Virtual On: Oratorium Tangram (Import)

Willst du mächtige Roboter, mächtige Fahrzeuge und ein Gameplay, das mehr ist, als es auf den ersten Blick zu sehen ist? VOOT hat alles!

Immer spielen Virtual On: Oratorium Tangram in der Spielhalle? Die Chancen stehen gut, dass Sie es nicht getan haben – dank des unglaublich begrenzten Arcade-Vertriebs, der Fortsetzung des Kult-Favoriten Virtuell an tauchte in satten zwei US-Spielhallen auf, während japanische Spieler es bekamen viel . Aber dank der Magie einer kleinen weißen Box namens Dreamcast können Sie endlich den ganzen Arcade-Nervenkitzel für den Bruchteil des Preises von a erleben VOOT Kabinett (oder sowieso eine Reise nach Japan).

Einfach ausgedrückt, VOOT ist ein kompromissloses Mech-Kampfspiel. Es gibt eine Geschichte, die Megakonzerne und anderen solchen Unsinn beinhaltet, aber was war Interessant sind die riesigen Roboter, die sich gegenseitig die Transistoren ausprügeln. Wenn Sie sich jemals nach einem Spiel gesehnt haben, das die Essenz eines Intense einfängt Anime Mech-Duell liefert dieses Spiel Pik. Ihr Mecha-Stall wurde von Katohi Hajime (auch bekannt als „The Gundam Guy“) entworfen und verfügt über einige der markantesten Roboterdesigns, die Sie in einem Videospiel finden werden. Und das sind nicht die großen, klobigen Bots von MechKrieger ¿ Alle bewegen sich unglaublich schnell und nehmen sich die Zeit, am Ende jeder Runde spöttische, menschenähnliche Sticheleien auszuführen.

Die Action wird aus der Perspektive hinter dem Bot präsentiert, und Ihr Ziel ist es einfach, den anderen Kerl in Ihr Visier zu bekommen und ihn in die Giant Robot Hell zu jagen. Jeder Mech kann mit seiner linken oder rechten Waffe angreifen, und das gleichzeitige Abfeuern beider Waffen löst einen Spezialangriff aus. Sie können mit Ihrer Offensive nicht zu verrückt werden, da jede Waffe zwischen den Feuerstößen wieder aufgeladen werden muss ¿ und bestimmte Bewegungen (wie der „Godzilla-Modus“ von Dordray) nur einmal pro Spiel verwendet werden können. Zur Verteidigung kannst du schnelle Sprünge nach links oder rechts ausführen, um einem herannahenden Raketenbeschuss auszuweichen, oder einen Doppelsprung in die Luft machen, wodurch du immer auf Augenhöhe mit deinem Gegner bist.

Die Schlachten des Spiels finden in einer Vielzahl futuristischer, vielschichtiger Landschaften statt. Gelegentlich gibt es Gebäude oder riesige Schiffskisten, die zur Deckung über das Kampfgebiet verstreut sind, und normalerweise passiert etwas Interessantes im Hintergrund (die Phase „Aufstiegskorridor“ findet auf einem sich bewegenden Lastenaufzug statt, in dessen Ferne verschiedene UFOs fliegen).



Natürlich ist der ganze Kram eine tote Portierung der Model-3-Version. Alle übertriebenen Spezialeffekte der Arcade sind intakt nach Hause gekommen und laufen mit göttlichen 60 fps ohne einen Hauch von Verlangsamung. Während die Kämpfe fortschreiten, werden Teile der Rüstung weggeblasen, und Sie können sogar die Insignien auf der Vorderseite der Mechs lesen, wenn Sie auf einem VGA-Monitor spielen. Während die Polygonmodelle und Arenen nicht so wahnsinnig detailliert sind wie Seele Calibur , es sieht immer noch richtig schick aus, und wir beschweren uns nicht.

Die Arcade-Version von VOOT war aufgrund des Steuerungslayouts, das Sie hatten, einzigartig zwei Joysticks, mit zwei Triggern auf jedem Stick für Waffen und Dashing. Wenn Sie beide Sticks nach oben drücken, gehen Sie vorwärts, wenn Sie den linken Stick nach oben und den rechten Stick nach unten drücken, drehen Sie sich im Uhrzeigersinn, und wenn Sie die Sticks auseinander ziehen, wird ein Sprung ausgeführt. Es gerade fühlt sich als würdest du einen zwei Tonnen schweren Stahlriesen steuern, und obwohl es eine gewisse Lernkurve gibt (zusammen mit der Gefahr von wunden Handgelenken), ist es die einzige Möglichkeit zu spielen.

Daher versteht es sich von selbst, dass Sie brauchen der Dreamcast Twin Stick, wenn Sie wirklich genießen möchten VOOT zu Hause ¿ ohne sie auszukommen, ist wie der Versuch zu spielen Haus der Toten 2 ohne Waffe, Top Skater ohne den Skateboard-Controller, oder Freundes Samba ohne Maracas. Wir wissen, dass es eine Menge Geld kostet, die Sticks zu importieren (sie sind physisch enorm), aber das Spiel ist es nicht wert, mit dem Standard-Dreamcast-Pad gespielt zu werden. Wir können nur hoffen, dass die Twin Sticks in den Staaten erhältlich sein werden, wenn (und falls) der Titel ins Inland kommt.

Obwohl das Hauptziel des Spiels darin besteht, sich in der Roboterstufe nach oben zu kämpfen und dem mächtigen Tangram in einem apokalyptischen Bosskampf in den Hintern zu treten, gibt es viele andere Leckereien, die dies verstärken VOOT ist ein fantastischer Titel für zwei Spieler. Im Versus-Modus kannst du über einen Split-Screen-Modus gegen einen Freund antreten ¿ und das Beste daran ist, dass du das Seitenverhältnis der Sichtfelder nach deinen Wünschen anpassen kannst. Wenn Sie in ein Dreamcast-Verbindungskabel investiert haben, können Sie zwei Maschinen für Vollbildkämpfe miteinander verbinden (eine kostspielige Angelegenheit, aber zumindest ist die Funktion vorhanden). Im Trainingsmodus können Sie Ihre besten Mecha-Moves an einem stationären oder sich bewegenden Gegner üben, und in den verschiedenen Wiederholungs- und Beobachtungsmodi können Sie sich bei einem Bier zurücklehnen und ein Robo-Gemetzel beobachten. Im Optionsmodus können Sie den Nebelmodus aktivieren (der das Spiel in eine Turk: Mecha-Jäger ) oder Nur-Nahkampf, der alle Langstreckenwaffen sperrt.

Was ist das? Du möchtest deinen Mech individualisieren? Du hast es! Auf dem Bildschirm „Virtuaroid Customize“ können Sie jedem Mech einen benutzerdefinierten Namen zuweisen, seine Farben anpassen und sogar Ihr eigenes Emblem entwerfen. Das Spiel wird komplett mit einem Mini-Malprogramm geliefert, in dem Sie ein Logo entwerfen können, um die Herzen Ihrer Konkurrenten in Angst und Schrecken zu versetzen.

In Japan hat Sega gehyped VOOT als ihren ersten großen im Internet spielbaren Titel. Der 'Network Versus'-Modus wählt einen lokalen japanischen KDD-Server an -- nicht Ihr lokaler ISP, wohlgemerkt ¿ und lässt Sie sich mit anderen verbinden VOOT Spieler für relativ verzögerungsfreie Spiele. Leider können Sie nicht einfach eine Telefonleitung anschließen und wählen – es gibt einen großen Haken.

Bevor Sie online spielen können, müssen Sie Ihren lokalen Sofmap-, Yamagiwa Soft- oder Circle K-Store besuchen, um offizielles Sega „Web Money“ zu kaufen. nicht wie Chu-Chu-Rakete , VOOT ist ein Pay-for-Play-Titel ¿ und da es so etwas wie kostenlose Ortsgespräche innerhalb Japans nicht gibt, werden die Dinge sehr schnell teuer. Wir hoffen, dass Sega nicht einmal in Betracht zieht, Online-Gebühren auf die US-Veröffentlichung anzuhängen.

Geldprobleme beiseite, VOOT tritt jede Menge Arsch und Fans des Originals Virtuell an bekomme wochenlang keinen schlaf. Seien Sie jedoch gewarnt VOOT ist ein tiefgründiges Spiel – in gewisser Weise erfordert es genauso viel Strategie, Übung und Voraussicht wie das schachähnliche Tempo von Virtua Fighter 3 . Ich würde vorschlagen, dass Sie Ihren Webbrowser auf IAPN Affiliate verweisen www.gamefaqs.com , und informieren Sie sich über einige Strategien der Top-Spieler des Internets. Wenn man einmal drin ist, kann man vielleicht nicht mehr aufhören...

-- Colin 'VOOT? Nee, TOOT!' Williamson, IAPNDC