Turbo Racing-Herausforderung

Karma Studios macht Outrun im ersten Hinter-dem-Auto-Rennspiel des Unternehmens für den Game Boy Color.

Es gibt im Allgemeinen zwei verschiedene Rennstile auf dem Game Boy Color, den Overhead-Stil und die Pseudo-3D-Perspektive. Offensichtlich ist 3D nicht die Stärke des Systems, weshalb Entwickler eher davor zurückschrecken, es auszuprobieren. Es gab aber sicherlich schon erfolgreiche Versuche mit der Perspektive ¿ Top Gear Pocket von Kemco zum Beispiel. Karma-Studios hat seine eigene Version dieses Rennspielstils mit dem Titel Turbo Racing-Herausforderung . Das Spiel hat noch keinen Publisher, aber wir hoffen, dass jemand bereit ist, sich den Titel zu holen. Recht?

Merkmale

  • Sechs Tracks, sechs Locations
  • FMV-Einführung
  • Lichteffekte
  • Nur für Game Boy Color
In Turbo Racing Challenge können Sie entweder im Einzelrennen- oder im Meisterschaftsrennen-Modus spielen. Der Einzelrennen-Modus ist ein einfacher Schnellspielmodus, in dem Sie jede der Strecken im Spiel herausfordern können – aber nur, wenn Sie diese Strecke im Meisterschaftsmodus abgeschlossen haben. Der Meisterschaftsmodus ist ein Wettbewerb im Leiterstil gegen die Computergegner, der alle sechs Rennstrecken des Spiels durchquert. Die Strecken des Spiels durchqueren bei Tag und Dunkelheit sechs verschiedene Orte: Wald, Strand, Stadt, Hügel, Wüste und Berge – jede mit ihren eigenen Hindernissen am Streckenrand, die es zu vermeiden gilt.

Schauen Sie sich die Bilder unten an und hoffen Sie, dass ein Publisher Turbo Racing Challenge zur Veröffentlichung in den USA aufgreifen wird. Wenn Sie mehr über den Entwickler Karma Studios erfahren möchten, besuchen Sie die Website des Unternehmens unter https://www.karma-studios.com .



– Craig Harris