Trend Micro Überprüfung der Internetsicherheit

Eine robuste Suite mit smarten Extras.

Unbedingt besuchen IAPN-Tech für die neuesten umfassenden praktischen Rezensionen und Best-of-Zusammenfassungen. Beachten Sie, dass wenn Sie auf einen dieser Links klicken, um das Produkt zu kaufen, IAPN kann einen Anteil am Verkauf erhalten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Nutzungsbedingungen .

Trend Micro Internet Security ist das Midrange-Sicherheitspaket des Unternehmens. Es kostet $39,95 für eine Jahreslizenz ( Sehen Sie es auf der Trend Micro Website ), was ungefähr dem Durchschnitt entspricht, und die Lizenz kann zum Schutz von bis zu drei PCs verwendet werden, was zwei mehr als das typische Paket sind. Es umfasst ziemlich Standardtarife wie E-Mail-Scanning und Ransomware-Schutz, verfügt aber auch über einige einzigartige Funktionen wie eine Datenschutzprüfung für soziale Medien und andere datenschutzbasierte Funktionen, die dazu beitragen, dass es sich in einem sehr überfüllten Bereich abhebt.

Trend Micro – Design und Funktionen

Während des Installationsvorgangs für Trend Micro wurde ich zur Einrichtung aufgefordert Ordnerschild , dem Ransomware-Schutz von Trend Micro. Es schützt automatisch Ihre Dokumentordner auf dem Laufwerk C:, und Sie können es anweisen, alle anderen Ordner auf jedem anderen Laufwerk zu schützen, das mit Ihrem PC verbunden ist, was hilfreich ist.



Nach Abschluss führte es einen schnellen Schnellscan durch und gab mir nach Abschluss einige Vorschläge zur Optimierung meines Computers. Diese Vorschläge sind optional, und für meinen PC wurde mir mitgeteilt, dass mir der Speicherplatz ausgeht (was stimmte), und es wurde angeboten, etwas für mich freizugeben, was praktisch war. Der anfängliche Schnellscan war auf meiner 250-GB-SSD extrem schnell und dauerte etwa eine Minute. Ein anschließender Schnellscan dauerte ebenfalls ungefähr die gleiche Zeit. Ein vollständiger Scan dauerte so lange, dass ich am Ende ins Bett ging, bevor er abgeschlossen war. Nach zwei Stunden lag ich beim Einschlafen bei 16 %, also sollten Sie diese Art von Scan nur durchführen, wenn Sie sich für den Abend zur Ruhe setzen.

Sicherheitssoftware, getestet

  ESET Smart Security Premium-Test

ESET Smart Security Premium-Test

6. August 2018 - Tons O' Tools.  F-Secure Safe-Überprüfung

F-Secure Safe-Überprüfung

03.08.2018 - Eine sichere Wette.  Sophos Home Premium im Test

Sophos Home Premium im Test

02.08.2018 - Das Suite-Leben.  Überprüfung der TotalAV-Sicherheitssoftware

Überprüfung der TotalAV-Sicherheitssoftware

1. August 2018 - Völlig AV-oid.
  Trend Micro Überprüfung der Internetsicherheit

Trend Micro Überprüfung der Internetsicherheit

31.07.2018 - Eine robuste Suite mit smarten Extras.
  Bitdefender Total Security 2017 Rückblick

Bitdefender Total Security 2017 Rückblick

28.09.2017 - Einstellen und vergessen.
Die Hauptbenutzeroberfläche ist sauber und einfach zu navigieren. Durch Klicken auf das „Geräte“-Symbol werden Sicherheitseinstellungen, eine PC-Gesundheitsprüfung, eine Stummschaltfunktion und eine Option zum Hinzufügen weiterer Geräte angezeigt. Mit dem Einstellungsmenü können Sie ganz einfach schnelle, vollständige oder benutzerdefinierte Scans starten, obwohl das Platzieren dieser Optionen im Einstellungsmenü nicht intuitiv ist.



Eine der einzigartigen Funktionen der Trend Micro Software ist, dass sie über integrierte Sicherheitsfunktionen für soziale Netzwerke verfügt, die Sie davon abhalten, zu viele vertrauliche Informationen in sozialen Medien zu teilen. Ich installierte die Erweiterung für Chrome und ging meinem normalen Social-Media-Leben nach, um zu sehen, was passieren würde, und es machte mich sofort auf einige Probleme aufmerksam, die es mit meinem Twitter-Konto gefunden hatte, aber sie waren etwas zu vorsichtig für meinen Geschmack. Ich möchte meine Tweets definitiv nicht schützen, was eine der Empfehlungen war, aber am Ende habe ich meine Tweet-Speicherorte deaktiviert, etwas, von dem ich nicht einmal wusste, dass es aktiviert war. Es hat auch mein Facebooking analysiert und die folgenden hilfreichen Empfehlungen gegeben:



Die Browser-Erweiterung überprüft auch URLs in Ihren Social-Media-Feeds und gibt ihnen einen Genehmigungsstempel, wenn sie über ein grünes Häkchen legitim sind. Wenn Sie mit der Maus über das Häkchen fahren, erhalten Sie weitere Informationen darüber, wohin der Link führt und ob die Website legitim ist. Es ist eine praktische Funktion, die dem Webschutz einiger Antivirenpakete ähnelt und überhaupt nicht aufdringlich oder umständlich ist.

Die Kindersicherung ist robust, aber einfach einzurichten. Sie können Websites nach Inhaltstyp blockieren, Zeitlimits festlegen und sogar den Webzugriff für Zeitblöcke vollständig deaktivieren. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind das Internet mittwochs und freitags zwischen 16 und 17 Uhr nicht mehr nutzt, können Sie es genau auf diese Spezifikation einstellen. Sie können sie auch daran hindern, bestimmte Programme zu bestimmten Zeiten zu verwenden. So lange, nächtliche Fortnite-Sessions! Die Einstellungen gelten pro PC und basieren auf Windows-Benutzerkonten. Wenn Sie also ein gemeinsames Konto haben, ist es nicht annähernd so bequem. Wenn Sie das Internet während einer Auszeit nutzen müssen, können Sie einfach Ihr Passwort eingeben, um es für eine Stunde zu deaktivieren. Es ist einfach zu bedienen, effektiv und gut gestaltet.

Trend Micro – Testen

Abgesehen von meinen praktischen Tests und dem Herumfummeln mit der Benutzeroberfläche habe ich mich auf die Tests verlassen, die von unserer Schwesterseite durchgeführt wurden PCMag.com da es sehr gründlich ist. An erster Stelle steht das Testlabor AV-Test Institute, das Software in drei Kategorien analysiert: Malware-Schutz, Auswirkung auf die Gesamtleistung und ob sie Fehlalarme registriert oder nicht. Das Institut vergibt in jeder Kategorie bis zu sechs Punkte, Trend Micro erzielte perfekte 18.

Seine Ergebnisse in der AV-Vergleiche Die Analyse war jedoch etwas gemischter, wobei Trend Micro eine „Standard“-Zertifizierung, zwei „Advanced“- und eine „Advanced+“-Zertifizierung erhielt. Dies ist nicht das beste Ergebnis, da Avira, Kaspersky und Bitdefender durchweg Advanced+ verdient haben. Insgesamt betrug die Gesamtpunktzahl im Labor 8,1 von 10, was anständig, aber nicht außergewöhnlich ist. Kaspersky erzielte beispielsweise eine perfekte 10 und Bitdefender glänzte ebenfalls mit einer Bewertung von 9,6.

Umfassendere Antivirus-Rezensionen

  ESET Smart Security Premium-Test

ESET Smart Security Premium-Test

6. August 2018 - Tons O' Tools.  F-Secure Safe-Überprüfung

F-Secure Safe-Überprüfung

03.08.2018 - Eine sichere Wette.  Sophos Home Premium im Test

Sophos Home Premium im Test

02.08.2018 - Das Suite-Leben.  Überprüfung der TotalAV-Sicherheitssoftware

Überprüfung der TotalAV-Sicherheitssoftware

1. August 2018 - Völlig AV-oid.
  Trend Micro Überprüfung der Internetsicherheit

Trend Micro Überprüfung der Internetsicherheit

31.07.2018 - Eine robuste Suite mit smarten Extras.
  Bitdefender Total Security 2017 Rückblick

Bitdefender Total Security 2017 Rückblick

28.09.2017 - Einstellen und vergessen.
Wenn es um Malware geht, bei der es sich in der Regel um bösartige Software handelt, die entwickelt wurde, um Ihre Daten zu beschädigen oder zu stehlen, hat Trend Micro mit dem Hands-On-Malware-Ordner des Testers gut abgeschnitten. Es erhielt eine Gesamtpunktzahl von 8,4, was bedeutet, dass es 89 Prozent der eingeführten Malware abfängt. Das ist ein respektables Ergebnis, aber bei weitem nicht das 100-prozentige Erkennungsniveau von Webroot.

Bei bösartigen URLs hat Trend Micro sehr gut abgeschnitten. Es blockierte 84 Prozent der verdächtigen Webadressen und entfernte die Malware-Payload von 13 Prozent der Links, was einer Gesamtpunktzahl von 97 Prozent entspricht. Nur Symantecs Norton Security Premium schlug es und blockierte 98 %. Auch beim Anti-Phishing-Schutz brach es ein und lag nur zwei Punkte unter dem von Norton gesetzten Standard.

Insgesamt hat Trend Micro in der Reihe von Tests und Laborrankings recht gut abgeschnitten. Es ist nicht ganz oben auf dem Haufen, aber angesichts der vielen Möglichkeiten, wie eine Software-Suite gemessen werden kann, zeigte es in den meisten von ihnen eine starke Leistung.

Einkaufsführer

Trend Micro bietet verschiedene Pakete an, die Ihren Anforderungen entsprechen, mit einer praktischen Tabelle auf der Kaufseite, um Ihre Entscheidung zu erleichtern. Das Maximum Security-Paket ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der verfügbaren Pläne.

Urteil

Trend Micro Internet Security ist eine effektive, benutzerfreundliche Software-Suite, die Ihr ganzes Haus vor Online-Bedrohungen schützen kann. Es schützt hervorragend vor Phishing und Malware und verfügt über einen integrierten Ransomware-Schutz und eine Kindersicherung. Seine Sicherheitsfunktionen für soziale Netzwerke sind ebenfalls willkommen, auch wenn Sie seinen Ratschlägen nicht folgen. Wenn Sie etwas über diesen Beitrag kaufen, erhält IAPN möglicherweise einen Anteil des Verkaufs. Für mehr, Lern mehr .