangriff mit Bandmaskottchen Vic Rattlehead, der das heruntergekommene Gebäude verkauft, auf unserer Liste stehen würde.

Metallica:+…und+Gerechtigkeit+für+alle



Mit einer bröckelnden Lady Justice, die an Seilen gefesselt ist, die sie niederzureißen scheinen, Dollars, die von der Waage fließen, und dem Albumtitel, der mit Sprühfarbe in die Ecke geschrieben steht, ist dieses Cover von 1988 das denkwürdigste von Metallicas Angeboten.

N.W.A.:+Straight+Outta+Compton



Großartige Cover können einen Vorgeschmack darauf geben, was auf dem Album zu erwarten ist. Dieser Blick aus einem Beatdown der Gruppe bei ihrem Debüt von 1988 leistet hervorragende Arbeit, um die Bühne für das lyrische Arschgeschrei zu bereiten, das darin enthalten ist.

Nirvana:+Macht nichts



Vorgestellt, als Kurt Cobain mit Dave Grohl eine Show über Wassergeburten sah, ist das Bild eines bereits durch Geld korrumpierten Babys eines der großartigsten Bilder, die ein Albumcover zieren, und sprach Bände über die Denkweise der Band und den sozialen Kommentar darin die Musik.

Notorious+B.I.G.:+Ready+To+Die



Ja, Nas hat das Konzept zuerst umgesetzt Ilmatisch , aber Notorious B.I.G. hat es perfektioniert. Das Biggie-aussehende Kleinkind vor einem weißen Hintergrund ist eines der besten in der Geschichte des Hip-Hop, klar und einfach.


Pantera:+Vulgär+Anzeige+Von+Macht



Das Bild eines Mannes, dessen Gesicht von einer Faust zerschmettert wird, passt zu der darin enthaltenen gutturalen Metallattacke. Nur wenige Albumcover liefern so genau das Konzept „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Perle+Marmelade:+Zehn



Als Hommage an ihren ursprünglichen Bandnamen „Mookie Blaylock“ benannt, war das Konzept des Covers für das Debüt dieser Band, die Band in der Art der Drei Musketiere zu zeigen, a la „Alle für einen, einer für alle“. Rückblickend sieht es ein bisschen so aus, als würden sie die Musikwelt erobern.

Pink+Floyd:+Dark+Side+Of+The+Moon



Mit dem Auftrag, sich für das Cover ihres achten Studioalbums etwas „klügeres, ordentlicheres – stilvolleres“ einfallen zu lassen, entschieden sich die klassischen Rocker für dieses Prisma-Design von George Hardie. Wenn man bedenkt, dass dies eines der bekanntesten Bilder im gesamten Rockbereich ist, ist die Mission erfüllt.

Pink+Floyd:+The+Division+Bell



Bekannt für einige der denkwürdigsten Albumcover im Rock, ist es passend, dass ihr letztes Cover die Tradition der auffälligen Bilder fortsetzt. Die Symmetrie der beiden einander zugewandten riesigen Steinköpfe bildet gekonnt ein Drittel inmitten eines öden Feldes.

Pink+Floyd:+Die+Mauer



Gut gemachte minimalistische Cover-Art landet ziemlich oft auf dieser Liste. Diese Schwarz-Weiß-Zeichnung einer Backsteinmauer, die als brillant einfaches Design dient, hat sich bewährt.

Pink+Floyd:+Wünsch+Du+Warst+Hier



Dieses anspruchsvolle Konzept, bei dem es darum geht, seine Gefühle aus Angst vor Verbrennungen zu verbergen, ist cool, auch wenn Sie sich nicht mit der Bedeutung hinter den Bildern befassen. Für wie viele andere Albumcover sind Stuntmen und Flammen erforderlich?

Elvis+Presley:+Elvis+Presley



Viele Künstler, darunter The Clash und Big Audio Dynamite, haben diesem klassischen Cover von The King Of Rock and Roll ihre Ehrerbietung erwiesen. Der Schuss, der ihn mitten im Anschlag erwischt und eine Melodie schmettert, ist so auffällig wie die leuchtend rosa und grüne Schrift an den Rändern.

Radiohead:+OK+Computer



Die Kunst für diesen Radiohead-Klassiker ist eine Kombination aus computergenerierten Collagen von Thom Yorke und handgezeichneten Kunstwerken von Stanley Donwood, der auch mit Yorke zusammengearbeitet hat, um die Kunst für zu schaffen Kind A und Die Biegungen . Die künstlerische Interpretation des Konsums entstand nach der Fertigstellung des Albums, wie Yorke es ausdrückte: „Es waren all die Dinge, die ich in den Songs nicht gesagt hatte.“

Wut+Gegen+Die+Maschine:+Wut+Gegen+Die+Maschine



Ähnlich wie Panteras Cover eine großartige visuelle Darstellung seiner Musik ist, ist dieses Bild von 1963 des vietnamesischen buddhistischen Mönchs Thich Quang Duc, der sich aus Protest gegen die Unterdrückung der Religion durch den vietnamesischen Präsidenten Ngo Dinh Diem zu Tode verbrannt, eine brillante Grundierung für die Politik aufgeladene Wut auf dem Album gefunden.

Die+Ramones:+Die+Ramones



Der ausdruckslose Blick der Punk-Ikonen gegen eine Backsteinmauer in krassem Schwarz-Weiß-Stil macht das schnörkellose Cover ihres Debütalbums zu einem der markantesten.


Die+Rolling+Stones:+Sticky+Fingers



Oh, die Tage der verrückten Albumcover. Allein die enge blaue Jeans im Schritt ist ein Hingucker, aber das von Andy Warhol entworfene Cover wies auch einen funktionierenden Reißverschluss auf, der einen weißen Baumwollslip mit der Aufschrift „THIS PHOTOGRAPH MAY NOT BE-ETC“ enthüllte. Das Bild zeigt eigentlich den Schauspieler Joe Dallesandro, nicht Mick Jagger.

Weihnachtsmann:+ Weihnachtsmann



Abgesehen davon, wie cool der mit Bleistift gezeichnete, knurrende Löwe aussieht, könntest du den ganzen Tag damit verbringen, dieses klassische Cover nach den versteckten Objekten in der Mähne zu durchsuchen. Es ist ein fantastisches, abgefahrenes Cover, das zu dieser Ära passt und einen Hinweis auf die umwerfende Kombination von Sounds darin gibt.

Sex+Pistols:+Never+Mind+The+Bollocks,+Hier ist+Der+Sex+Pistols



Anti-Establishment bis ins Mark, dieses dreiste, nackte Cover aus Neonfarben und verstreuten Schriften ist die Art von sachlichem Schlag ins Auge, der es so schwer macht, es zu ignorieren wie die Band.

Bruce+Springsteen:+Geboren+In+Den+USA



Diese von der berühmten Fotografin Annie Leibovitz aufgenommene Aufnahme des Hecks und der amerikanischen Flagge von The Boss ist eines der großartigsten Albumcover der Achtziger. Das Bild führte Springteens Karriere zu neuen Höhen und erregte sogar fälschlicherweise die Aufmerksamkeit von Präsident Reagan, der wie viele andere den Titelsong für eine patriotische Hymne hielt.

Werkzeug: + Aenima




In Bezug auf das Artwork ist Tool eher für das bekannt, was in der Beilage als auf dem Cover ist. Dennoch erzeugt ihr linsenförmiges Schmuckkästchen für dieses Album einen coolen animierten Effekt für die Smoke Box des Digitalkünstlers Cam de Leon auf dem Cover; Bewegen der Augen und Rauch in der Mitte; ganz zu schweigen davon, was es mit den Bildern im Inneren des Gehäuses macht.

A+Tribe+Called+Quest:+The+Low+End+Theory



Neonfarbene Streifen auf dem Körper einer Frau und der Name der Band, der sich um ihren Hintern windet, lassen dieses farbenfrohe Albumcover hervorstechen.

U2:+Krieg



Bono und seine Crew haben statt typischer Kriegsbilder ein Kindergesicht auf das Cover gesetzt, um die Zuhörer an die Menschlichkeit zu erinnern, die in den Kampf verwickelt ist. Derselbe Junge, Peter Rowen, zierte die Cover der Band Junge, Drei, Das Beste aus 1980 – 1990, und Frühe Demos Alben.

Van+Halen:+1984



Das britische Cover dieses klassischen Covers hatte aufgrund einer Nichtraucherkampagne einen abziehbaren Aufkleber, der mit den römischen Ziffern für 1984 gekennzeichnet war, über der Zigarette in der Hand des Kindes. Rauchen schadet Ihrer Gesundheit, aber dieser angezündete Rauch lässt diese Hülle in Ihrem Kopf haften.

The+Velvet+Underground:+The+Velvet+Underground+&+Nico



Dieser Klassiker zeigte auf seinem Cover einen Andy-Warhol-Druck einer gelben Banane inmitten eines strahlend weißen Hintergrunds. Die frühesten Kopien des Vinyls ermöglichten es den Fans, den Aufkleber abzuziehen, um eine fleischfarbene Banane unter der Schale zu enthüllen.

Das+Wer:+Wer ist+Nächster



Dieses Foto der Bande in der Easington Colliery wurde so gemacht, dass es so aussah, als hätte die Bande gerade auf die riesige Betonplatte uriniert, in deren Nähe sie stehen. Berichten zufolge konnten einige der Bandmitglieder nicht „gehen“, also wurde etwas Wasser gegossen, um das Bild zu erstellen. Unabhängig davon, ob sie versuchten, eine verschleierte Botschaft zu übermitteln oder nicht, dieses denkwürdige Bild ist eine viel bessere Option als das alternative Cover, das sie mit Keith Moon in schwarzen Dessous, einer Perücke und einer Peitsche in der Hand eingereicht haben. Das hat sie möglicherweise auf eine andere „Top Album Art“-Liste auf der Website gebracht.