Val-Rezension

Ein fesselnder Dokumentarfilm stellt die Natur des Ruhms in Frage.

  Val Bewertungsbild

Val wird jetzt auf Amazon Prime Video gestreamt.


Es ist schwer, die Höhen und Tiefen von Val Kilmers Karriere seit den frühen 90er Jahren zusammenzufassen, aber genau das nimmt sich Val, der fesselnde und aufschlussreiche neue Dokumentarfilm von Amazon Prime, vor. Die Regisseure Leo Scott und Ting Poo ordnen Kilmers Karriereentscheidungen und Werdegang gekonnt in eine umfassendere Untersuchung der eigentlichen Natur des Ruhms selbst ein und stellen jahrzehntelanges Archivmaterial (das vom Mann selbst zusammengetragen wurde) seiner aktuellen Situation gegenüber, in der er sich von Kehlkopfkrebs erholt, mit a doppelte Tracheotomie, was es ihm schwer machte, irgendetwas anderes als ein heiseres Krächzen zu sprechen.

Da Kilmer größtenteils nicht in der Lage war, für sich selbst zu sprechen, wandte er sich an seinen Sohn Jack, um seine Erzählung zu lesen, und die Stimme des jüngeren Kilmer klingt der jüngeren Jahre seines Vaters so eindringlich ähnlich, dass man sich leicht in der Illusion verliert, dass es Val selbst ist, mit dem er spricht uns aus dem Abgrund der Zeit. Der Dokumentarfilm führt uns linear durch sein Leben und seine Karriere und enthält ausführliche Diskussionen (und Filmmaterial) über seine frühen Jahre und sein Familienleben (einschließlich des Traumas, seinen Bruder in jungen Jahren zu verlieren), bevor er den Sprung auf die Bühne und die Leinwand schaffte.



Im Nachhinein ist es ziemlich bemerkenswert, wie viel von seinem Leben Kilmer auf Heimvideo festgehalten hat, mit jungen Stars wie Sean Penn, Kevin Bacon und Tom Cruise, die in verschiedenen Momenten hereingeflitzt sind. Lange bevor die Allgegenwart von Mobiltelefonen es für viele praktisch zur zweiten Natur machte, tat Kilmer all dies, als es tatsächlich Mühe kostete. Und während man versucht sein könnte zu sagen, dass dies der Narzissmus eines Schauspielers bei der Arbeit ist, hat Kilmer in Wahrheit einen enormen Dienst sowohl für sich selbst als auch für uns geleistet, indem er kleine Momente hinter den Kulissen festgehalten hat, die sonst im Laufe der Zeit verloren gegangen wären.

Dinge wie mit Rick Rossovich zwischen den Aufnahmen von Top Gun die Brise zu drehen, Kurt Russell beim Anziehen seines Wyatt Earp-Kostüms auf Tombstone zuzusehen und Marlon Brando in einer Hängematte am Set von The Island of Dr. Moreau zu rocken, sind alles Zeugnisse eines bemerkenswerten Lebens. Etwas, dessen sich Kilmer selbst sehr bewusst ist, insbesondere angesichts der zeitlichen Distanz. Die allgegenwärtige Videokamera hielt schließlich auch Momente fest, wie Kilmer und Schauspieler David Thewlis sich mit dem verstorbenen John Frankenheimer am bekanntermaßen angespannten Dr. Moreau-Set stritten, wobei der Regisseur schließlich seine Ruhe verlor, weil er ständig aufgezeichnet wurde.

Wenn man bedenkt, wie groß Kilmer einst ein Star war und in wie vielen großen Filmen er mitspielen durfte, sind diese Interaktionsschnipsel für jeden Filmfan offensichtlich aufregend, aber sie bieten auch einen nützlichen Rahmen dafür, wie er sieht selbst –– damals und heute.

Einer der ergreifendsten Found-Footage-Momente für mich war jedoch überhaupt nicht von einem Set; Es war eine einfache Szene, in der Kilmer seinen Sohn in ein münzbetriebenes Batmobil von Batman Forever setzte, wie man es vor einem Lebensmittelgeschäft sieht, und dem Kind ermöglichte, die unschuldige Freude, Batman zu sein, auf eine Weise zu erleben, die Kilmer selbst beim Spielen nie wirklich empfand die Rolle. Wir bekommen auch einen Einblick in seine Romanze mit Ex-Frau Joanne Whalley, von ihrer stürmischen Hochzeit bis zu ihrer eventuellen Trennung und Streitigkeiten über den Besuch von Kindern. Es kann sich manchmal unangenehm voyeuristisch anfühlen, aber es ist dennoch notwendig, wenn das Ziel darin besteht, die Gesamtheit des Mannes aufzunehmen.

Amazon Prime Video Spotlight: August 2021  Annette (20. August)
<br>
<br>
Annette (2021) folgt Henry, einem Stand-up-Comedian mit einem wilden Sinn für Humor, und Ann, einer international bekannten Sängerin. Im Rampenlicht sind sie das perfekte Paar, gesund, glücklich und glamourös. Die Geburt ihres ersten Kindes, Annette, ein mysteriöses Mädchen mit einer außergewöhnlichen Gabe, wird ihr Leben verändern.  Kiefer (1. August)
<br>
<br>
Steven Spielberg 8 Bilder  Moderne Liebe (13. August)
<br>
<br>
In dieser Saison bricht die Liebe alle Regeln. Eine alte Flamme entzündete sich neu. Ein Test von Freunden gegen Liebhaber. Ein Nachtmädchen und ihr Tagesjunge. Eine Romanze mit einem Ex  Val (6. August)
<br>
<br>
Val Kilmer, einer der temperamentvollsten Schauspieler Hollywoods, hat sein Leben und Handwerk filmisch dokumentiert. Er hat Tausende von Stunden Filmmaterial angehäuft, von Heimvideos, die er mit seinen Brüdern gemacht hat, bis hin zu Zeit, die er in legendären Rollen für Blockbuster-Filme wie „Top Gun“ und „Batman“ verbracht hat. Dieser rohe und wild originelle Dokumentarfilm enthüllt ein Leben, das bis zum Äußersten gelebt wurde, und einen herzerfüllten Blick darauf, was es bedeutet, ein Künstler zu sein.'s classic thriller about a peaceful resort community that comes under attack by a man-eating Great White shark. 's ex. A one night stand. An impossible promise. A ghost of a lost lover. An exploration of sexuality. The eight-part second season of the popular series Modern Love brings to life a collection of stories about relationships, connections, betrayals and revelations. Each episode showcases love in all of its complicated and beautiful forms, all inspired by true events from the beloved New York Times column of the same name.

In diesem Sinne ist es zweifellos bittersüß, den archivalischen Kilmer in den 80er und 90er Jahren zu sehen, wie er so selbstbewusst von sich und seinem Handwerk spricht und ihn dann in der Gegenwart anschneidet, wobei er sich hauptsächlich damit begnügt, Kongresse und besondere Veranstaltungen zu besuchen, bei denen er interagiert mit Fans und gibt Autogramme. Während es zweifellos lohnend ist zu wissen, dass Ihre Arbeit das Publikum berührt hat und es weiterhin unterhält, scheint Kilmer selbst, wenn nicht traurig, dann resigniert zu sein, dass seine Tage als „Spitzenreiter“ wahrscheinlich hinter ihm liegen. Natürlich erlaubt ihm diese Erkenntnis auch, mit einer Offenheit und Klarheit über seine Karriere zu sprechen, die erfrischend und niemals kitschig ist, wunderbar geleitet von den ruhigen Händen der Regisseure.

Urteil

Val kann manchmal eine Herausforderung darstellen. Wenn Sie sich daran erinnern, was für ein großer Star Kilmer auf seinem Höhepunkt war, ist es schwer, nicht von seinen gesundheitlichen Problemen geschockt zu sein (auch wenn er sagt, dass er sich schlimmer anhört, als er sich fühlt). Wenn man sich dafür entscheidet, zynisch zu sein, ist ein bisschen Karriere-Reha im Spiel, da es versucht, seine wahrgenommenen Ecken und Kanten abzumildern. Aber für alle anderen ist Val eine lohnende Erfahrung, die sich sowohl fesselnd als auch emotional erweisen wird.